Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von +janne+ am 09.11.2009, 9:58 Uhr

wie lange fläschchen?

hallo,
unserer tochter ist 14 monate alt und isst schon prima bei uns mit :o)
morgens bekommt sie allerdings noch ihr fläschchen (ha1) und genießt das auch, sich anzukuscheln und langsam wach zu werden.
wie lange habt ihr noch ein fläschchen gegeben? da sie sonst ja schon ein guter esser ist, weiß ich gerade nicht genau, wann man damit aufhören sollte?!
danke für eure erfahrungen!
janne

 
9 Antworten:

Julia wird im

Antwort von MamavonJulia am 09.11.2009, 10:00 Uhr

Jänner 3 und braucht noch ihr "Morgenfläschen"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lange fläschchen?

Antwort von Rosenrot1109 am 09.11.2009, 10:00 Uhr

Huhu
Meine ist schon 2 geworden und trinkt morgens ihre Milch noch aus der Flasche.
Sie liebt es und ich wüßte nicht, wieso ich ihr die Kuschelminuten im Sofaeckchen nicht lassen sollte.
Sie trinkt natürlich auch prima aus der Tasse und hätte kein Problem damit, von heute auf morgen nur noch aus der Tasse zu trinken.
Deine ist doch noch so klein, ich würd sie auch lassen. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nochmal zur milch...

Antwort von +janne+ am 09.11.2009, 10:03 Uhr

...seid ihr denn auch "noch" bei dieser anrühr-milch oder trinken eure mäuse normale kuhmilch aus der flasche? bei uns ersetzt das schon noch ein bisschen die erste mahlzeit des tages.
danke!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal zur milch...

Antwort von Rosenrot1109 am 09.11.2009, 10:05 Uhr

Bei uns auch. Sie trinkt die "Anrührmilch", wir nehmen die Milupa Kindermilch. Kuhmilch, hab ich das Gefühl, verträgt sie nicht so gut.
Für sie ist diese Flasche auch das Frühstück. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal zur milch...

Antwort von aby am 09.11.2009, 10:06 Uhr

Mein Sohn hat bis er ca. 3,5 war. Aptamil bekommen. Jetzt ein Jahr später, hat er immer noch seine Flasche, aber mit normaler Milch.
Also, nicht falsch verstehen. Er bekommt nur noch die Milch aus der Flasche und das morgens

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aby

Antwort von Rosenrot1109 am 09.11.2009, 10:07 Uhr

Wir verstehen nix falsch. Ich finde da auch überhaupt nichts dabei.
Männer trinken doch auch gern mal ein Fläschchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aby

Antwort von aby am 09.11.2009, 10:08 Uhr

Da ist aber was anderes drin und das bekommt er nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aby

Antwort von Rosenrot1109 am 09.11.2009, 10:13 Uhr

Na DAS ist ja klar! Sollte eigentlich ein Witz sein. Naja.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lange fläschchen?

Antwort von nicole1013 am 09.11.2009, 10:49 Uhr

Meine Jungs sind 18 Monate jung und bekommen morgens auch noch eine Flasche Milch (Kuhmilch). erstens da sie das zum wachwerden brauchen und zweitens sind sie schon oft gegen 6:00 wach und würden sonst bis zum Frühstück um 8:30 in der Kita nicht durchhalten.

liebe Grüße

Nicole mit Philipp und Elias

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.