Dr. med. Stefan Kniesburges

Kaiserschnitt

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hsllo und zwar habe ich eine frage ...
Ich habe vor 5 Wochen einen kaiserschnitt gehabt und nach ca 14. Tagen wurden die knoten an den seiten die fäden gezogen.
Heute der schock gucke mir die narbe an und finde noch ein stūck faden an drr rechten seite der eigentlich gezogen sein sollte habe es dann selber probiert zu ziehen weil ich dachte wären vielleicht nur reste aber konnte ew nur ca 3 cm raus ziwhen und dann fangt es an zu brennen.
Haben ja freitag und weiss nicht ob ich vielleicht zum krankenhaus fahren soll.

von Sabrinafischer am 06.11.2015, 18:35 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt

Hallo,
wenn die Wunde nicht entzündet ist, können Sie am Montag zum Arzt gehen. Ob der Faden überhaupt gezogen werden muss, hängt vom Gerwendeten Fadenmaterial ab. Wir verwenden z.B. selbstauflösende Fäden. Die nicht gezogen werden.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 07.11.2015

Antwort auf:

Kaiserschnitt

...

von Sabrinafischer am 06.11.2015

Antwort auf:

Kaiserschnitt

Ok vielen dank ...
Leider war die narbe 2mal entzűndet und musste pukiert werden. Vielleicht ist das ja ne ursache dafűr nur sehr komisch das ich den finde und das krankenhaus und der arzt nicht..!!!

von Sabrinafischer am 07.11.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Kaiserschnitt oder spontane Entbindung anstreben?

Hallo, ist bei folgenden Voraussetzungen ein Kaiserschnitt zu empfehlen? Geburt des ersten Kindes: Einsatz der Saugglocke und Kristellern aufgrund sekundärer Wehenschwäche (keinerlei Presswehen). Geburtsgewicht des Kindes war über 4.000 Gramm. Nach der Geburt hatte ich eine ...

von winterwunder123 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wiede Kaiserschnitt nach Re-Sectio

Guten Morgen, Ich habe eine Frage bezüglich der Geburtsplanung meines dritten Kindes. Die Maus ist wie ihre Brüder es auch waren lang und relativ schwer (55cm und 4510g und 56 cm und 4520g). Die Jungs wurden wegen fetaler Makrosomie und Gestationsdiabetes eine Woche vor, ...

von Jennie0408 28.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Nun wieder ein Kaiserschnitt?

Guten Tag, bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich in den letzten 4 Wochen vor ET erhöhten Blutdruck,es bestand Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung. Die ganzen Help-Labore waren immer negativ. Aufgrund des Blutdrucks wurde dann ET-8 eingeleitet. Auch 4 Mal ...

von Amelie14 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt narbe vor erneuter Schwangerschaft überprüfen lassen?

Hallo Ich habe mal eine Frage. Vor 5 Wochen habe ich meinen zweiten sohn nach 10 std wehensturm per sek sectio bekommen. Verdacht auf Uterusruptur. Da ich das Gefühl hatte das die alte narbe (5jahre her) reißt. Und die Hebamme sowie ich auch ein ungutes Gefühl hatten die ...

von nita83 11.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

6 Monate nach Kaiserschnitt wieder Schmerzen?

Hallöchen. Ich habe mal eine Frage. Ich hatte vor 6 Monaten einen Kaiserschnitt weil die kleine Maus nicht weiter ins Becken gerutscht ist und es ist alles gut verheilt gewesen. Hatte paar Wochen danach nochmal eine Ausscharbung gehabt. jetzt hatte ich vor 5 wochen eine ganz ...

von Lexi12394 30.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt möglich

Guten Morgen, Bin fast in der 33ssw und habe seit gestern ab und zu wie Unterleibschmerzen wo ich denke das es Wehen sein könnten. Der schmerz ist richig unangenehm und dauert meist mehrere Minuten kommt aber unregelmäßig. Habe iwie Angst vor den ganzen Schmerzen wenn das ...

von sandra15 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

spontane Geburt nach Kaiserschnitt

Hallo, ich habe mein erstes Kind leider per primärer Sectio auf die Welt bringen müssen (Infektion kurz vor Termin). Das war sehr traumatisch für mich. Nun möchte ich mein zweites Kind gern spontan gebären. Meine Schwimu und meine Schwioma haben extreme Angst, dass meine ...

von Augustmama 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt trotz histaminintoleranz möglich?

Guten tag, Ich habe eine wichtige Frage. Ich bin jetzt mit dem 4. Kind schwanger. Ich habe davor 3 spontan geburten, zwei mit pda und die 3. War eine Haus Geburt. Diese Schwangerschaft hat mich allerdings gesundheitlich ausgelaugt. Ich bin seit letzten Frühjahr starke ...

von kati1303 08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Spontane Geburt nach Kaiserschnitt bei einjähriger Wartezeit sicher?

Liebes Expertenteam, vielen Dank, dass Sie hier unsere ganzen Fragen beantworten! Ich habe nun auch eine: Ende November 2014 wurde unsere erste Tochter durch einen sekundären Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Wir wünschen uns noch ein zweites Kind und möchten möglichst ...

von Glaseule 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei Endometriose?

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, ich bin Endometriosepatientin und habe zuletzt im Januar eine Sanierungs- BS gehabt. Mittlerweile bin ich glücklicherweise in der 26. Woche schwanger und möchte, wenn möglich, ganz normal entbinden. Ich habe jedoch Sorge, dass im Fall ...

von dickeSonnenblume 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.