Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bibi-Blocksberg22 am 14.11.2009, 8:26 Uhr

Was schenken lassen?

Hallo,

meine Tochter wird im februar 4 Jahre alt. Ihre sonst totol uninteresierte Tante möchte ihr jetzt zum ersten mal überhaupt etwas zu Weihnachten schenken.
Wir waren gestern eim ROFU um zu schauen. Da sah sie so einen roten Ferrari mit Elektromotor für 200,00 Euro!! und wollte den kaufen. ICh habe sie erst mal gebremst, und wollte erst mal überlegen. ICh habe ihr gesagt wenn sie so viel Geld ausgeben will, wäre es viellecht sinnvoller ein Geschenk für 100 Euro und 100 Euro aufs Sparbuch.

Was meint ihr hat jemand so ein Elektroauto?Kann man mit so nem Auto draussen gut fahren?
KLar würde sie Bauklötze staunen wenn so ein RIesen Teil unterm Baum liegt. Sie bekommt aber von uns eigentlich schon genug ( Fisher Price Kamera, Rapunzel Barbie und eine Duplo Eisenbahn)

LG Jenny

 
2 Antworten:

Re: Was schenken lassen?

Antwort von nick99 am 14.11.2009, 9:29 Uhr

Also ich finde diese Elektroautos ehrlich gesagt ganz furchtbar.
Ich möcht nicht mit meinem Kind mit so einem Auto spazieren gehen... Oder habt Ihr einen großen Garten in dem sie damit fahren kann?

Wie wäre denn ein Fahrrad? Das wär doch auch was oder hat sie das schon?

Wenn die Tante sonst eins von Euren Geschenken schenkt und Ihr dafür Geld aufs Sparbuch legt? Falls die Tante kein Geld schenken will?

Viele Grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was schenken lassen?

Antwort von Hofi2 am 14.11.2009, 10:25 Uhr

Ich finde diese Autos total gefährlich - gerade für 4jährige und sie sind auch schnell langweilig. Unser Nachbarskind hat so eins und hat schon sehr, sehr viele Unfälle damit gehabt und der Junge ist 6!
Ich denke, Fahrrad, Roller etc. sind da sinnvoller.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.