Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von PatriciaKelly am 12.11.2009, 14:23 Uhr

hat schon jmd das buch von seb.deisler gelesen?

wie ist es?

 
21 Antworten:

ne, ich mag den nicht

Antwort von LaLeMe am 12.11.2009, 14:24 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn fussballer bücher schreiben....kann das nix sein!! ot

Antwort von Elfeelein am 12.11.2009, 14:27 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

er hat es nicht selbst geschrieben... erst mal nachsehen....

Antwort von claudi700 am 12.11.2009, 14:29 Uhr

dann schreiben.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aber es geht da doch um Depressionen

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 14:32 Uhr

nach Enke muß sie sich gleich Deisler reinziehen, reinversetzen, vielleicht nochmal mit Krebs vergleichen.....


ach und hoffentlich geht es Tränchen gut. Ging ja leider unter, weil PKs "Probleme" mal wieder wichtiger waren.

Jetzt muß urplötzlich ein Buch über einen weiteren Fußballer mit Depressionen her

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was ist mit Tränchen?

Antwort von aby am 12.11.2009, 14:36 Uhr

Hab nix mit bekommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: aber es geht da doch um Depressionen

Antwort von PatriciaKelly am 12.11.2009, 14:37 Uhr

falsch 36 das buch interessiert mich seit es rausgekommen ist und das war lange vor enkes tod.
mir ist es nur zu teuer deshalb frag ich obs schon jmd gelesen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

jaja

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 14:38 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@32+4

Antwort von nani1980 am 12.11.2009, 14:38 Uhr

Danke, mehr als passende Worte! Du sprichst mir wirklich aus der Seele!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @32+4

Antwort von PatriciaKelly am 12.11.2009, 14:44 Uhr

du hast doch son gutes gedächtnis 36 dann müsstest du doch wissen dass ich das schon mehrmals gefragt hab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nani1980

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 14:51 Uhr

Es gibt halt einige, die sich ständig mit jedem Pups in den Vordergrund stellen müßen!

Das bei T. im Thread war soo typisch und nicht das erste Mal. Da kommt jemand nach langer Zeit mal wieder kurz ins Forum, hat sicherlich (soviel konnte man eigentlich herauslesen) ein Päckchen zu tragen und dann kommt wieder PK und stellt sich mit ihren Problemchen in den Vordergrund.

Jetzt bei dem tragischen Freitod hat die Familie ganz sicher das größte Päckchen zu tragen. Und wer ist hier ganz vorne dabei, tut fast so, als wäre sie betroffen?

Das mit dem Buch war natürlich dann klar und vermutlich ist nach dam Lesen wieder PK die Person, die nun ganz stark leidet, obwohl doch Deisler ein Problem hat/hatte.

Manchmal wünschte ich....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von NotHelpless am 12.11.2009, 14:59 Uhr

tränchen geht es gut. soll ich was ausrichten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mir doch schnuppe, ob er das selbst geschrieben hat oder nicht!!

Antwort von Elfeelein am 12.11.2009, 15:02 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 15:03 Uhr

Vielleicht einen Gruß und das hier einige dennoch an sie denken und Glück wünschen/hoffen, es geht ihr wirklich gut.




sorry..mich ärgerts halt immer wieder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von NotHelpless am 12.11.2009, 15:06 Uhr

mach ich. du hast ja recht, aber dann wird man wieder hingestellt, als ob man pk eins reinwürgen will.


hab von der apotheke nach meiner großbestellung 3 päckchen gesundheitsbad bekommen welches willste glückliche auszeit oder milchbad zauber zart

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jaja

Antwort von PaulaJo am 12.11.2009, 15:07 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/forum/beitrag.htm?id=2544383

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 15:09 Uhr

ich weiß, habe Paula ja schon entdeckt, die mal wieder nicht verstanden hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@32+4

Antwort von nani1980 am 12.11.2009, 15:09 Uhr

Das sehe ich eben auch so. Jeder hat seine eigenen Probleme/Problemchen! Aber hier immer und überall durch solche Postings auf sich aufmerksam zu machen

Mich würde die Intention interessieren, die hinter ihrem Handeln steckt! Ist es lediglich übersteigertes Mitgefühl (was jeglicher Realität entbehren würde, zumindest diese überzogene Art) oder doch eher der Wunsch sich hier mit der ähnlichen (in Bezug auf Depressionen) Situation zu präsentieren, und dadurch Mitleid zu erhaschen?! Ich weiss es einfach nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von NotHelpless am 12.11.2009, 15:12 Uhr

ja das war ja klar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von PaulaJo am 12.11.2009, 15:13 Uhr

Ich? Du bist doch kaum in der Lage einen Beitrag an PK zu schreiben der NICHT vor Ironie trieft.

Weiß du was du nicht verstehst? Das PK an Depressionen leidet und ihr Verhalten hier sehr viel mit ihrer Krankheit zu tun hat. Aber es muß ja unheimlichen Spaß machen jemanden der an so einer Krankheit leidet immer noch eins reinzuwürgen. Ganz großes Kino.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von 32+4 am 12.11.2009, 15:15 Uhr

"schreibst Du nur oder denkst du auch?"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz genau.

Antwort von NotHelpless am 12.11.2009, 15:18 Uhr

ich empfehle also doch: glückliche auszeit ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.