Silke Westerhausen

Frage zur U2 bei ambulanter Geburt / HG

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Tag,
bei unserem neuen Baby wird die U2 schwierig, wenn wir es wieder zu Hause oder ambulant bekommen kann diese nicht im KH gemacht werden. Unsere Familienärztin hat die Zulassung erst ab U3. Bei den anderen Kindern waren wir für die U2 bei einem Privatarzt, der nun aber aufgehört hat. Die anderen Kassen-Ärzte hier wollen einen nicht aufnehmen nur für die U2, habe schon rumtelefoniert.

Kann ich nicht einfach die U2 weglassen und dafür U3 so früh wie möglich machen, als in der 3. Woche bei unserer Ärztin? Oder gibt es die Möglchkeit dass die Ärtzin eine Ersatzuntersuchung macht, die nicht offiziell U2 heißt?
Gesetz (BaWü) besagt "Achtung: Wenn Sie eine Untersuchung versäumt haben und die nächste reguläre Früherkennungsuntersuchung erst in einem Monat oder später erfolgen kann, müssen Sie sie nachholen."
Das wäre bei der U2 ja nicht der Fall. Daher müsste es rechtlich gehen, oder?

Oder kann es trotzdem Ärger mit dem Gesundheitsamt geben wenn eine U fehlt? Habe gelesen, dass die Us in Bawü Pflicht wären. Bisher haben wir ja bei beiden Kindern alle gemacht und werden auch beim dritten alle bis auf die U2 machen.
Ich weiß, dass die Us generell wichtig sind aber wir haben ja eine Hebamme und sind selbst medizinisch vorgebildet, beim dritten Kind hat man ja auch auch bereits viel Erfahrung.

von Paulinchen83 am 21.02.2020, 09:30 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zur U2 bei ambulanter Geburt / HG

Hallo,

Die U2 muss von einem Facharzt für Kinderheilkunde durchgeführt werden und kann nicht verschoben bzw ausgelassen werden.

Zwischen dem 3. und 10. LT macht es Sinn das Kind nocheinmal fachärztlich zu sehen;da sind die Kinder zuhause und so kann zB das Stillmanagement in Verbindung mit dem Gewicht angesehen werden;auch eine Reflexkontrolle ist ganz sinnvoll...

Der "Ärger mit dem Gesundheitsamt" kann zweitrangig werden,wenn von der kinderärztlichen Seite beim Kind etwas versäumt wurde.

Oftmals bieten die Geburtskliniken den Eltern an für die U2 in die Klinik zu kommen.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 23.02.2020

Antwort auf:

Frage zur U2 bei ambulanter Geburt / HG

Wie willst du den das neugeborenenscreening machen oder sen Hörtest. So Blutabnahme, Vit k usw?

von Felica am 21.02.2020

Antwort auf:

Frage zur U2 bei ambulanter Geburt / HG

Hallo Paulinchen,

hast Du mal in der Klinik gefragt, ob Du für die U2 noch mal kommen kannst. Viele Kliniken bieten das an.

VG Sileick

von Schniesenase am 21.02.2020

Antwort auf:

Frage zur U2 bei ambulanter Geburt / HG

Die Blutabnahme für das Neugeborenenscreening kann durch die Nachsorgehebamme erfolgen, ebenso die Vitamin K-Gabe. Der Hörtest ist nicht zwingend in den ersten Tagen erforderlich, zumal er häufig wegen zweifelhafter Ergebnisse wiederholt werden muß.
Aber: die U2 ist eine Neugeborenenbasisuntersuchung, die durch einen Facharzt zeitgerecht erfolgen sollte. In aller Regel machen das auch die niedergelassene Kinderärzte, die das Kind anschließend nicht weiterbetreuen. Falls wirklich keiner gefunden wird sollte die KV eingeschaltet werden.
Alternativ bieten etliche Kliniken an, zur U2 nochmal wieder zu kommen. Zumindest beim Hörtest ist das Gang und Gebe, wegen der erwähnten unklaren Ergebnisse und weil viele niedergelassenen Kinderärzte diesen nicht durchführen.
Befürchteter Ärger mit dem Gesundheitsamt ist ja nun kein Grund, die U3 vorzuziehen und die U2 ausfallen zu lassen, sondern die Sorge um das Kind sollte Vorrang vor allem haben.

von Andrea6 am 22.02.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Frage zur Überwachung bei Geburt

Sehr geehrter Dr. Kniesburges, Bei unserem Baby wurde eine fetale Herzarythmie festgestellt. Eine Überwachung mittels CTG ist unter der Geburt nicht möglich.Der behandelte Arzt meint das das kein grund für einen Kaiserschnitt wäre. Man könnte dem Kind unter der Geburt Blut ...

von balance 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: bei Geburt, frage

Sauerstoffmangel bei Geburt

Hallo, ich bin aktuell ca. eine Woche vor dem ET. Leider gab es in unserem Umfeld zwei Fälle von Sauerstoffmangel bei der Geburt: Das Kind einer Freundin musste per Notkaiserschnitt geholt und reanimiert werden. Der kleine hatte anschließend Probleme mit dem Gehör. ...

von LilaLaune123 20.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Geburtsmodus bei Thrombophilie

Hallo, ich bin mit meinem zweiten Kind schwanger (17. Ssw). Bei mir wurde im Vorfeld dieser Schwangerschaft eine heterozygote Faktor-II-Mutation festgestellt. Da zu Beginn der Schwangerschaft der Dimer-Wert stark erhöht war, spritze ich zur Zeit 1x tgl. Arixtra 2,5 mg/0,5 ml ...

von Cassandra82.2 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Mundfäule bei Kleinkind und Geburt des 2. Kindes in 2 Wochen - gefährlich?

LIebes Team, die Geburt meines 2. Kindes steht in ca 2 Wochen an und mein 2-Jähriger hat nun seit heute Mundfäule! Ich befürchte mich auch angesteckt zu haben. Ist dies für die kommende Geburt gefährlich und worauf muss ich jetzt achten? Ich mache mir große Sorgen, daß wir ...

von sternwidder 02.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Löst sich die Plazenta bei der 2. Geburt wieder nicht?

Hallo. Ich habe im. August 2017 meine tochter natürlich entbunden. Es müsste eingeleitet werden wegen unbemerktem blasenriss, der 48 Std her war. Ran an den Wehen Tropf, der wurde ordentlich hoch geschraubt. Es ging zwar schnell dann (3std) aber es war wirklich der horror. ...

von SiBeu 18.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Kann Was bei der Geburt passieren, bei Narben von Gallenblasenentfernung

Hallo, Ich hatte Anfang Dezember bei 28+4 eine OP und Mir wurde die Gallenblase entfernt. Durch den wachsenden Bauch habe ich bei einem Schnitt Probleme mit der Wundheilung. Es hatte sich entzündet und heilt nur sehr langsam ab, was das wachsende Baby, dass auch gerne genau ...

von Puenktchen84 05.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Als Mann mit im Kreißsaal bei der Geburt?

Meine Frau und ich erwarten in ca. 4-5 Wochen unser erstes gemeinsames Kind. Für meine Frau ist es wichtig, dass ich sowohl im Kreißsaal als auch bei der Geburt dabei bin. Nun ist es so, dass ich ein recht ängstliches Wesen besitze und auch Blut etc. nicht gut sehen kann. ...

von holger0104 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Unerkannte Herpeserstinfektion bei Geburt

Ich habe ein Problem, das mich seit Tagen umtreibt. Meine FÄ winkt das Thema ab. Aber mich beschäftigt es sehr. Ich bin morgen in der 40. SSW und habe regelmäßig in meinem Leben Lippenherpes. So auch seit vorgestern. Diesen habe ich sofort behandelt und er heilt langsam ab. ...

von Poldi88 06.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Geburt, Geburtsstellung und Verhalten nach der Geburt bei Veneninsuffzienz

In meiner zweiten Schwangerschaft wurde eine Veneklappeninsuffizienz bei einer Venenklappe am linken Oberschenkel festgestellt. Außerdem schmerzt die entstandene Krampfader an der Oberschenkelinnenseite. Seit der Diagnose trage ich Kompressionsstrümpfe Klasse 2. Der errechnete ...

von Himbeere2016 19.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Angst vor Infektion bei Geburt

Guten Tag liebes Experten Team! Ich muss ausholen: Bei der letzten SS bekam ich eine Cerclage in der 20. Woche. Es wurde "beweglicher Sludge" festgestellt und wenn ich es richtig verstanden habe war dies der Grund weswegen ich Erythromicin vor dem Eingriff bekommen habe. ...

von HannahB 07.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bei Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.