Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jooosy am 15.11.2009, 21:02 Uhr

Mal ne total sinnfreie Frage

aber es beschäftigt mich:
ich schlafe jetzt, in der 22.ssw ,noch oft auf dem bauch,,,,scheine mich im tiefschlaf darauf zu drehen..schaden wird es doch nicht,oder?
frage so dämlich weil ich das in der 1. schwangerschaft schon lange nicht mehr aushalten konnte...

 
12 Antworten:

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von Elfeelein am 15.11.2009, 21:02 Uhr

irgendwann wird der bauch dafür zu gross sein....also geniesse es

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von skr am 15.11.2009, 21:03 Uhr

auch anerkannter bauchschläfer

aber seit schwanger nicht mehr, auch nicht im schlaf drauf drehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von ZwergDackel am 15.11.2009, 21:03 Uhr

wenn dus erträgst is es nich schädlich (hatte das selbe prob)

grob gesagt räumt sich der zwerg den weg einfach nach oben (rücken) frei.

irgendwann kannstes gar nich mehr bei mir war das aber auch erst ab 34 ssw soweit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von keks79 am 15.11.2009, 21:04 Uhr

Kein Problem, Du würdest wach, wenn es Deinem Kind unangenehm wäre. Es hat doch ne Fruchtblase.

Habe auch lange nachts noch so halb auf dem Bauch gelegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von Diana2008 am 15.11.2009, 21:04 Uhr

ging bei mir nicht, mir wurde schlecht und ging laaaaaaaaaaaaaaaange nach der geburt auch nicht, a. wegen der brüste und b. war irgendwie komisch im bauch aber auch im rücken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

´das weiss ich ja.dass es irgendwann nicht mehr geht

Antwort von Jooosy am 15.11.2009, 21:04 Uhr

in der ersten ss konnte ich auch von anbeginn nicht mehr auf dem bauch schlafen...wenn ich drauf geschlafen habe und mich nachts wieder umdrehe tut der bauch nämlich weh

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von Anny am 15.11.2009, 21:05 Uhr

Nein schadet nicht, das Baby weicht einfach in die andere Richtung (Rücken) aus. Wenn es deinem Baby unangenehm wird wird es sich in ein paar Wochen dann schon bemerkbar machen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne total sinnfreie Frage

Antwort von melli19 am 15.11.2009, 21:06 Uhr

Aufpassen desdo größer das Kind wird desdo mehr kannst du die Versorgung abschnüren durch das auf dem Bauch liegen, da läuft so eine Ader lang pack dir lieber ein Stillkissen dahin das du dich nicht drehen kannst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar, Dein Nachwuchs drückt Dir dann halt ein Organ weg.

Antwort von keks79 am 15.11.2009, 21:06 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ging mir sogar mit Zwillis so

Antwort von nicole1013 am 15.11.2009, 21:08 Uhr

Als ich mit meinen Zwillis schwanger war, habe ich auch noch lange auf dem Bauch geschlafen. Bei mir hat man sogar erst Ende 5. Monat überhaupt richtig einen Bauch gesehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

melli

Antwort von Jooosy am 15.11.2009, 21:08 Uhr

kann ich mir nicht vorstellen....
ich kann dich beruhigen: trotz stillkissen drehe ich mich im schlaf....man müsste mich dann schon festtackern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Da bin ich neidisch.

Antwort von keks79 am 15.11.2009, 21:09 Uhr

Bei mir konnte man den Bauch schon total früh sehen und nu seh ich aus wie kurz vorm Platzen.

Darf ich fragen in der wievielten Woche Du Deine Zwillis entbunden hast?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.