Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heidschnucke am 18.06.2012, 12:25 Uhr

Kindergeburtstag vorm TV??

Ich habe gestern meinen 3,5 jährigen von einem Kindergeburstag abgeholt und sie saßen vorm TV (super RTL). Er erzählte mir zu Hause, dass sie ganz viel gucken durften.

Der Junge feierte seinen 4. Geburtstag.

Finde nur ich das komisch?

 
9 Antworten:

Re: Kindergeburtstag vorm TV??

Antwort von nest84 am 18.06.2012, 12:29 Uhr

Nein, dass ist für einen Kindergeburtstag total unangebracht!
Bei der nächsten Einladung, von dem Kind, würde ich vorher nachfragen, ob die Kinder auch was anderes machen werden als TV schauen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das findest nicht nur

Antwort von biggi71 am 18.06.2012, 12:29 Uhr

du komisch, aber das gibt es.
dvd geburtstag
wii geburtstag
playstation ..............

ich "liebe" es auch immer unsere tochter von freunden abzuholen und dann sitzen sie beim abendbrot vor der glotze....
ist aber so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergeburtstag vorm TV??

Antwort von Tess@ am 18.06.2012, 12:29 Uhr

Zum Kindergeburtstag muss sowas nicht sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergeburtstag vorm TV??

Antwort von prinzessin-auf-der-erbse am 18.06.2012, 12:29 Uhr

Einfallslos halt.
Schade für die Kinder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergeburtstag vorm TV??

Antwort von kati1976 am 18.06.2012, 12:32 Uhr

finde ich nicht gut

so kleine kinder kann man doch mit vielen sachen begeistern am Kindergeburtstag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde das auch komisch....

Antwort von sojamama am 18.06.2012, 13:17 Uhr

Der Sohn einer Bekannten war auch mal, das war ein 6. Geb., da wurde Harry Potter geschaut....
Meine Tochter war auf einem 7. Geb., da wurde auch geschaut, es lief Fußball so nebenher. Dort waren 15 Kinder in einer Miniwohnung...

Nein, ich finde es nicht gut, eher schade für die Kinder... es sollte doch eine Feier sein und kein "Gruppenglotzen".

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergeburtstag vorm TV??

Antwort von Mutti69 am 18.06.2012, 15:01 Uhr

Aber dein Kind ist 3,5 J.?

Wenn der bei dir ganz wenig schauen darf, vielleicht hat er dann die wenigen Minuten einer Sendung (auch auf SuperRTL läuft gelegentlich was kindertaugliches), als VIEL angesehen?

Will damit nur sagen, seine subjektive Wahrnehmung, er habe VIEL geschaut, muss nicht unbedingt zutreffen.

Ich find es auch nicht pralle und eigentlich völlig unnötig und armseelig, aber ich und du auch waren nicht dabei...und vielleicht hat die Mutter die Zeit gebraucht um den Tisch zu decken? Ein weiteres Spiel vorzubereiten?

Frag sie doch mal bei Gelegenheit...kannst ja deine Verwunderung diskret kundtun?!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kenn ich auch so ähnlich...

Antwort von Fine8198 am 18.06.2012, 15:10 Uhr

da läuft die ganze Zeit über nebenher der TV, die Kinder spielen zwar auch mal was, aber meiner Meinung nach muß das nicht sein, dass dann auch der TV läuft....

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was ICH persönlich schlimm finde ist, dass...

Antwort von Mutti69 am 18.06.2012, 15:15 Uhr

ICH gar nicht mehr zum Fernsehen komme! Ich würde sogerne mal über Tag Nachrichten sehen oder mal so eine *blöd*-Folge Britt...einfach zum Ablachen und Kopf ausschalten...

Geht ja nu nicht...grrrrrrrrrrrrrrrrr....hier gibt es erst um 19 Uhr Sandmännchen und gelegentlich etwas aufgenommenes (Sendung mit der Maus, Löwenzahn oder aktuell auch Conni).

Fernseh einfach mitlaufen lassen ist ja sowas von....

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.