Silke Westerhausen

einmal Wehenschwäche immer Wehenschwäche?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Meine Grosse kam 2006 per HG zur Welt, bei meinem Sohn waren wir schon fast 3 Wochen über Termin und es wurde eine Einleitung gemacht ohne Erfolg! Obwohl mein MuMu schon 5 Tage 5cm offen war ich ständig Wehen hatte (regelmässig, zeitweise intensiv aber sehr gut aushaltbar)

Nach einem erneuten US und ausmessung des Beckens wurde festgestellt das mein Sohn nicht mehr durchs Becken passt. Ich hatte einen riesigen Bauch, sehr viel Fruchtwasser und ein grosses Kind (4500g) der verdacht auf SS-Diabetes bestand auch schon lange aber wurde nie richtig Untersucht also keinen Belastungstest o.Ä. gemacht.

Meine Hebamme vermutete das ich eine Wehenschwäche hatte da mein Bauch und somit meine Gebärmutter zu weit ausgedeht war.

Jetz bin ich wieder schwanger und mache mir darüber gedanken ob es dieses mal wieder dazu kommen wird? Sprich die Gebärmuttermuskulatur zu schwach sein wird um gute Wehen zu machen...........

Meine Oma hatte genau das gleiche Problem und konnte nach der ersten Geburt nicht mehr spontan entbinden da sie eine Wehenschwäche hatte bei jedem weiteren Kind

Ich möchte auf keinen Fall wieder einen KS!

lg Wasserfrau

von Wasserfrau1 am 27.12.2011, 11:09 Uhr

 

Antwort auf:

einmal Wehenschwäche immer Wehenschwäche?

Hallo,

Man sollte bei Ihnen ganz abwartend sein,kaum invasiv und den Termin so korrekt wie möglich berechnen.

Sie hatten Wehen,somit liegt keine Wehenschwäche vor und auch ein Kind von 4500g kann spontan geboren werden,zumal der Weg vorbereitet ist.

Ich weiss jetzt nicht welche Gründe für einen kS sprachen,doch Sie sollten zuversichtlich sein Ihr drittes Kind spontan gebären zu können.

Werden Sie vorstellig in der Klinik Ihres Vertrauens und machen Sie Ihre Wünsche direkt vor Ort deutlich.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 28.12.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Diagnosestellung Wehenschwäche SSW 39

Guten Tag, meine FA stellte in der 36 SSW fest, dass der Mumu 1-2 cm offen ist. Der Kleine wurde auf 3300g geschätzt und sie meinte er käme sicher früher! Bei SSW 39 unertsuchte sie erneut, Mumu 3 cm offen. Auf dem ctg keine wehen, nur zwei mini wehen, die ich gespührt ...

von Mama2011 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

wehenschwäche

hallo. bei meiner ersten geburt musste ein kaiserschnitt gemacht werden weil ich trotz einleitung keine wirklichen wehen bekam. ich frage mich nun, ob ich mein 2. kind spontan bekommen kann oder ob es wieder ein kaiserschnitt werden wird? lg ...

von Chasu 04.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

Einmal Wehenschwäche- immer Wehenschwäche ?

Hallo, nach 2 schnellen und leichten Geburten mit nur 21 Monaten Abstand habe ich nun nach fast 4 Jahren einen Nachzügler entbunden. Die Geburt war im Vergleich zu den beiden ersten schrecklich. Obwohl mein Körper 4 JAhre Verschnaufpause hatte, konnte ich nur mit ...

von Simonel 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

Wehenschwäche?

Hallo, ich erwarte in ca. 7 Wochen unser fünftes und letztes Baby. Alle Kinder habe ich spontan geboren, ohne Eingriffe o.ä. außer dem vierten. Ich bekam 39+3 SSW. Wehen die mich nicht mehr schlafen aber auch nicht gebären liessen. Regelmässig alle fünf Minuten, nur eben ...

von Kidsmama 18.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

primäre Wehenschwäche

Bei der Geburt meines Sohnes im November 2006 (für mich eine sehr traumatische Geburt) wurde mir gesagt ich hätte eine primäre Wehenschwäche. Trotzdem hab ich nach 33 Stunden meinen Sohn spontan geboren. Er hatte (weil er so lange im Geburtskanal feststeckte) starke ...

von Pupazzetta 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

Wehenschwäche bei allen Kindern?

Mich würde nur ganz kurz interessieren, wie Ihre Erfahrungen sind: Wenn man bei einem oder mehrern Kindern immer nachhelfen mußte, um Wehen zu bekommen und man schon immer über den Termin ging, wird das wahrscheinlich beim nächsten auch so ...

von EvaMaria33 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehenschwäche

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.