Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bluegirl7 am 04.11.2009, 12:04 Uhr

frage wassergeburt

im schwangerforum scheint wenig los zu sein.
wer hatte eine? wie war es? stimmt es, dass dammrisse weniger sind, weil die haut "aufgeweicht" ist? und pda ist ja auch nicht.
ich würde es gern probieren, halte mir aber alles offen.
es ist meine 2. ss und nach der 1.geburt hatte ich einen dammriss und schlimme vaginal-verletzungen innen, deswegen mch iich mir schon mal gedanken!
bin für infos dankbar!

 
1 Antwort:

Re: frage wassergeburt

Antwort von Inpale am 04.11.2009, 12:11 Uhr

ich hatte keine wassergeburt, aber bei mir ist dennoch nichts gerissen, weil die hebamme zu meinem mann sagte, er solle eine einlage mit kaffee durchtränken und ihr diese geben. diese hielt sie mir dann dort unten hin und es ist nichts, aber auch überhaupt nichts gerissen. kaffee weicht scheinbar das gewebe auf. so hat sie es uns anschließend erklärt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.