Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Biggi0402 am 03.11.2009, 20:39 Uhr

Was sagen eure Kinderärzte eigentlich zum Thema Schweinegrippe?

Wahrscheinlich gab es diese Frage schon x mal.... Bis jetzt hat mich dieses Thema eigentlich "kalt" gelassen, aber man hört und liest ja doch immer mehr darüber.... Meine Schwester sagte in Mainz(?) wäre ein gesundes 3 jähriges Kind an Schweinegrippe erkrankt und würd auf Intensiv liegen?! Hat davon jemand was gehört?
Ich würd mich und meine Familie ja evtl impfen lassen, aber ich hab mega Bedenken wegen der Nebenwirkungen...der Impfstoff ist ja noch nicht wirklich erprobt...der war soooo schnell auf dem Markt...

 
3 Antworten:

Re: Was sagen eure Kinderärzte eigentlich zum Thema Schweinegrippe?

Antwort von claudia2406 am 03.11.2009, 20:47 Uhr

unsere kiä hat gemosert, das sie nicht mal 10 mann wegen der impfdosis vollbekommt. naja, wir haben jetzt beschlossen uns doch impfen zu lassen. mal sehen ob wir dann trotz impfung ne steckdose ins gesicht bekommen ;-).

grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was sagen eure Kinderärzte eigentlich zum Thema Schweinegrippe?

Antwort von aum am 03.11.2009, 20:48 Uhr

Also ich bin auch nicht so für das Impfen, wegen den
Nebenwirkungen.
Bin eher skeptisch dass sich Schwangere impfen lassen sollen.
Damals gab es doch diese kranken Kinder nach dem Contergan-Medikament.
Möchte ja nicht wissen, was das für ein Skandal wird, wenn da
Nebenwirkungen auftauchen sollten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was sagen eure Kinderärzte eigentlich zum Thema Schweinegrippe?

Antwort von Kater Keks am 03.11.2009, 20:51 Uhr

Meine KiÄ würde ihre eigenen Kinder nicht impfen und rät eigentlich auch davon ab.

LG, Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.