Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3malMama30 am 08.11.2009, 16:12 Uhr

Kernaussauge, märchen

huhuu ihr liieben, was würdert ihr sagen ist die kernaussage vom Märchen "hänsel und gretel"

z.b. bei froschkönig; was man verspricht muss man halten...


biittte um antwort

dankee

 
5 Antworten:

Re: Kernaussauge, märchen

Antwort von Jooosy am 08.11.2009, 16:14 Uhr


klingel nicht bei fremden...?
lass dich nicht von deinen eltern aussetzen?

ich finde es ist ein schreckliches märchen,meine tochter liebt es allerdings bei uns im märchenwald wird es gespielt..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kernaussauge, märchen

Antwort von Nicci1974 am 08.11.2009, 16:15 Uhr

bist du lehrerin ???

also ehrlich , ich hab noch nie über die aussage eines märchens nachgedacht !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nimm dir nicht, was dir nicht gehört

Antwort von Zwurzenmami am 08.11.2009, 17:24 Uhr

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kernaussauge, märchen

Antwort von Kängu am 08.11.2009, 18:21 Uhr

vielleicht: Man darf nicht mit Fremden reden oder erst recht mit ihnen mitgehen???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Märchen haben nicht unbedingt eine Kernaussage

Antwort von Schreckschraube am 08.11.2009, 18:51 Uhr

Fabeln enthalten eine Lehre in dieser Art.

Märchen haben eher einen gemeinsamen Aufbau: Held/Heldin wird gequält, zieht in die Welt, meistert eine Aufgabe, wird reich und glücklich (und wenn er nicht gestorben ist, lebt er noch heute *g*)

LG Dany

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.