Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von biggi71 am 27.06.2012, 18:35 Uhr

nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

wie seht ihr das.
über impfen und nicht impfen kann man ja viel diskutieren und am ende muss ja jeder für sein kind entscheiden, ob es geimpft wird oder nicht.

nun ist hier eine diskussion ausgebrochen das es kitas gibt, die nur durchgeimpfte kinder aufnehmen (STIKO).

wie seht ihr das? richtig-falsch-egal??
kann jetzt wirklich noch jeder für sich entscheiden?
würdet ihr nun impfen lassen um einen begehrten kitaplatz (ja es sind die begehrtesten) zu bekommen?

lg

 
8 Antworten:

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von Sternschnuppe2004 am 27.06.2012, 18:39 Uhr

finde ich gut, muss aber sagen ob impfen oder nicht hab ich mir nie kopf gemacht stand von anfang an fest es wird geimpft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von Steffi528 am 27.06.2012, 18:41 Uhr

Schwierige Frage, denn damit nötigt man ja die Eltern, unbedingt zu impfen.

Unsere Kinder sind geimpft, also ist es uns erst einmal "egal" wenn masern unterwegs sind, weil ungeimpfte Kinder sie munter weiter verbreiten.
Mir wäre es aber alles andere als egal, wenn ich als Schwangere oder Mutter eines Babys in einen Kindergarten muss, um mein größeres Kind abzuholen, und da eben die Durchseuchung sehr groß ist.

Da unsere Kinder geimpft sind, kommt für mich die Frage, ob ich um einen begehrten Kindergartenplatz zu bekommen, impfen würde, gar nicht in den Sinn.

Hier ist eine Impfpflicht bei Aufnahme, ist aber ein städtischer Kindergarten, kein privater. Was ein privater Kindergarten macht, ist ihm selbst überlassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von kati1976 am 27.06.2012, 18:50 Uhr

in unserem KIGA ist das so

es werden nur Kinder aufgenommen die altersentsprechend geimpft sind

ich finde das gut,

wusste das aber gar nicht, bis meine Tochter mit 3 jahren in den KIGA kam, wir haben ja sowieso geimpft

es gibt aber genug andere KIGA´s bei denen das nicht so ist (freie Träger AWO, Diakonie usw)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von PingPong am 27.06.2012, 18:50 Uhr

Ich bin auch dafür, hier sind auch alle durchgeimpft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von Susi0103 am 27.06.2012, 18:59 Uhr

Ich denke, bestimmte Impfungen dürfen gerne Pflicht sein, alle nicht.

Ob jemand sein Kind zB gegen Windpocken impfen lässt, sollte wirklich nicht entscheidend sein, bei anderen Dingen (wie MMR), finde ich es richtig, auch zum Schutz von Schwangeren, Babys, Kindern und Erwachsenen, die aufgrund einer anderen Erkrankung nicht geimpft werden können.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur geimpfte kinder in eine bestimmte kita....

Antwort von glückskinder am 27.06.2012, 19:00 Uhr

Wenn es dort so geregelt ist, muss man dies akzeptieren. Durchgeimpft sind meine nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Glückskinder

Antwort von Steffi528 am 27.06.2012, 20:05 Uhr

das ist so die Frage, ob man es akzeptieren muss.
Bei freien Trägern sehe ich das auch so, aber bei einen öffentlichen Träger wäre es nicht zu akzeptieren, denn es gibt in Deutschland keine Impfpflicht mehr, also könnte ein öffentlicher Träger sich ja keine eigenen Gesetze machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in unserer stadt

Antwort von biggi71 am 27.06.2012, 20:12 Uhr

(kleinstadt) gibt es bei kirchlichen und städtischen kitas keine impfpflicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.