Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MädchenMama131518 am 28.06.2019, 9:19 Uhr

Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe gerade die Gazpacho fürs Mittagessen fertig gemacht (meine Erste).

Im Prinzip ist sie super gelungen, allerdings hab ich wohl den Knoblauch zu stark dosiert. für mich wäre es so perfekt, ich hab aber 3 kleine Kinder, für die das definitiv too much ist.
Wie neutralisiere ich das denn jetzt?
Sahne passt nicht und Petersilie mag ich überhaupt nicht

Weiß jemand was?

Ich danke euch und wünsche euch einen entspannten Start ins Wochenende

 
7 Antworten:

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von Gold-Locke am 28.06.2019, 9:27 Uhr

Vielleicht einfach Baguettescheiben dazu reichen, das hilft bei meinen Kindern immer gut, wenn etwas ein bisschen zu scharf geraten ist.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von DK-Ursel am 28.06.2019, 9:43 Uhr

Hej!

bei unserenchilenischen Freunden war IMMER äußerst spürbar (zu)viel Knoblauch anALLEM,den Kinder hat es nicht geschadet, falls dies Deine Befürchtung ist.
Knoblauch hält nicht nur Vampire fern,s ondern ist (wie Zwiebeln) auch äußerst gesund und stärkt dieASnbwehr gegenso manches.
Wenn Du aber keine Petersilie magst, nimm doch die Suppe für die Kinder/Dich vorher ab und würze sie für die Kinder damit.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von Maxikid am 28.06.2019, 10:00 Uhr

Nimm doch Koriander, wenn du das evtl. lieber magst als Petersilie..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von Maxikid am 28.06.2019, 10:02 Uhr

Meine mögen bei zu viel Schärfe immer gern Creme fraice ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von MädchenMama131518 am 28.06.2019, 10:08 Uhr

Mit geht's weniger draum, ob es schadet (ich weiß, dass es das nicht tut :D), sondern darum, dass sie es einfach wegen der Schärfe nicht mögen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von MädchenMama131518 am 28.06.2019, 10:08 Uhr

Das werde ich machen. Zusätzlich zu den Croutons, vielleicht klappt das. Danke :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe. Koch-/Knoblauchfrage

Antwort von MädchenMama131518 am 28.06.2019, 10:10 Uhr

Ich hab jetzt einfach die ganze Suppe ohne Knoblauch und Zwiebel nochmal gemacht und das gemischt. Der Knoblauch schmeckt immer noch raus, aber nicht mehr so schlimm. So müsste es mit Baguette- und Croutonsbeilage eigentlich gehen. Dafür hab ich jetzt den Gemüsevorrat für eine ganze Woche aufgebraucht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.