Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sarahT am 07.11.2018, 15:02 Uhr

ich heirate...

Herzlichen Glückwunsch! Solche Überraschungen sind die Allerbesten!

Erst mal möchte ich mich den anderen anschließen.
Erst Standesamt klar machen, dann der Rest.

Mal abgesehen von allem, was die anderen schon geschrieben haben würde ich noch überlegen, ob ihr euren Freunden von der Trauung erzählt und wenn ja, ob ihr sie nach der Trauung zum Sektempfang am Standesamt oder sonst wo einladen wollt. Oder ob ihr wirklich gar nichts wollt, kein Sektempfang, keine Überraschungen etc. Dann würde ich es deutlich kommuniezieren.

Brauchen Gäste Unterkünfte und wenn ja, wo könnt ihr sie unterbringen.

Falls Kinder zur Trauung eingeladen sein werden, sorgt für Spielzeug und Malsachen. Falls möglich, sucht eine Gaststätte oder Restaurant mit Spielplatz in der Nähe. Kindern wird langweilig und dann sind mindestens die Eltern genervt.

Überleg mal, welche Hochzeitsbräuche bei euch so "normal" sind und ob du die zu der standesamtlichen haben willst (Poltern, Schatten, Wohnung verwüsten etc). Falls nicht, kommunizier das deutlich und verweise potentiell auf die kirchliche Trauung.

Wenn mir noch mehr einfällt schreib ich noch mal!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.