Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von engelchen_lpz am 08.07.2012, 10:26 Uhr

brauche Hilfe - Wackelzahn

Guten Morgen zusammen,

bei Miriam wackelt seit (ich glaube zumindest) monaten der untere Schneidezahn (sie wird 6 im Dezember). Seit ca einer Woche kann man den in fast alle richtungen bewegen, wie der überhaupt noch Halt hat ist mir ein Wunder

jetzt kam sie heute morgen, das der ihr weh tut.
Ist das normal? Kann man was dagegen machen?

LG Julia

 
7 Antworten:

Re: brauche Hilfe - Wackelzahn

Antwort von mf4 am 08.07.2012, 10:29 Uhr

versucht ihn zu ziehen und wenns nicht geht lasst ihn vom Zahnarzt ziehen
das kann sich ewig hinziehen und ist nervig und schmerzhaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brauche Hilfe - Wackelzahn

Antwort von desire am 08.07.2012, 10:32 Uhr

ev. hängt noch eine Wurzel dran.....lass sie kühlen und wenns am Montag nicht besser ist dann schaut mal beim ZA vorbei.
Aber die Schneidezähne sind oft so Brocken...trotzdem hats noch jedes Kind hier alleine geschafft.....manchmal ist der Zeitpunkt noch nicht da wo er sich von alleine ziehen, rausdrehen lässt...dann soll sie ihn noch etwas in Ruhe lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brauche Hilfe - Wackelzahn

Antwort von File2 am 08.07.2012, 10:33 Uhr

Bei meinem großen fing es auch an weh zu tun. Ne halbe Stunde später und nach etwas Fummelei war er draußen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brauche Hilfe - Wackelzahn

Antwort von Fredda am 08.07.2012, 10:35 Uhr

Hier auch - wenn es wehtut, verabschiedet sich der Zahn bald.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

rausziehen

Antwort von fiveyears am 08.07.2012, 10:41 Uhr

ist klar,das Zahnfleisch ist da schon strapaziert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: rausziehen

Antwort von desire am 08.07.2012, 10:49 Uhr

nicht ziehen!

eher mit drehen probieren...wenn die Wurzel rausgedreht wird anstatt rausgezogen tuts weniger weh.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: rausziehen

Antwort von kati1976 am 08.07.2012, 11:12 Uhr

wenn er nicht rausfällt dann zum Zahnarzt

ich war mit meiner 2.tochter im Mai auch beim Zahnarzt, weil der Milchzahn nicht rauskam, hat die ZÄ dann gemacht und uns auch gesagt nicht mit gewalt bei gehen sondern lieber zum ZA

sie hat bei meiner tochter so ein kaltes betäubungsspray raufgemacht und dann den zahn rausgezogen, ging ganz schnell

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.