Silke Westerhausen

Geburt 2. Kind

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Abend,

mich würde interessieren, ob sich der Muttermund beim zweiten Kind üblicherweise schneller oder zumindest genauso schnell öffnet wie beim ersten Kind.

1. Kind: Blasensprung, sofort gute Wehen,
1 1/2 Stunden später Muttermund vollständig auf, gehapert hat es leider an einem "Rand" der wohl nicht verstreichen wollte und der Tatsache, dass das Baby dann 5 Stunden lang nicht heraus wollte/ feststeckte :-D Sternengucker. Alles ging gut, normal entbunden, hätte es richtig gelegen wäre es wohl nach 2 Stunden da gewesen.

Könnte es beim zweiten Kind trotzdem "ewig" dauern bis der Muttermund vollständig geöffnet ist oder ist das eher unwahrscheinlich?

Vielen Dank vorab.

Bg

von Hubbeldubbel am 18.11.2017, 19:45 Uhr

 

Antwort auf:

Geburt 2. Kind

Hallo,

Meist kommen die zweiten Kinder zügiger - d.h. oftmals schnell hintereinander folgende Wehen und dann öffnet sich natürlich auch der Muttermund schneller.

Wahrscheinlich hatte das erste Kind nicht genügend Zeit sich "richtig" ins Becken einzustellen,daher die hintere Hinterhauptslage.

Also ist es eher unwahrscheinlich ,dass es bei Ihrem zweiten Kind "ewig" dauern wird,bis der Muttermund vollständig ist....;)

Viele Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 19.11.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Geburtsplanung 2. Kind

Liebe Experten, ich erwarte in Kürze mein zweites Kind. Bin 39 Jahre alt, habe Gestationsdiabetes (bin chronisch krank und leide dadurch "sonst immer" unter Insulinresistenz und durfte dann ab Schwangerschaftsbeginn kein Metformin mehr nehmen). Unser erster Sohn wurde in der ...

von Hashomy 18.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 2. Geburt, Kind

Geburtseinleitung 2. Kind - wie lange?

Hallo! Mein errechneter Entbindungstermin wäre der 27.1., also Montag. Allerdings hat meine Ärztin heut festgestellt, dass fast kein Fruchtwasser mehr vorhanden ist. (war schon die ganze Schwangerschaft über an der unteren Grenze) Deshalb soll morgen wohl eingeleitet werden ...

von Flowergirl82 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 2. Geburt, Kind

geburt 2. kind

hallo! wie sehr kann ich darauf hoffen, dass die Geburt beim 2. Kind schneller u einfacher abläuft. zwischen den beiden kindern werden nicht ganz 1,5 jahre liegen. ist das vielleicht auch ein Vorteil da es ja noch nicht so lange her ist, dass sich dort alles gedehnt hat? habe ...

von beyblade 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 2. Geburt, Kind

Geburtsdauer beim 2. Kind....

Hallo, ich hatte im Dezember 08 einen Kaiserschnitt aufgrund eines Hohen Gradstandes. Mein Muttermund war bis auf einen cm komplett offen, habe etliche Stunden (ca. 18 Stunden, gezählt ab 7 Minuten Abständen) Wehen gehabt... Wir planen gerade unser 2. Kind, dass ich sehr sehr ...

von Axinia1981 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 2. Geburt, Kind

Geburt 2. Kind nach KS

Hallo liebe Experten, ich stehe kurz vor Geburt meines zweiten Kindes. Meine große Tochter musste vor 2,5 Jahren nach vielen Stunden leider doch per Kaiserschnitt geholt werden. MM 7 cm, Geburtsstillstand und dann beim KS die Diagnose relatives Missverhältniss Kopf / Becken ...

von bellaK 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 2. Geburt, Kind

2. Geburt Unsicherheit

Guten Tag, ich habe im September 2013 mein erstes Kind zur Welt gebracht. Es war recht leicht und klein mit 2620 Gramm und 34 cm Kopfumfang. Die Austreibungsphase dauert ziemlich lange (75 Minuten). Nun ich bin ich wieder schwanger und frage mich ob ich ein schwereres Kind ...

von LaraSchuetze 23.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

Risiko Geburtsverletzungen bei 2. Geburt

Hallo Frau Westerhausen, im April 2014 kam mein erstes Kind spontan zur Welt, 3.600g auf 53cm und 35cm KU. Ich hatte das große Glück, bis auf ein paar kleine Abschürfungen keine Verletzungen davon zu tragen. In zwei Wochen ist nun der VET meines zweiten Kindes, laut ...

von Signorina83 08.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

2. geburt - wieder atonie?

sehr geehrtes expertenteam. ich habe 2015 meinen ersten sohn spontan entbunden, nach ca 7 stunden wehen. die pressphase dauerte etwa 1 stunde, weil ich lange wehenpausen dazwischen hatte - ich gebar meinen sohn ohne hilfsmittel. allerdings hatte ich beim ausstoßen der ...

von lausmensch 18.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

2. Geburt

Hallo liebes Expertenteam, ich bin mit unserem zweiten Kind nun in der 30. Ssw angekommen und total glücklich. Je näher der Geburtstermin rückt desto mehr Sorgen mache ich mir bzgl Geburt. Ich habe unsere Tochter vor 3 Jahren in Ssw 42 nach 2x Einleitung vaginal geboren und ...

von Nana1500 14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

Riss bei 2. Geburt?

Hallo, Vor 4,5 Monaten habe ich meinen Sohn spontan und unter Einsatz der Saugglocke entbunden. Dabei entstand ein Dammriss II und Scheidenriss. Nun bin ich wieder schwanger und mache mir Gedanken über die erneute Geburt.Ist die Wahrscheinlichkeit größer dass ich wieder reiße ...

von Anilux 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.