Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heidschnucke am 28.06.2012, 16:15 Uhr

kann man das machen?

Situation: Taufe am Sonntag, 30 Leute geladen.
Über mehrere Ecken haben wir nun gehört, dass ein Paar sich getrennt hat und nicht kommen wird (allerdings wurde uns das nicht gesagt). Vor einer Woche waren sie noch zusammen und sie sagten sie kommen.

Bis morgen muß der Koch die genaue Personenzahl wissen, sonst müssen wir für alle den vollen Preis bezahlen.

Anrufen und fragen? "Hab gehört, ihr habt euch getrennt, stimmt das?"

 
17 Antworten:

Re: kann man das machen?

Antwort von Steffi528 am 28.06.2012, 16:16 Uhr

Nein, so etwas fragt man ganz sicher nicht nach sondern zahlt im Notfall das bestellte Essen.

Was ist, wenn es nur eine Fehlmeldung ist? Das wäre doch mega-peinlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Quatsch, anrufen und nett fragen, ob die Zusage noch so steht

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 28.06.2012, 16:17 Uhr

weil du die genaue Personenzahl angeben sollt und du deshalb alle noch einmal anrufst und nachhakst. Fertig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quatsch, anrufen und nett fragen, ob die Zusage noch so steht

Antwort von Heidschnucke am 28.06.2012, 16:17 Uhr

das haben wir vor einer Woche schon gemacht. Da waren sie noch zusammen.
Die Info kommt von seiner Mutter, sie wird das schon wissen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quatsch, anrufen und nett fragen, ob die Zusage noch so steht

Antwort von Mutti69 am 28.06.2012, 16:21 Uhr

Dann nicht anrufen und abwarten. Pack schlägt sich Pack verträgt sich, dann sind es halt zwei Portionen mehr, bzw.- es sind 2 Portionen übrig...na und?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quatsch, anrufen und nett fragen, ob die Zusage noch so steht

Antwort von kati1976 am 28.06.2012, 16:22 Uhr

ich würde auch nicht anrufen

für das essen was im schlimmsten fall übrig bleibt findet sich bestimmt einer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

?

Antwort von mf4 am 28.06.2012, 16:25 Uhr

Würde ich nicht...
kein Koch kocht so, dass es nur für 30 reicht und nicht auch für 31... kann ich mir nicht vorstellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quatsch, anrufen und nett fragen, ob die Zusage noch so steht

Antwort von Heidschnucke am 28.06.2012, 16:26 Uhr

Das Essen ist nicht gerade billig. Vielleicht melden sie sich ja noch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ?

Antwort von Heidschnucke am 28.06.2012, 16:27 Uhr

der Koch sagte mir, dass er die angegebene Personenzahl abrechnet, wenn wir 30 angeben und nur 20 kommen, zahlen wir trotzdem 30. Und zwei nachrücken können auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ?

Antwort von mf4 am 28.06.2012, 16:30 Uhr

kenne ich nicht... das es um 1 Person variieren kann halte ich für völlig normal
wenn du aber wissen willst, ob das Gerücht stimmt ruf an

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Darf ich mal ehrlich sein?

Antwort von Mutti69 am 28.06.2012, 16:35 Uhr

Wenn man es nicht so dicke hat (Geld mäßig meine ich), warum tut man es sich dann an, ein 30-Mann-Fest zur Taufe des Kindes zu wuppen?

Wenn du wegen 2(!) Essen schon den finanziellen Supergau befürchtest, dann kann man doch so ein Fest auch anders gestallten? Braucht doch kein teures Essen, oder?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Darf ich mal ehrlich sein?

Antwort von KleineSonne am 28.06.2012, 16:39 Uhr

Ich würde einfach für 30 personen bezahlen.
wenn die 2 anderen personen nicht kommen, dann lass dir doch das rest essen einpacken?

Und wieso kommen beide dann nicht? Sie haben sich getrennt ok. aber einer davon gehört doch sicher zu familie oder freundeskreis?
verstehe nicht warum dann nicht wenigstens einer von denen kommen kann?

wie gesagt, damit du nicht umsonst zahlst, lass dir das essen einpacken für zu hause

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

komme aus der gastro...

Antwort von kaathhi am 28.06.2012, 16:39 Uhr

ist leider wirklich so das die meißten küchen auf genaue personenzahl kochen ....und gerade wenn das essen sowieso schon nicht günstig erst recht...es kann normalerweise nochmal nachgekocht werden...aber das dauert dann halt auch ein paar minuten...bis jetzt haben sie nicht abgesagt also würde ich es bei 30 belassen...wie eng seid ihr denn mit den beiden??also wenns freunde wären dann würde ich anrufen...müsst ja nicht unbedingt sagen das ihr wegen dem essen anruft....sondern das ihr was gehört hättet und mal fragen wolltet wie es ihnen geht und ob was dran ist....sollte bei freunden oder familie kein problem sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na ja...

Antwort von lirena am 28.06.2012, 16:47 Uhr

aber es KÖNNTE auch so mal jemand krank werden und dann haste auch zuviele Essen bestellt...kann man manchmal nicht so genau planen...ich würde abwarten und die 30 Essen bestellen.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ?

Antwort von Kira75 am 28.06.2012, 16:54 Uhr

ich war mal bei einem Geburtstag, da hat das Essen nicht gereicht (Partyservice), der Gastgeberin war das total peinlich....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich würde alles so lassen wie es ist

Antwort von LaEmLu-Mama am 28.06.2012, 17:06 Uhr

sorry, aber die 2 essen werden euch doch jetzt nicht ärmer machen, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Heidschnucke

Antwort von montpelle am 28.06.2012, 17:14 Uhr

Und wieder machst du aus einer Mücke einen Elefanten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Heidschnucke

Antwort von kaathhi am 28.06.2012, 17:22 Uhr

naa und wenn du nur was abwertendes zu sagen hast dann halte dich doch einfach aus dem gespräch raus....wäre doch für jeden die beste lösung...für sie ist es nunmal unklar und das ist doch dann völlig ok wenn sie hier in einem forum wo man sich austauschen soll....hilfe finden soll...oder ein paar nette worte,fragt wie andere damit umgehen würden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.