Silke Westerhausen

Vorderwand Plazenta praevia

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo

Was ist die medizinische Methode um einen Kind auf der Welt zu bringen bei einer Plazenta praevia der noch dazu auch eine vorderwandPlazenta ist. Ich habe gelesen es gibt ein längsschnittlaparotomie und fundusquerinzision um das Kind rauszukriegen, danach hysterektomie. Ist das richtig? Kann die Uterus in keinem Fall behalten werden? Wie sind die blutungskomplikationen? Wann muss mann ins Krankenhaus zur überwachung (ab welcher ssw)? Für wann terminieren sie so eine laparotomie vor den errechneten geburtstermin? Besten Dank für die Antworten!

von S1985, 28. SSW   am 02.07.2020, 19:10 Uhr

 

Antwort auf:

Vorderwand Plazenta praevia

Hallo,

Zu Ihren Fragen:

1. Bei einer Plazenta praevia totalis wird ein KS durchgeführt.

2. In der Regel wird keine Längslaparotomie gemacht,sondern durch die Plazenta geschnitten per Querschnitt und natürlich wird keine Hysterektomie durchgeführt.

3. Es kann vermehrt zu Blutungen kommen.

4. Wenn Blutungen auftreten erfolgt ein stationärer Aufenthalt.

5. Wenn keine Blutungen auftreten geht man so lange wie möglich an den ET.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 02.07.2020

Antwort auf:

Vorderwand Plazenta praevia

Vielen Dank für Ihren Antwort! Noch als Ergänzung: Wird bei jedem Grad der Plazenta praevia einen ks bevorzugt, oder bloss bei totalis? (zb bei Grannus 1, marginalis, Plazenta 1.5cm vom muttermund entfernt mit randstandigem Nabelschnur).

Vielen Dank für die Hilfe

von S1985 am 05.07.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Plazenta praevia partialis

Guten Tag, bin jetzt aus dem KH entlassen worden. Lag wegen Gebärmutterhalsverkürzung ein paar Tage, außer CTG wurde nichts gemacht. Aktueller Befund 2,7cm mit Trichter, solle mich nur schonen. Je doch wurde mir gesagt, ich habe eine Plazenta praevia partialis. Ich habe ...

von Bella 88 18.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Trotz tiefliegender Plazenta Cerclage?

Sehr geehrtes Expertenteam, bin in der 20. Woche und vor ein paar Tagen mit starken Blutungen an der Plazenta ins Kkh eingeliefert worden. Habe seit ein paar Wochen eine tiefliegende Plazenta. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass sich der Muttermund trichterförmig ...

von pett 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Wie hoch ist mein Risiko für eine Plazenta increta/percreta?

Hallo, bei mir (32, 1. Kind, noch keine Voroperationen am Uterus oder Kürettagen) wurde letzte Woche (21 SSW) eine Plazenta praevia festgestellt, die zugleich eine Vorderwandplazenta ist. Ich weiß nicht, welche genaue Form der Plazenta praevia vorliegt. Auf meine Frage, wie ...

von carolinchen20 20.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Lage der Plazenta

Hallo, Mein Frauenarzt hat festgestellt, dass meine Hinterwand Plazenta recht nah am Muttermund liegt. In der 29. SSW betrug der Abstand 2,3 cm. Laut Arzt muss eine Sectio durchgeführt werden, falls der Abstand nicht größer wird. Mittlerweile bin ich in der 34. SSW. Doch bei ...

von manuelasch 16.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Ist eine Nicht-Entfernung von Plazentaresten gefährlich?

Guten Tag, meine Frau hat vor gut 2 Monaten Zwillinge geboren und verliert weiterhin täglich Blut. Eine Echographie Untersuchung hat ergeben, dass sich wahrscheinlich noch Plazenta-Reste in der Gebärmutter befinden, die raus sollten. Wir befinden uns im französischem ...

von Ro1land 10.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta praevia

Huhu Auch zurück vom Fa und weiß nicht was ich davon halten soll. Hatte sowas noch nicht gehabt und hab bisschen Angst um mein Baby. Wehen auf dem ctg zu sehen. Grund dafür soll sein dass die Plazenta auf dem Gmh liegt. Mumu ist noch zu. Desweiteren fühlt er sich immer ...

von LiebeMama1983 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta praevia marginalis

Hallo, Ich bin jetzt aktuell in der 13 ssw, in der 11 Ssw wurde bei mir eine Plazenta marginalis festgestellt. Leider hat sie sich in den 2 Wochen noch kein Stück bewegt. Wann fängt die Gebärmutter an richtig zuwachsen, das sie die Plazenta langsam vom Muttermund ...

von Aurore1201 21.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazentareste nach Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, Vor 7 Wochen habe ich mein Kind per geplanter Kaiserschnitt bekommen (BEL). Alles ist gut gegangen, Plazenta vollständig. Nach der Operation war alles in Ordnung: keine Schmerzen, Stuhlgang und Wasserlassen unauffällig. In 6 Wichen ...

von Innominatum 12.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Erneut Plazenta praevia

Liebe Frau Westerhausen, Nach einer Horror-Schwangerschaft 2016 mit Placenta praevia totalis, ab 28.SSw ständig rezidivierende Blutungen und Sectio bei 32+6 bin ich nun 4 Jahre später erneut schwanger, derzeit 19.SSW mit Placenta praevia partialis. (Hauptteil der Placenta ...

von Cindy_cindy 08.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Löst sich die Plazenta bei der 2. Geburt wieder nicht?

Hallo. Ich habe im. August 2017 meine tochter natürlich entbunden. Es müsste eingeleitet werden wegen unbemerktem blasenriss, der 48 Std her war. Ran an den Wehen Tropf, der wurde ordentlich hoch geschraubt. Es ging zwar schnell dann (3std) aber es war wirklich der horror. ...

von SiBeu 18.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.