Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Shirin0502 am 07.11.2009, 19:03 Uhr

Bewerbungsschreiben...zu Hilfe bitte!

Hallo zusammen,
ich habe gefühlte Jahrhunderte keine Bewerbung mehr geschrieben, die Letzte ich glaube im Jahr 1998...
Ich bin Erzieherin und möchte mich nun nach längerer Kinderpause auf eine Teilzeitstelle im Kiga bewerben...aber wie um Himmels Willen fang ich denn an?
Ich find dieses..."Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich um..." soooo dämlich...gibts da nix Peppigeres??Klingt so 08/15...so langweilig...aber mir fällt so gar nix ein...
EUCH VIELLEICHT ????? Dankeschön schonmal...

 
5 Antworten:

Re: Bewerbungsschreiben...zu Hilfe bitte!

Antwort von MamaFranzi85 am 07.11.2009, 19:09 Uhr

gibt es denn dafür eine Stellenbeschreibung???

also ich hab ja mal Praktikum in einer Personalabteilung gemacht und einige Bewerbungen gesehen...
Eine fand ich schon sehr toll aber auch gewagt, da stand

Sehr geehrte .....,

Sie such eine kompetente, zuverlässige.... Mitarbeiterin. Ich bin genau die richtige für Sie.
......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewerbungsschreiben...zu Hilfe bitte!

Antwort von Shirin0502 am 07.11.2009, 19:11 Uhr

Ja, aber da steht halt nur so das Übliche blabla drin...suchen eine zuverlässige,im Umgang mit Kindern und Eltern sichere Erzieherin, möglichst mit Erfahrung um Umgang mit unter 3jährigen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewerbungsschreiben...zu Hilfe bitte!

Antwort von Reni+Lena am 07.11.2009, 19:37 Uhr

Eine persöhnliche Anrede ist besser. Such dir den namen der Leitung raus. Das kommt gleich ganz anders rüber.

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auf keinen fall "hiermit bewerbe ich mich".....sondern

Antwort von mic0202 am 07.11.2009, 19:41 Uhr

sehr geehrte (anrede).
im/in *blabla* habe ich gelesen, dass sie eine ... suchen, und möchte mich auf diese Stelle bewerben.

ich bin/habe...(und so weiter)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: auf keinen fall "hiermit bewerbe ich mich".....sondern

Antwort von mama-mit-stil am 07.11.2009, 20:21 Uhr

Sehr geehrte Frau xy,

Sie suchen eine engagierte *berufsbezeichnung*?
Dann bin ich genau die Richtige für Sie.

und weiter im Text

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.