Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandy-Fabio am 05.11.2009, 20:37 Uhr

Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

wie seht ihr das?a

 
14 Antworten:

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von NotHelpless am 05.11.2009, 20:38 Uhr

gehört dazu, aber sachlich und nicht das es ausartet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von PatriciaKelly am 05.11.2009, 20:38 Uhr

meinungsverschiedenheit ja,richtig streiten nein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von keks79 am 05.11.2009, 20:39 Uhr

Streit ist normal und gehört zum Leben- solange es nicht um Erziehungsfragen geht oder es handgreiflich wird oder das Kind interessante Worte lernt, find ich es nicht so schlimm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von muckelmom am 05.11.2009, 20:39 Uhr

Ist nicht so doll aber ich glaube manchmal passiert es einfach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von Strangelove3107 am 05.11.2009, 20:39 Uhr

naja, es ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei, sich vor dem kind/den Kindern zu zoffen, aber ich denke auch, manchmal ist es eben so! es passiert! wir sind alle nur menschen und ich denke; Kinder werden es eh merken!
man kann sich auch vor den kindern ruhig Schwächen eingestehen und kinder sollten wissen das mama und papa auch nur menschen sind und auch mal sauer werden, streiten, weinen und sich aber natürlich auch wieder vertragen!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von Schnuffelentchen am 05.11.2009, 20:40 Uhr

man sollte sich nie direkt vor den kids streiten, wobei kinder auch lernen müssen, das auch erwachsene sich streiten...
wir haben auch schon vor den kids diskutiert.... denn alles aufschieben bis kinderfreie zeit ist geht leider nicht.

aber richtiger streit, nie und nimmer vor den kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Für mich ein No-Go!

Antwort von zwergchen84 am 05.11.2009, 20:40 Uhr

Verunsichert das Kind nur und leider können sich manche Eltern auch nicht wirklich beherschen und beschimpfen den Partner übelst. Das sollte ienem Kind erspart bleiben. Sind es kleinere Meinungsverschiedenheiten, wer z.B. den Müll rausbringt, dann ist es okay. Sobald es aber um heftigere Sachen geht, klären mein Mann und ich es abends, wenn die Kinder schlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von Neniel am 05.11.2009, 20:40 Uhr

Wenn es sich vermeiden lässt dann lieber nicht vorm Kind. Ist im Alltag aber nicht immer umzusetzen. Allerdings kommt es auch auf die Art des Streits an. Meinungsverschiedenheiten gehen, aber wenn rumgeschrien wird kann ich das gar nicht ab. Sowas sehen meine Eltern ja gar nicht ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von desire am 05.11.2009, 20:41 Uhr

nicht vorm Kind...niemals!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von Kuegelchen am 05.11.2009, 20:41 Uhr

Gehört dazu. Sachlich bleiben, versuchen nicht zu schreien. Ein Kind darf ab einem gewissen Alter schon mitbekommen das man Differenzen haben kann, die gehören ja zum Leben, man ist eben nicht immer einer Meinung. WICHTIG ist bei einem Streit, daß die Kinder die Versöhnung mitbekommen. (Versöhnungssex natürlich ausgeschlossen )
So lernen sie das man Differenzen haben kann die geklärt werden können und Streiterein im Guten mit einer Lösung und eben der Versöhnung enden.

LG Kügelchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommt auf's Alter der Kinder an!

Antwort von asujakin am 05.11.2009, 20:42 Uhr

Wenn das Kind 12 ist und schon einiges versteht ist eine Diskussion vor dem Kind in Ordnung, soll ja auch lernen, dass Streitigkeiten dazu gehören und vor allem dass man sich auch wieder verträgt und vor allem WIE!

Aber vor Kleinkindern streiten!? NIE IM LEBEN! Das Kind bekommt Angst, weiß nicht was los ist, versteht nicht worum es geht... Nein das ist absolutes No-Go hier! Wobei wir nie streiten, wir diskutieren/reden miteinander ;)

Gruß
asu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von Izzy am 05.11.2009, 20:44 Uhr

Unser ist zwar noch sehr klein, aber wir streiten, oder besser, diskutieren schon vor dem Kleinen. Ist vielleciht nicht immer so super, aber es lässt sich nun mal nicht alles verschieben, bis der kleine shcläft.

für mich als kind war es früher viel schlimmer, wenn ich abends, als ich eigetnlich schlafen sollte, meine eltern streiten gehört habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von DieTwins.Tina am 05.11.2009, 20:53 Uhr

Das kommt drauf an. Unser Sohn ist 3 Jahre und wir führen ein sehr harmonisches Familienleben. Aber Streit kommt in den besten Familien vor. Habe mich am WE auch mit meinem Mann gezofft. Ich denke für Kinder ist es auch wichtig mal zu sehen, wie Erwachsene so was austragen. Mit Worten die Probleme klären. Und natürlich immer dem Kind auch erklären und zeigen wie lieb man sich doch hat, auch wenn man mal streitet.

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Streiten vorm Kind-üble Sache oder gehört zum Leben?

Antwort von fiveyears am 05.11.2009, 21:06 Uhr

Geht gar nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.