Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nicci1974 am 04.11.2009, 15:56 Uhr

@Rosenrot1109

Was sagt Dein Mann dazu, das du nicht so kochen kannst ??
Also für meinen war das schon ein Auswahlkriterium, da er auch sehr gern isst. :-)

 
7 Antworten:

Kann er denn selbst kochen?ot

Antwort von Chilu am 04.11.2009, 15:58 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Chilu

Antwort von Nicci1974 am 04.11.2009, 16:00 Uhr

Meinste meinen Mann`?? Natürlich kann er selbst kochen.
Und das sehr gut. Wenn er Urlaub hat , dann kocht er. Sonst ist er ja nur am WE daheim und da koche ich , dann hat er mal Ruhe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ok,dann will ich nichts sagen :-)

Antwort von Chilu am 04.11.2009, 16:02 Uhr

finde die Männer immer grausig,die nicht kochen können (wollen) ,weil sie ja verheiratet sind.
Mein Mann kocht auch gern unf gut,ich aber auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Rosenrot1109

Antwort von Rosenrot1109 am 04.11.2009, 16:02 Uhr

Jetzt musste ich lachen.
Mein Freund ißt auch gern, aber dieses "Auswahlkriterium" hat bei uns überhaupt keine Rolle gespielt. Man(n) fragt ja nicht beim Kennenlernen "Kannst Du kochen?" und wenn die Antwort "nein" ist, entliebt man sich wieder. Mein Partner hat sich vor 8 Jahren in mein Aussehen, meinen Charakter, meinen Stil etc. verliebt.
Es ist ja nicht so, dass ich nichts auf den Tisch bringe, aber so richtige Menüs mit Braten und Soße und Raffinessen kann ich nicht. Das gibts dann bei den Schwiegereltern. Nee im Ernst, wir nagen hier nicht am Hungertuch, meinem Freund und meinem Kind gehts super. Ach ja, ER kocht übrigens gern.
Hast Du nicht noch ein paar einfache Tips für mich? LG Rosenrot, die Du mit Deiner Frage erheitert hast

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Rosenrot1109

Antwort von Nicci1974 am 04.11.2009, 16:08 Uhr

Also als ich meinen Mann kennengelernt hab, hab ich das schon abgecheckt ob er kochen kann und weiss was man mit einer Säge macht und einem Rasenmäher usw.

Woher bist DU ? Könnte dir ja das Kochen beibringen ??
Braten ist ganz einfach.
Fang einfach mal mit einem Rollbraten an.
Du bratest den in einem Bräter an , von jeder Seite. Dann mit Fleischbrühe ablöschen oder mit Wasser und so 2 Würfel Bratensaft mit rein. 1-2 Tomaten klein schneiden und rein . Ca. 2 Stunden köcheln lassen. Braten rausnehmen , in Alufolie einwicklen und in Ofen zum warmhalten.
Sosse mit Pfeffer , Salz, evtl, ein Spritzer Tabasco abschmecken. Dann braune Mehlschwitze zu ( gibts in so ner Packung, steht klassische Mehlschwitze drauf, ) bis zur gewünschten Konsistenz.
Keinen Sossenbinder, der dickt die Sosse nicht so gut an, und wenn Du mit SOssenbinder gebundene Sosse nochmal warm machst , dann wird die wieder dünn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

chefkoch.de

Antwort von mozipan am 04.11.2009, 16:14 Uhr

Ist eigentlich ne Superseite. Da findet man eigentlich fast alles! Und Tipps gibts im Forum auch zur Genüge.

Surf mal ein bissl auf der Seite rum!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Rosenrot1109

Antwort von Rosenrot1109 am 04.11.2009, 16:14 Uhr

Ich bin aus Thüringen, aus Eisenach. Danke für Dein liebes Angebot mir das Kochen beizubringen, das ist sehr nett. Wir können doch immermal tippen, wenn ich ne Frage habe, denn Du kommst bestimmt woanders her?
Ich weiß, was Du meinst mit dem abchecken, aber das kam für mich nicht in Frage, meinerseits. ZB: Mein Freund ist Bluter und kann daher kaum eine schwerere handwerkliche Tätigkeit ausführen. Das ist manchmal schon schwierig, weil immer Vater, Schwiegervater, Freunde helfen müssen, aber die machen das gern und wir sind da super organisiert.
Ich hätte ihn aber deswegen nicht NICHT zum Partner nehmen wollen, weil wir uns einfach verliebt haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.