Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Biggi0402  am 05.07.2012, 23:18 Uhr

Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Ganz alleine natürlich nicht. Das ist eine Aktion bei uns von der Ferienbetreuung.
Die fahren dort hin. Mein Sohn möchte gerne mit. Es sollen auch genügend Aufsichtspersonen da sein. Aber davon wird er niemand kennen...

Würdet ihr euer Kind mit fahren lassen? Busfahrt wäre so knapp 1,5-2 Stunden.
Ob von seinen Freunden jemand mit fährt weiß ich noch nicht.

LG

 
8 Antworten:

Re: Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Antwort von mf4 am 05.07.2012, 23:19 Uhr

ich habe in der Ferienbetreuung noch angegeben "Kind darf nicht"... wüßte nicht warum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Antwort von kattta am 05.07.2012, 23:21 Uhr

oweh, sorry- mich streßt sowas sehr. geht für mich nur, wenn ich die Gruppe und die Betreuer gut kennen würde. meine Mädchen finden das allerdings selbst zu viel...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Antwort von mf4 am 05.07.2012, 23:23 Uhr

Ich weiß ja nicht wo bei euch Ferienkinder sind... meine mit den bekannten Kindern und den bekannten Betreuern wie immer auch nach der Schule und da hätte ich keine Bedenken.
Freizeitpark... zuviel? Kenne ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Antwort von mama.frosch am 05.07.2012, 23:27 Uhr

was heißt "genügend", und wie würde die aufsicht konkret aussehen?
dass immer ein betreuer mit soundsoviel kindern loszieht?
dann hätte er, wenn es unbedingt sein müsste, meinen segen.
ansonsten nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit 7 Jahren alleine in den Heidepark Soltau?

Antwort von fsw am 05.07.2012, 23:27 Uhr

Ich glaube eher,Nein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein,auf keinen Fall

Antwort von Joosy am 05.07.2012, 23:31 Uhr

wenn ich die Betreuer nicht kenne.
es ist grenzwertig in dem alter in den heidepark,wie ich finde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mit 6 mit der Ferienbetreuung

Antwort von Mucki+Ninchen am 06.07.2012, 6:51 Uhr

Hallo,

mein Kind war mit 6 (zwischen Kindergarten und Schule) in der Ferienbetreuung. Sie kannte anfangs niemanden und war die Jüngste. Nach2 Wochen waren sie im Fantasialand. Sie wurde gefragt und wollte mit - dann durfte sie auch. Fahrgeschäfte, die sie nicht mag, hat sie dann ignoriert. Die Betreuer waren in Kleingruppen mit 5-6 Kinder unterwegs.

Also pauschal nein sagen, finde ich nicht gut. Erkundige sich doch, wie der Tag dort abläuft. Dann kannst du immernoch nein sagen.

Gruß, M

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von Mucki+Ninchen am 06.07.2012, 6:53 Uhr

Allerdings kann ich mich gut auf sie verlassen, was Dinge angeht wie Nicht-Weglaufen, um Hilfe bitten oder nicht zu übermütig werden. Sie sagt halt nein, wenn ihr ein Fahrgeschäft zu schnell ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.