Silke Westerhausen

Geplante Sectio?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo,

Ich wollte in Erfahrung bringen, ob ein geplanter Kaiserschnitt wahrscheinlich ist. Folgende Situation: bei mir liegt ein retroflektierter Uterus vor, der durch meine Endometriose fixiert ist. Eine spontane Aufrichtung im 1. Trimenon ist nicht erfolgt(aktuell bin ich bei 17+0), auch das manuelle Aufrichten war erfolglos. Laut Prognose meines behandelnden wird der Uterus in der retroflektierten Lage bleiben, und der Fötus sich in einer Sakkulation weiter entwickeln. Nun meine Frage: ist eine spontane Entbindung bei retroflektiertem Uterus mit dem Fötus in der Sakkulation möglich, oder würde man in dem Fall eine primäre Sectio durchführen?

Vielen Dank für Ihre Antwort schon einmal, mit freundlichen Grüßen!

von Eulenmami188 am 13.07.2019, 09:20 Uhr

 

Antwort auf:

Geplante Sectio?

Hallo,

Diese Frage können wir aus der Ferne nicht beantworten,da wir nicht wissen wie retroflektiert Ihre Gebärmutter ist - oft richtet sich diese auch mit dem Wachstum nach vorne - bleibt also abzuwarten.Ein primärer KS muss ja nicht zwingend geplant werden,kommt es zu Unregelmäßigkeiten während der Geburt kann gehandelt werden.

freundliche Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 13.07.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Ist eine Sectio in SSW 34 notwendig bei Plazenta Praevia i.V.m. einer Accreta?

Bei mir wurde eine PlazentaAccreta und Praevia im Ultraschall festgestellt. Ein MRT findet noch statt. Die Oberärztin meinte in meinem Fall müsse deshalb eine Sectio bei 34.0 angestrebt werden. Ich habe einen insulinpflichtigen SS-Diabetes, einen Faktor 11 Mangel und eine ...

von Bellaisa29 06.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum?!

in einer Woche soll bei mir aus diversen Gründen ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden. Hierzu habe ich mich in einer "normalen KLinik" d.h. kein Perinatalzentrum bzw. Klinik ohne eigene Kinderklinik angemeldet. Nun hatte ich heute meine letzte Vorsorgeuntersuchung ...

von Tomsa 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Geplante Sectio bei SSW 38 nur in Perinatalzentrum?

mein Frauenarzt (wie auch die Experten im Forum) hat mir bei meiner Vorgeschichte (Geburt meines ersten Kindes per Notsectio 2017, Fehlgeburt in SSW 11 mit Abrasio 2018, großes Myom in der Gebärmutter, Alter über 40, seit SSW 20 schmerzhafte Kaiserschnittnarbe, Narbe "dünn", ...

von Tomsa 26.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Kein Wehenmittel bei Geburtseinleitung nach erster Geburt durch Sectio

Liebes Team, ich bin zum zweiten Mal schwanger. Die erste Geburt war aufgrund einer Beckenendlage, geringem Gewicht des Kindes und schlechtem CTG eine überraschende Sectio. Nun möchte ich spontan entbinden und es steht dem auch nichts im Wege. Ich bin jedoch schon über ...

von Julaya 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Ab welchem Fetalgewicht Sectio?

Hallo Herr Kniesburges, hallo Frau Westerhausen, Nach DR 3 bei der Entbindung meines großen Kindes vor 12 Jahren sind jetzt alle etwas "unentspannt" was die anstehende Geburt angeht. Zumal unser Kind mit einem Schätzgewicht von 2700-2900g bei 35+0SSW relativ groß ...

von Glücksfee 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Primäre Sectio wegen Schulterdystokie und Herzrhythmusstörung?

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges, ich habe 2014 und 2016 meine Töchter spontan und gesund zur Welt gebracht. Nun bin ich in der 30. Woche mit unserem Sohn schwanger und das Thema Kaiserschnitt steht im Raum. Ich selbst bin 30 Jahre alt, 172 cm groß und 65 kg schwer, gesund ...

von Aurelia1988 09.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Faden gerissen nach Faden Ex Sectio

Hallo, Heut beim Fäden ex nach Sectio ist der Faden gerissen (es war ein nicht resorbierbarer Faden) jetzt sind Teile des Fadens noch in der Wunde/Narbe. War beim Gyn der hat den Rest nicht gefunden und meinte abwarten Bzw drinlassen. Haben Sie sowas schon mal gehört? Wie ...

von LEXlo 06.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Sectio unmöglich wegen Kindslage?

Ich möchte hier eigentlich keine Panik verbreiten, die Aussage in diesem Thread in einem Monatsforum interessiert mich doch: gibt es Kindslagen, die eine Sectio unmöglich ...

von malini 11.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Wieder Vorderwandplazenta (nach Sectio)

Die Frage wurde exakt genauso vor ein, zwei Tagen gestellt, allerdings von einer Erstgebärenden. Ich habe, abgesehen von anderen Dingen in dieser ss eine TIEFE VWP und mir wurde in der Klinik folgendes dazu gesagt; Man könne nicht wissen/sehen in wiefern die Plazenta mit ...

von MrsKissu-Kazoo 09.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Frage Sectio

Hallo, ich habe nochmal eine Frage zur Geburt meines Sohnes, der in der 36 SSW per Sectio geboren wurde. Ich habe den OP-Bericht bekommen und da steht drin, dass beim Öffnen der Gebärmutter klares Fruchtwasser abgelaufen ist. Als nächstes steht dann da Öffnen der Fruchtblase ...

von Delfin12 06.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.