Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ZwergDackel am 13.11.2009, 17:59 Uhr

kind erbricht

hallo

mein kleiner erbricht seid gestern während des essens sein essen, isst weiter erbricht wieder isst weiter und so weiter. er will unbedingt essen (wir dachten er is "überfressen" wollten ihm nix geben, da gabs dann gebrüll bis er was kriegte)

er hat kein fieber. nur schnupfen.

es is auch nich viel was hochkommt immer nur n "schlückchen"

is er nun krank oder nur gierig?

 
5 Antworten:

nachtrag

Antwort von ZwergDackel am 13.11.2009, 18:02 Uhr

er trinkt auch alles auf etappen das heisst er will nix mehr dann zehn min später wieder doch und das geht dann die ganze mahlzeit lang dahin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtrag

Antwort von fabianmama25 am 13.11.2009, 18:09 Uhr

Hallo!
Ich weiß zwar nicht wie alt dein Kleiner ist,aber wenn er älter als 3Jahre alt ist kannst ihm ruhig einen kleinen Schluck Coca-Cola geben.(Normalerweise nicht -das ist mir schon klar!)Aber in diesem Fall wirkt es wahre Wunder!

Gute Besserung
wünscht dir/ihm Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachtrag

Antwort von ZwergDackel am 13.11.2009, 18:11 Uhr

er is nich ganz 6 wochen also fällt der tipp flach :D danke trotzdem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind erbricht

Antwort von bellamami am 13.11.2009, 18:27 Uhr

Denke, dass er viel Luft mit schluckt (wg der Nase, die durch den Schnupfen zu ist!?). Deshalb ist er schnell satt bzw der Bauch voll. Und durch das Bäüerchen kommt dann alles wieder raus!
Häng ein Säckchen mit Zwiebelstückchen über sein Bett, damit er oft nisen muss (macht die Nase frei) und häng feuchte Handtücher über die Heizung. Dann wird der Schnupfen erträglicher!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind erbricht

Antwort von Vibella am 13.11.2009, 20:17 Uhr

Hallo!
Wahrscheinlich ist es ganz harmlos, aber unsere hatte das auch genau mit sechs Wochen, wurde immer schlimmer und war dann ein Magen-Pförtner-Krampf. Mußte operiert werden..
Nur um es auszuschließen, kannst Du Dich ja mal belesen!
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.