Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama_Denise am 09.11.2009, 15:38 Uhr

Er schlägt mich

Hallo, unser Sohn Elias ist jetzt 11 Monate alt. Seit ein paar Tagen schlägt er mich öfter ins Gesicht. Ich sage dann "Nein", schüttle mit dem Kopf, wenn er es trotzdem macht, dann schimpfe ich auch mal energisch. Leider hilft alles nichts. Er schlägt mich ständig wieder. Dreht sich manchmal einfach um, wenn wir zusammen auf dem Boden sitzen und schlägt mich ohne erdenklichen Grund einfach ins Gesicht. Wenn er es machen würde, wenn ich ihn gerade schimpfe, dann wäre es ja zu verstehen (nicht zu rechtfertigen), aber doch nicht einfach so?!?!??! Was kann ich denn tun?

LG Denise

 
7 Antworten:

Re: Er schlägt mich

Antwort von Himbaer am 09.11.2009, 15:40 Uhr

Aufstehen und weggehen bzw. wenn möglich vom Arm runternehmen, hat bei meinem beiden geholfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Er schlägt mich

Antwort von Mama_Denise am 09.11.2009, 15:45 Uhr

Und dann einfach weinen lassen? Wenn ich ihn absetzte, dann weint er. Ich weiß schon, er macht dass nicht, weil er mich nicht mehr mag, aber es verletzt doch schon. Ich frage mich, warum er das macht?!?!??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Er schlägt mich

Antwort von Himbaer am 09.11.2009, 15:50 Uhr

Er probiert aus, was passiert wenn....
Ja ich habe meine dann erst mal motzen lassen, natürlich nicht lange. Ich bin dann wieder hin habe mich mit ihm beschäftigt oder auf den Arm genommen, bis er mich wieder gehauen hat, dann auch so wie du, böse schauen etc. und wieder weggehen bzw. absetzen.
Natürlich funtioniert das nicht sofort, aber lange haben sie mich nicht gehauen.

Heute reicht beim Kleinen ein Nein (er ist fast 20 Monate) der Große haut mich gar nicht mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Er schlägt mich

Antwort von Mama_Denise am 09.11.2009, 15:52 Uhr

ok danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Er schlägt mich

Antwort von Zero am 09.11.2009, 16:26 Uhr

Hi denise,

wenn dein Sohn dich schlägt, nimm seine Hände in deine, halte sie fest, sieh ihm ins Gesicht (auf Augenhöhe) und sage klar und deutlich "Nein, das tut mir weh!", wenn er dich Wiederholt schlägt, steh auf und geh aus dem Raum - auch wenn er anfängt zu weinen.
Er probiert seine Grenzen aus - ist ganz normal - nur muß du richtig reagieren.

Er lernt nicht von jetzt auf gleich, dass er nicht hauen darf, aber mit der Zeit weiß er das.

MfG Zero

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ein lautes bestimmtes "Aua" ist auch ganz gut!

Antwort von Krueml09 am 09.11.2009, 17:01 Uhr

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das Wort fanden meine Kinder irre komisch :/

Antwort von Zero am 09.11.2009, 17:29 Uhr

Nein allerdings fanden sie nicht komisch und hat eher was gebracht als "Aua"
Aber das muß jeder selbst herausfinden.

MfG Zero

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.