Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Toadie am 15.09.2019, 17:38 Uhr

Silopo - Familie halt

Hallo,

frage mich gerade echt ob wir so schlimm, anstrengend .... schlechte Menschen sind.

Unsere Kinder sind 15,14,11,8

Meine Schwiegereltern sind seit 1,5 Jahren Rentner.


Mein Mann hat sehr unregelmäßige Arbeitszeiten, es ändert sich auch öfter der Dienstplan. Somit ist ein langes planen im Voraus selten zu 100% möglich.

Heute musste er eigentlich arbeiten. Fiel aber spontan aus.
Ich hatte meine Schwiegereltern und meinen Schwager gefragt ob sie spontan vorbei kommen möchten. Ich würde Kuchen backen und fürs Abendbrot wäre auch für jeden etwas da. Sie hätten schon ab 11:30 Uhr kommen können. Gefragt habe ich es per Whats App um 8 Uhr (so früh wollte ich nicht anrufen). Antwort kam bis 9 Uhr von beiden.

Die Entfernung sind 1,5 Stunden.
Zu letzt haben wir und die Kinder sie Weihnachten !!!!! gesehen.

Ich habe schon mehrmals gefragt. Auch ob wir zu ihnen kommen können, würde Kuchen mitbringen.

Aber nie Zeit- immer Termine.
Es ist schon schade. Unsere Nichte haben wir auch erst 3 mal gesehen wird am 24.12 zwei Jahre alt.

Heute auch beide geschrieben, es würde nicht gehen, möchten Sachen erledigen, außerdem viel zu kurzfristig.

Es war auch ein spontaner Einfall, da mein Mann nicht arbeiten musste.
Das man Termine hat und selber plant, ist richtig. (Mit Freunden geht dies problemlos, da trifft man sich auch einfach mal in der Mitte von der Strecke).
Aber seit Weihnachten sind fast 9 Monate vergangen !

Zu ihnen fahren heute ging nicht, da unsere Kinder unterschiedlich weg waren.


Nun stellte sich durch einen dummen Zufall heraus, dass beide Schwager und Familie und Schwiegereltern gar nicht zu Hause sind, sondern zusammen im Urlaub sind.

Warum sagt man dies nicht einfach?

Unsere Kinder finden es halt sehr schade, dass sie nie Zeit haben.


Mittlerweile frage ich mich wirklich, was ist bei uns nicht in Ordnung, was stört sie, dass sie nie kommen?

VG

 
11 Antworten:

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Andrea6 am 15.09.2019, 18:00 Uhr

Nun ja - der familiäre Zusammenhalt bei euch ist ja eher dürftig, über die Gründe kann doch nur spekuliert werden. Was bringt es dir wenn hier Menschen erzählen, bei uns ist es aber besser/schlechter/genauso?
Wobei ein spontanes Sonntagstreffen mit 1,5 Stunden Anfahrt auch bei gut funktionierender Verwandtschaft eher die Ausnahme ist, und daß deine Schwiegereltern nicht gerade in den Startlöchern stehen, um eventuelle Zeitfenster bei euch zu erhaschen, ist dir doch bekannt. Im aktuellen Fall konnten sie doch wegen Urlaub gar nicht kommen. Telefoniert oder skypt ihr denn regelmäßig?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Schnegge89 am 15.09.2019, 18:14 Uhr

1,5 stunden würde ich spontan auch nie fahren.
sonst gibt es doch 1000 Gründe. evtl sind sie zunehmend nachtblind und trauen sich die Rückfahrt nicht zu. vielleicht ist es ihnen zu laut/ zu viel Trubel. vielleicht passt ihnen irgendetwas nicht und sie empfinden es als unhöflich es zu äußern. vielleicht sind ihnen Familientreffen einfach nicht so wichtig. vielleicht sind sie gesundheitlich eingeschränkt und wollen es euch noch nicht wissen lassen.

ich würde wohl nachfragen oder mich damit abfinden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Kater Keks am 15.09.2019, 18:28 Uhr

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass Rentner sowieso NIE Zeit haben!
Und spontan mal eben 1 1/2 Stunden hin und wieder zurückzufahren würde bei uns auch kaum jemand machen.

Ich würde sie aber mal fragen, warum sie nicht sagen das sie im Urlaub sind, mit dem Schwager, sondern euch anschwindeln und sich rausreden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Tini_79 am 15.09.2019, 18:48 Uhr

Das ist ja alles kein Drama, und die zwei Rentner die ich kenne, sind immer auf Tour, aber dass euch die Großeltern anlügen, DAS finde ich doch sehr schade und frech :-(

Ich denke, ich könnte mir klare Worte dazu nicht verkneifen und hätte sie das letzte Mal eingeladen, wenn dann nicht eine plausible Erklärung folgen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von DK-Ursel am 15.09.2019, 19:21 Uhr

Hej!

Gut, klingt nicht nach entspanntem Verhältnis, aber für mich nun auch nicht nach Drama.
Von Lüge lese ich da gar nichts.
Im Urlaub sein ist doch:
Für ein Treffen haben wir ein keine Zeit (oder ist das bei Dir schon Lüge, Tini?)
Vielleicht woltlen sie nicht so offentun, daß sie mit dem anderen teilder Familie zusammen in Urlaub sind. Könnte ich verstehen, wenn da Eifersüchteleien mitspielen, und das scheint doch ein bißchen so zu sein.

Wenn Du wirklich die Gründe wissen willst, wieso sie nicht so oft wie gewünscht Euren Kontakt suchen, frag SIE, nicht hier.
Hier kann jeder nur spekluulieren, und da kommt eben von LÜGE bis nicht so schlimm alles bei rum,was richtig oder falsch sein kann.
Und ausgehend von deren Antwort kannst Du dann entscheiden, was Du daraus machst.

Ehrlich gesagt habe ich auch nicht gern so ein enges Familienverhältnis.
Ich hatte eine sehr liebe Schwiegermutter hier in der Nähe, aber das war manchmal schon gewöhnungsbedürftig für mich.
Meine Töchter wohnen nur je 30km von hier, aber sehr oft sehe ich die auch nicht.
Wenn was ist, kann man mailen, SMSen, anrufen - aber ansonsten sind wir erwachsen, haben unser eigenes, vollgepacktes Leben und müssen nicht an allem teilnehmen, was die anderen tun.
Und ehrolicvh: Haben wir das etwa wirklich anders gemacht?
Ich habe mich um meine Mutter gekümmert, aber die Bude haben wir uns auch nicht eingerannt.
Aus gegebenen Anlässen sieht man sich dann auch mal - aber spontan würde ich auch nicht bei meiner Tochter vorbeikommen.
Natürlich könnten die hier so anrufen wie Du es getan hast, und wenn ich Zeit hätte, würde ich mich freuen - aber wenn Euer Verhältnis eh irgendwie angespannt ist, dann müßte das halt erst geklärt werden, bevor jemand Lust hat, "spontan" 1 1/2 Std,. zu fahren. DAS verstehe ich gut.

Also - schraub Deine Erwatrungen runter, Enttäuschung kommt eben zuerst von Täuschung - oder redet tacheles.
Dann ist vielleicht der Weihnachtsfrieden auch noch dahin, aber wenigstens hast Du ein besseres Gefühl - oder doch nicht?

es gilt eben immer:
Freunde kann man sichaussuchen, Familie ist die erste und letzte und vor allem schwerste Aufgabe, die wir alle - jeder auf seine/ihre Art - haben.

Alles Gute - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Maroulein am 15.09.2019, 19:54 Uhr

Hier ist es umgekehrt,die Schwiegereltern wohnen um die Ecke,die Schwägerin zwei Stunden entfernt,die Schwiegereltern fahren mit der Schwägerin und ihrer Familie in den Urlaub,nehmen selber Urlaub,passen auf die Kinder auf damit die Schwägerin in Urlaub fahren kann (die drei Kinder werden dann von der Oma daheim gehütet,beim ersten Mal war das Jüngste 6 Monate alt),und sie sind eigentlich jedes Wochenende dort.


Meine Kinder haben die beiden sehr früh abgehakt,man kann niemanden zwingen,meine Jüngste weiß nicht mal dass die beiden ihre Oma und ihr Opa sind so selten sieht sie die beiden,aber wenn alle Bemühungen von uns ausgehen und eigentlich immer abgeblockt wird haben wir irgendwann auch keine Lust mehr gehabt,selbst die Geburtstage unserer Kinder kamen immer völlig überraschend,da war dann aus Versehen Urlaub gebucht,und wir durften uns aber gnädigerweise um die Oma kümmern (das machen wir aber gern,sie ist wirklich super und wir mögen sie sehr,aber dann kommt hinterher immer noch ein Seitenhieb wenn wir dann den Tag vor dem Geburtstag einmal nicht hingefahren sind weil wir Vorbereitungen getroffen haben für die Feier,wobei die Oma das gar nicht schlimm findet,zum Feiern wird sie abgeholt).


Natürlich haben Kinder eigentlich ein Anrecht auf ihre Familie,aber natürlich merken sie es auch wenn alles erzwungen und aufgesetzt ist,meine haben zum Glück die anderen Großeltern noch,und ansonsten ersetzt bei uns viel der Freundeskreis die Familie,wir kennen uns Teilweise 30 Jahre und länger,und das waren die Leute die mit uns durch dick und dünn gegangen sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von dana2228 am 15.09.2019, 19:59 Uhr

Wo ein Wille da ein Weg!
Meine Schwester zog zwecks Studium kurz nach der Geburt meines ersten Kindes 350 km weit weg. Spontan war da auch nicht aber mindestens 1 mal im Monat haben wir uns in der Zeit trotzdem gesehen. Es war uns wichtig. Mal kam sie für ein Wochenende runter, mal bin ich hin und wir sind über den Weihnachtsmarkt und bin abends wieder heim. Ein Glück ging es nur über 3 Jahre. Heute wohnen wir 45min entfernt und sehen uns 1mal die Woche. Obwohl wir Kinder haben.

Wenn ihr euch seid Weinachten nicht gesehen habt bei 150 km Entfernung, ist auch kein Interesse da. Meine Meinung nach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Mami7115 am 15.09.2019, 21:08 Uhr

Für mich klingt das so, als fehle seitens deiner Schwiegerfamilie einfach das Interesse. Und die Ausrede, dass man was erledigen wolle, grenzt für mich schon ziemlich an Lüge.
Ganz ehrlich, ich würde die einfach lassen. Vielleicht klingelts bei denen, wenn ihr euch einfach nicht mehr bemüht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Familie halt

Antwort von Toadie am 15.09.2019, 22:11 Uhr

Eifersüchtig bin ich nicht.

Und das man natürlich nicht immer Zeit hat, ist mir klar.

Spontan 1,5 Stunden fahren, war auch nicht das Thema. Wir wohnen ländlich, die anderen ebenso. Dadurch dauert es.

Es war ja auch nur ein spontaner Einfall.
Mein Mann telefoniert jede Woche mit seinen Eltern.
Schwiegerpapa hatte sogar Anfang der Woche Geburtstag.
Mein Mann hat angerufen, und ich mit den Kindern. (Mein Mann war die Woche nicht zu Hause). Bei beiden kein Ton.


Und oft kommt am Telefon von den Schwiegereltern, wir müssen uns unbedingt wieder sehen.

Und egal was vorgeschlagen wir, verläuft im Sande.

Ich finde so etwas schade.


Und ich fand mich heute morgen einfach veräppelt.
Sagen dass sie was erledigen möchten und keine Zeit haben- ist das eine... aber dann erfahren, dass sie im Urlaub sind, ist das andere.
Ist doch schön, dass sie im Urlaub sind.

VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nenn es Ausrede, ich nenne es Lüge, liegt vielleicht am Alter

Antwort von Tini_79 am 16.09.2019, 6:49 Uhr

"Etwas erledigen wollen" ist doch nicht "im Urlaub sein"? Und dass es zu kurzfristig wäre, stimmte ja auch nicht als Grund.

Ja, innerhalb der Familie oder bei engen Freunden fällt das für mich ganz klar unter Lüge.

Meine Mutter ist auch so, bloß nichts mal klar aussprechen, niemanden potentiell verärgern. Und dann wundern sich die Leute über Missverständnisse oder unklare Verhältnisse, keiner weiss, woran er ist.

Wir sind zu meinem Geburtstag weggefahren, zusammen mit meinen Eltern und unseren Freunden. Meine Mutter fragte dann, ob ich nicht meinen Bruder auch einladen wolle. Nö, wollte ich aus verschiedenen Gründen nicht. "Ah, was sage ich denn dann, wenn er fragt, ob wir da sind..." wie wäre es mit der Wahrheit?

Für sowas habe ich kein Verständnis. Man muss sich nicht mögen oder etwas für einander empfinden, nur weil man verwandt ist, aber dann soll man auch den A...in der Hose haben und zu seiner Meinung stehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nenn es Ausrede, ich nenne es Lüge, liegt vielleicht am Alter

Antwort von ak am 16.09.2019, 14:46 Uhr

Vielleicht sind ihr 4 Kinder zu viel ?

Vielleicht hast Du es unordentlich zu Hause und sie kommen damit nicht klar ?

Es kann 1000 Gründe haben... und klar ist es nicht schön, wenn man das nicht gesagt bekommt. Aber ...ich denke, irgendwann, wirst Du Dich damit abfinden.

Und spontan mal eben 150 km fahren ? Ich weiß nicht, dass würde ich mir für einen Tag auch überlegen, ob ich das einfach mal eben machen würde. Das müsste mir zumindest mal eben 1 bis 2 Tage vorher gesagt werden.

Und umgekehrt... der Weg von Euch bis zu Ihnen ist genauso weit.

Hört sich jetzt alles schlimm an. Ist aber gar nicht so gemeint. Es sind nur Gedankengänge die mir in den Sinn kamen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.