Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Püminsky am 09.11.2009, 22:51 Uhr

Schnuller belastet, Avent reagiert nicht!

Was sagt Ihr dazu?
http://www.bund.net/schnuller

Ich finde kaum Worte dafür, zumal Avent eine Marke war, in die ich vertraut habe. Das Einzige was bleibt, wäre Schnullerentzug (auwei.... wer macht den ersten Schritt ? ) oder massenhaft Beschwerden zu schreiben. Letzteres habe ich jedenfalls getan. Ich fühl mich gerade nicht gut. Ist es nicht einfach unglaublich entsetzlich, wo überall diese sch*** Weichmacher drin sind? Im Spielzeug, ind Beissringen, in Fläschchen, in Schnullern... sogar in den Gläschen, weil der Deckel was abgibt. Zum

LG Katty

 
6 Antworten:

Re: Schnuller belastet, Avent reagiert nicht!

Antwort von asujakin am 09.11.2009, 22:58 Uhr

Gibt ja auch bpa freie schnuller, also muss ein schnullerentzug nicht sein ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schnuller belastet, Avent reagiert nicht!

Antwort von Lisa+Tamino am 09.11.2009, 22:59 Uhr

Wir hatten meist die von Mam!
Aber das mit dem Auskochen ist ja auch echt hart krass. Das verschlimmert das Ganze ja noch.
Da hilft wohl nur umstellen.
Aber ich glaube, ganz vermeiden kann man das eh nicht, irgentwo ist immer was drin was nicht zu 100% gesund ist.
Richtig krass fand ich auch das Little People Zeug. Wir haben damals sofort alles verkauft(weiß nicht ob das jetzt immernoch so schleimig außen ist, aber das war uns gleich komisch und prommt riefen die alles zurück).
Kannst ja mal berichten ob eine Antwort kam.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schnuller belastet, Avent reagiert nicht!

Antwort von Püminsky am 09.11.2009, 23:00 Uhr

Hm ja, aber mein Sohn ist total fixiert auf die geraden Avent Dinger :(
Weisst du, welche Schnullies bpa frei sind?
Viele Hersteller mit bpa haben ja nun wenigstens eine Produktionsänderung angekündigt. Nur Avent nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Lisa+Tamino

Antwort von Püminsky am 09.11.2009, 23:03 Uhr

Ja, ausweichen geht kaum. Aber ich frag mich echt, ob das alles so sein muss? Und wieso es da keine Regulierungen gibt? Echt bitter.

Na klar, ich schreib sofort, wenn ich ne Antwort habe :) Hab ich damals bei Hipp und deren Gläschchen ja auch so gemacht, ist schon was her...
Aber es würde natürlich auch helfen, wenn möglichst viele ebenfalls eine Beschwerde verfassen. Sonst sieht es so aus, als wärs allen schnuppe und es besteht kein Handlungsbedarf :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Lisa+Tamino

Antwort von Lisa+Tamino am 09.11.2009, 23:06 Uhr

Meiner braucht keinen Nuckel mehr, drum betrifft uns das nicht so! Bei Little People kam aber auch nichts, da Fisher Price sehr unfreundlich ist und eh nur importiert.
Wir kaufen sowas nun garnicht mehr. Manchmal hilft es anscheinend nur, diese Firmen zu meiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@püminsky

Antwort von mami11111 am 09.11.2009, 23:14 Uhr

Wir benutzen nur die von MAM und bei MAM steht schon seit längerer Zeit drauf,das sie BPA frei sind
MaM hat auch diese flachen breitsauger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.