Dr. med. Stefan Kniesburges

Herpes und Sectio

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Liebes Team

morgen habe ich Termin zur Sectio (BEL) und heute hat mein Partner eine frische Fieberblase bekommen.

Habe Angst, dass mein Baby mit Herpes angesteckt wird.

1) darf er bei der Geburt dabei sein oder sollte ich mich um eine andere Begleitperson kümmern?

2) ich habe aktuell keine Blase (hatte ich noch nie), kann es sein dass ich das Virus trotzdem in mir trage? Und wenn ja, kann ich dann mein Baby damit anstecken oder ist das nur durch eine Fieberblase möglich? Ich habe meinen Freund gestern geküsst...

3) wie würde man eine Herpes Infektion bei einem Neugeborenen überhaupt bemerken?

Danke! Liebe Grüße

von Kiki_18 am 02.09.2019, 07:19 Uhr

 

Antwort auf:

Herpes und Sectio

Hallo,

Ihr Partner kann bei der Geburt dabei sein, sollte aber einen Mundschutz tragen.

Eine Übertragung von der Mutter auf das Kind passiert meistens bei einer Primärinfektion der Mutter im Genitalbereich bei einer vaginalen Geburt. Wenn Sie keine Symptome haben, ist eine Übertragung auf das Kind sehr unwahrscheinlich.

Eine Herpesinfektion beim Neugeborenen zeigt sich an Hautbläschen Augenentzündung, Fieber, Lethargie, Erbrechen, Krämpfe. Besteht aufgrund dieser Symptome der Verdacht, so kann er mittels Virusnachweis bestätigt werden.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 02.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Re sectio o spontan?

Ich habe meinen 1. sohn Sohn Oktober 2017 auf Grund von makrosomie, ohne Diabetes bei 39+1 per sectio bekommen. Eigentlich sollte sectio bei 39+2 durchgeführt werden, hatte dann wehen, nicht muttermundwirksam, auf Grund schätzgewicht von 4700 Gramm, wurde zur sectio geraten. ...

von Kleeblatt2017 08.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Kaiserschnitt bei Zwillingen nach Sectio bei erster Entbindung notwendig?

Liebes Team, ich bin derzeit mit einiigen Zwillingen in der 13. Woche schwanger. Da mein ersten Kind vor ca. 5 Jahren aufgrund einer BEL per Sectio zur Welt kam, ist mein Wunsch groß, eine Spontangeburt zu erleben. Ist es möglich, die Zwillinge spontan zur Welt zu bringen ...

von GJay 02.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Sectio oder doch nochmal vaginale Geburt

Hallo, ich bräuchte eine Einschätzung bzw. Entscheidungshilfe für die dritte Entbindung. Bei meiner ersten Entbindung vor 4,5 Jahren habe ich einen Dammriss 3. Grades (Kristellerhandgriff, 4kg Kind, Kopfumfang 37,5) erlitten. Ich hatte lange Schmerzen und extreme Angst vor ...

von Caro1184 13.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Geplante Sectio?

Hallo, Ich wollte in Erfahrung bringen, ob ein geplanter Kaiserschnitt wahrscheinlich ist. Folgende Situation: bei mir liegt ein retroflektierter Uterus vor, der durch meine Endometriose fixiert ist. Eine spontane Aufrichtung im 1. Trimenon ist nicht erfolgt(aktuell bin ich ...

von Eulenmami188 13.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Ist eine Sectio in SSW 34 notwendig bei Plazenta Praevia i.V.m. einer Accreta?

Bei mir wurde eine PlazentaAccreta und Praevia im Ultraschall festgestellt. Ein MRT findet noch statt. Die Oberärztin meinte in meinem Fall müsse deshalb eine Sectio bei 34.0 angestrebt werden. Ich habe einen insulinpflichtigen SS-Diabetes, einen Faktor 11 Mangel und eine ...

von Bellaisa29 06.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum?!

in einer Woche soll bei mir aus diversen Gründen ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden. Hierzu habe ich mich in einer "normalen KLinik" d.h. kein Perinatalzentrum bzw. Klinik ohne eigene Kinderklinik angemeldet. Nun hatte ich heute meine letzte Vorsorgeuntersuchung ...

von Tomsa 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Geplante Sectio bei SSW 38 nur in Perinatalzentrum?

mein Frauenarzt (wie auch die Experten im Forum) hat mir bei meiner Vorgeschichte (Geburt meines ersten Kindes per Notsectio 2017, Fehlgeburt in SSW 11 mit Abrasio 2018, großes Myom in der Gebärmutter, Alter über 40, seit SSW 20 schmerzhafte Kaiserschnittnarbe, Narbe "dünn", ...

von Tomsa 26.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Kein Wehenmittel bei Geburtseinleitung nach erster Geburt durch Sectio

Liebes Team, ich bin zum zweiten Mal schwanger. Die erste Geburt war aufgrund einer Beckenendlage, geringem Gewicht des Kindes und schlechtem CTG eine überraschende Sectio. Nun möchte ich spontan entbinden und es steht dem auch nichts im Wege. Ich bin jedoch schon über ...

von Julaya 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Ab welchem Fetalgewicht Sectio?

Hallo Herr Kniesburges, hallo Frau Westerhausen, Nach DR 3 bei der Entbindung meines großen Kindes vor 12 Jahren sind jetzt alle etwas "unentspannt" was die anstehende Geburt angeht. Zumal unser Kind mit einem Schätzgewicht von 2700-2900g bei 35+0SSW relativ groß ...

von Glücksfee 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Herpes Zoster bei Entbindung gefährlich für Baby?

Hallo, ich bin sehr verunsichert und fühle mich nicht ernstgenommen. Ich bin seit heute in der 41. Ssw. Seit Freitag habe ich in der linken Körperhälfte (Hüftabwärts) schmerzen und seit Sonntag Flechten dazu. Meine Hebamme hat sofort den Herpes Zoster erkannt - im Krankenhaus ...

von MiMo10 24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.