Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SuseLaura am 11.11.2009, 9:01 Uhr

Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Hallo,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber vielleicht kann mir ja mal jemand einen Tip geben.

Mein Sohn ist knapp drei Wochen alt. Eigentlich ist er ein ganz lieber, zumindest tagsüber, da bekommt er seine Flasche, schaut immer mal so ein bisschen durch die Gegend und schläft dann ein.
Am Abend aber ändert sich dann alles. Er verlangt so gegen 21 Uhr seine Milch, die ich ihm natürlich auch gebe. Während des trinkens schläft er dann ein und ich legen ihn in sein Bett. Dann geht es los, er schreit und schreit und schreit. Ich kann dann alle zwei Minuten ins Zimmer laufen und ihm den Schnuller wieder geben und seine Spieluhr aufziehen. Das ganze geht dann meistens so bis 24 Uhr. Nehme ich ihn aus seinem Bett schläft er wieder sofort ein, sobald ich ihn allerdings wieder hinlege geht es wieder los.
Warum ist das so?
Ich geh mal nicht davon aus das er Probleme damit hat allein in seinem Bett zu schlafen weil das macht er ja die restliche Nacht und am Tag auch.
Ich möchte ihn auch nicht jedes mal aus dem Bett holen wenn er schreit weil ich denke das er sich zu sehr daran gewöhnt und dann habe ich am Ende die Brille auf und muss ihm das wieder abgewöhnen.

Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich, was ich dagegen tun kann.

Vielen Dank im Voraus

Suse

 
9 Antworten:

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von minimann am 11.11.2009, 9:04 Uhr

Hi.

Mit 3 Wochen möchte er bei seiner Mama sein und nie und nimmer gewöhnt er sich zuviel daran!!!!

Was is daran so schlimm, das er bei Dir auf dem Arm einschläft,mit 3 Wochen? Er sucht Deine Nähe und Du solltest die Ihm geben.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von aby am 11.11.2009, 9:05 Uhr

Ich sage, er sucht deine Nähe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na mensch überleg doch mal!!!

Antwort von schwuenki am 11.11.2009, 9:10 Uhr

das ganze mit dem kinderkriegen ist doch so konzipiert, dass man sein kind normalerweise stillt. nicht nur um die muttermilch zu geben, sondern eben auch die nähe. und jedes kind schläft in dem alter beim stillen ein.
gut, du gibst ihm die flasche. ist ja auch überhaupt nicht schlimm, aber dann nimm doch dein kind und kuschel dich schön mit ihm ein. das ist doch auch für dich wunderschön! oder nimm ihn ins tragetuch! er ist doch gerade erst 3 wochen alt!!!
eine schlaferziehung kannst du vielleicht mit 6 monaten anstreben. und wenn du ihn schon nicht aus seinem bettchen nehmen willst, dann blib bei ihm, striechel seine hand, leg ein shirt von dir neben ihn! er will mama hören und riechen. er will dir nahe sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gewöhnung?

Antwort von Jooosy am 11.11.2009, 9:15 Uhr

in dem Alter?da zerreisst es mein Mutterherz...Mama´s Nähe....Mehr brauchen die Würmer nicht....das ist ja ein himmelweiter unterschied,mama´s bauch und eigenens bett...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von matthew am 11.11.2009, 9:20 Uhr

Da stimme ich den anderen zu!!! Das baby brauch ganz viel nähe und wärme der mama!!! In dem alter kannst du ein baby nicht verziehen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von MamaVonJasmin am 11.11.2009, 9:22 Uhr

bei meiner grossen war es so, dass sie damals als säugling von 19 - 22 Uhr nur geschrien hat...
und echt, immer fast punkt 22 uhr war stille...

waren wohl diese schreiphasen...da half auch das tragen nix oder so...

aber grundsätzlich brauchen die mäuse ja die mama, irgendwie eh logisch... :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von LittleRoo am 11.11.2009, 9:25 Uhr

Und wichtig ist, dass DU ruhig bleibst... wenn Du durch das "Geschrei" gestresst bist, merkt Dein Krümmel das und ist ebenfalls gestresst und schreit noch mehr...

Nimm ihn auf den Arm, kuschelt Euch auf´s Bett oder Sofa und entspannt gemeinsam... er wird es genießen und Du auch. Wenn er dann eingeschlafen ist, kannst Du ihn immernoch in sein Bettchen legen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von anouschka78 am 11.11.2009, 9:26 Uhr

1. Er war 40 Wochen in deinem Bauch. Also verlangt er nach NÄHE, auf auf dem Arm, rein in dein Bettchen KUSCHELN!!!

2. Babies verarbeiten mit Schreien ihren Tag. Und das Abends. Normal! Du kannst ihm helfen mit kuscheln, rumtragen, vorsingen, kuscheln.

Mit Liebe kann man Kinder nicht verwöhnen nur mit zu viel Spielzeug.

Anouschka, die grad mit Mausi kuschelt weil sie lieber auf mir als in ihrem Stubenwagen liegt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn schreit den ganzen Abend!!!!!!!

Antwort von Fleeti am 11.11.2009, 10:06 Uhr

die ersten 12 Wochen haben beide Kinder bei Mama oder Papa abends auf dem Bauch gekuschelt und da hat sich keiner dran gewöhnt und wenn dann wäre es mir auch egal gewesen.

Die Kinder sind 10 Monate im Bauch der Mutter und hören den Herzschlag und haben es warm und kuschelig. Sie haben keinen Hunger weil sie sofort mit nahrung versorgt werden und DANN kommen sie auf die Welt.
Dort ist es kalt und sie müssen Hunger leiden und werden dann auch noch ziemlich oft weg von der kuscheligen Mama abgelegt.

Mal ehrlich ich würde auch schreien was das Zeug hält !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.