Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Isabell141216 am 24.06.2018, 13:46 Uhr

Wieviel Kuchen?

Hallo.
Hat jemand einen Rat, wie man berechnet bzw abschätzt wieviele Kuchen und Torten wir an unserer Hochzeit brauchen?
Wir sind 90 Personen und davon 20 Kinder davon 11 noch Hochstuhlalter. Kaffee und Kuchen Buffet gibt es gegen 15 Uhr und Abendbuffet ca 18:30 Uhr.
Jetzt geht es darum, die Kuchen und TortenbäckerInnen (alles privat/Familie) abzustimmen. Ich hab aber keine Ahnung wieviel benötigt wird...

Lg und Danke schon mal fürs Mitüberlegen!
Kathrin

 
19 Antworten:

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von omagina am 24.06.2018, 15:58 Uhr

moin..mit 9 kuchen bzw torten müsstest du hinkommen..eventuell 10....lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 24.06.2018, 17:15 Uhr

Danke.
Dann hab ich wenigstens jetzt eine Richtung. Hab nämlich eher an 15 oder so gedacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 24.06.2018, 17:15 Uhr

Danke.
Dann hab ich wenigstens jetzt eine Richtung. Hab nämlich eher an 15 oder so gedacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von ak am 24.06.2018, 17:35 Uhr

Ca. 15-17 Torten....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von mausebär2011 am 24.06.2018, 19:35 Uhr

Wir waren 40 Leute und haben alle gebeten einen Kuchen mitzubringen.
Insgesamt kamen so 6 Kuchen plus dreistöckiger Hochzeitstorte zusammen.
Es blieben ca 2-3 kuchen übrig und ca 3-4 Stücke Torte.
Waren als der Kuchen serviert wurde aber auch schon ein paar weniger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Lewanna am 24.06.2018, 21:18 Uhr

Für Erwachsene würde ich 1,5 Stücke rechnen.
Kinder finde ich immer schwirig einzuplanen, aber nicht glaube mehr als 1 Stück pro Kind.
Da komme ich auf 10 Torten.
Wenn du auf Nr. sicher gehen willst nimm halt 11, wobei Kuchen ja auch mehr Stücke haben als Torten.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von bellis123 am 24.06.2018, 21:32 Uhr

Die Kinder im Hochstuhlalter würde ich bei der Berechnung weglassen. Also 80 Personen. Pro Person würde ich maximal 2 Stück rechnen, also 160 Stück Kuchen, geteilt durch 12 (Stück pro Torte), wären 13 Torten. Nun kommt es aber auf die Art der Kuchen drauf an: bei Obstkuchen sind 2 Stück pro Person recht realistisch, sind viele Sahne-/Buttercremetorten dabei, würde ich deutlich reduzieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 25.06.2018, 7:22 Uhr

Danke!
Welche Art von Kuchen kann ich ja ein bisschen beeinflussen!
Da wir Samstags heiraten und Montags gleich in die Hochzeitsreise starten will ich nämlich auch keine Berge an Resten haben. Klar, kann man auch Torte eingefrieren, aber ich werde ja vom Abendessen auch Reste haben... Da kümmert sich aber GsD ein Catering um die Menge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich würde nicht so viele machen, maximal 10

Antwort von Ellert am 25.06.2018, 8:02 Uhr

incl Hochzeitstorte
denn wenn Ihr um 15 h Kuchen esst und um 18:30 h schon wieder Abendessen hat keiner Hunger der vorher 3 Stück Kuchen gegessen hat

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von bellis123 am 25.06.2018, 13:34 Uhr

Wir hatten damals ausschließlich die 3-stöckige Hochzeitstorte (3 verschiedene Füllungen), da uns von der Konditorei geraten wurde pro Person mit 1,5 Stück zu rechnen. Die Torte war Ruck Zuck aufgegessen. Wir waren einfach dem Rat der Konditorei gefolgt, aber hätten vielleicht bedenken sollen, dass viele Gäste vielleicht wirklich mit Hunger gekommen sind, da sie aufgrund der Anreise das Mittagessen haben ausfallen lassen. Klar, es war sicherlich nicht schlimm, weil es 2,5 - 3 Stunden später schon Abendessen gab, aber andererseits bleibt das Abendbuffet ja auch länger stehen und man kann sich später nochmal was nachnehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von zschnecke am 25.06.2018, 14:14 Uhr

Meine Idee für die Kinder:

Hochzeitsmuffins oder Kuchenpops (Kuchen am Lutscherstil) mit bunten Perlen und Kekse (gerne selbst gebacken)

Bei einer Hochzeit hatte die Schwiegermutter 6 verschiedene Sorten Kekse, alle in Herzform und verschiedenen Größen gebacken.
Die waren der Renner. Auch die Erwachsenen haben sich immer wieder gerne einen Keks zwischendurch genommen.

Beim Kuchenbuffet, beim Nachtischbuffet und auch noch als süßer Abschluss nach der Mitternachtssuppe. Fand ich eine tolle Idee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von KeiKeiKei am 25.06.2018, 16:12 Uhr

Hallo,
wir hatten damals um die 10 Kuchen plus Hochzeitstorte für knapp 70 Gäste und es ist noch etwas übrig geblieben (ca ein Kuchen). Ich würde aber nicht die kleinen Kinder unterschätzen....meine Nichte konnte noch nicht laufen und hat sich quasi durch mehrere Stücke Sahnetorte durchgefräst.... alle Kinder waren im Alter von 1 bis 3 Jahren und haben echt gut zugelangt, weil sie halt doch sehr auf Kuchen stehen. Wir hatten für die Kleinen auch Muffins und Cake Pops gemacht und es kam super an. Vor allem die Cake Pops sind sehr einfach zu essen und machen keine grosse Sauerei und wenn man sie dann noch bunt und mit Perlen verziert....alleine mein Neffe hat 7 von denen gegessen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 25.06.2018, 18:23 Uhr

Cake Pops ist eine gute Idee! Hatte nur an Muffins gedacht. Hochzeitstorte macht meine Mutter, 2-3 stöckig wird sie wohl werden...

Mittlerweile hab ich auch mit meinem zukünftigen geredet und der sagt, auf jeden Fall 15 Stück plus H-Torte.
Trotzdem lieben Dank für eure Meinungen!
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

15 + Hochzeitstorte - wer soll die alle essen ?

Antwort von Ellert am 25.06.2018, 20:29 Uhr

früher wurde sowas hinterher in der Nachbarschaft dann verteilt
aber habt Ihr dazu Zeit ?

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 25.06.2018, 21:47 Uhr

Naja, dann bekommt halt Mama, Schwester und Schwägerin was mit direkt beim Abbauen und den Rest muss Mama Montag in Ihr Büro (ist selbständig) mitnehmen zum verteilen

Und sein Argument ist, dass ja nachts auch noch mal Kucken gegessen werden kann...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von KeiKeiKei am 26.06.2018, 3:14 Uhr

Ich bin ja auch eher Vertreter der Meinung, zu viel Kuchen geht nicht .
Alle haben hinterher von dem Kuchenbuffet geschwärmt und es war einfach für jedem etwas dabei, Sahnetorte mit Früchten, Schokokuchen, trockener Kuchen, Omas Obstboden, glutenfreier Kuchen, Muffins, Cake Pops...
ich finde es auch besser, wenn etwas zu viel übrig bleibt als wenn man hinterher wirklich zusehen muss, dass auch jeder ein Stück bekommt. Und wir haben auch mind. 2 Stück pro Gast gerechnet. Hinterher haben wir den Rest verteilt bzw die nächsten Tage noch selber von genascht....
Die Planerin vom Restaurant meinte auch, man solle bei der Menge bedenken, ob die Leute davor evtl Mittagessen hatten oder nicht. Wir haben gegen 14:30 angefangen und viele Leute kamen von weiter her. Ergo, hatten die Meisten kein Mittagessen und haben sehr viel Kuchen gegessen. Zwischen Kuchen (ca 15:00) und Abendessen (ab 19:00) lagen dann auch einige Stunden und die Leute hatten wieder Hunger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von ak am 26.06.2018, 7:13 Uhr

Ja... und ob man wirklich Hunger hat oder nicht, irgendwie gehört das Kuchenbuffet an einem solchen Tag auch dazu.

Wir hatten damals auch zu viel... aber das war nicht dramatisch. Ist besser so, als wenn zu wenig Kuchen vorhanden wäre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von Isabell141216 am 26.06.2018, 8:33 Uhr

Naja, da ja das Standesamt um 13 Uhr ist, kann man auch fast davon ausgehen, dass fast niemand Mittagessen hatte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Kuchen?

Antwort von tinchen2017 am 01.07.2018, 9:19 Uhr

Hallo, wir hatten jede Menge Kuchen
Wir haben Pappschachteln gekauft in die man Kuchen einpacken kann... haben das mit auf den Tisch gestellt. So konnten die Gäste Kuchen mit nach Hause nehmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.