Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von madbey am 09.11.2009, 19:29 Uhr

baby isst immer weniger

hallo. mein baby ist jetzt 9,5 monate. er bekommt früh 200 ml milch die trinkt er auch. dann geht es zum mittag wo er nur noch 100 g brei isst. nachmittags hab ich die flasche schon weg gelassen in der hoffnung er isst abends richtig. dafür bekommt er obstbrei wo er auch nur 50 g isst. abends bekommt er milchbrei und unter protest isst er wenigstens die hälfte. ich weiss nicht mehr was ich machen soll. es wird von woche zu woche weniger.

 
6 Antworten:

Re: baby isst immer weniger

Antwort von Muddie2006 am 09.11.2009, 19:30 Uhr

Vielleicht bekommt er die ersten Zähne oder es schießen welche in den Kiefer ein! Meine haben da auch immer schlecht gegessen und Brei lief teilweise überhaupt nicht mehr! Da gabs dann zur Not mal wieder Milch tagsüber! Und kühler Brei ging meistens auch ganz gut. Zum Knabbern ne Brotrinde oder Dinkelstange etc

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: baby isst immer weniger

Antwort von Tabsi83 am 09.11.2009, 19:31 Uhr

Seit wann geht das denn schon so?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: baby isst immer weniger

Antwort von Muddie2006 am 09.11.2009, 19:32 Uhr

Meine Söhne haben NIE Milchbrei gegessen. Es gab ab neun Monaten Brot und bis jetzt trinkt der Kleine noch Milch danach. Er ist 15 Monate alt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: baby isst immer weniger

Antwort von asujakin am 09.11.2009, 19:34 Uhr

Also erstens: Bitte nie zum essen zwingen! Was spricht denn dafür den Brei erstmal wieder eine Weile weg zu lassen und nur Milch zu geben?! Gerade wenn die Kids zahnen ist das saugen oft viel angenehmer ;) Alles nur ne Phase.

Ich würde aber nie eine Mahlzeit auslassen, dass er danach richtig isst...

Wenn mein Zwerg (bald 9 Monate) einen Schub hat dann isst er EXTREM wenig. Dann mag er auch nur Milch und trinkt mal hier 60ml, mal da 100ml... das war's dann.

Aber es kommen wieder Zeiten in denen er reinhaut wie ein Scheunendrescher *haha*

Solange er ansonsten fit ist, die Fontanelle nicht eingefallen ist, er nicht blass oder apathisch ist ist doch alles in Ordung ;) Manchmal braucht der Körper einfach weniger und manchmal wollen die Kids auch einfach wieder mehr Milch, da heißt es flexibel bleiben und NACH BEDARF (und nicht nach Uhr) füttern ;)

Grüßle
asu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: baby isst immer weniger

Antwort von madbey am 11.11.2009, 12:01 Uhr

vielen dank für eure antworten.. ich glaub auch das die oberen schneidezähne kommen.. sieht ziehmlich gewöbt und glasig aus.. er ist jetz auch quängelig und schläfrig.. ich geb ihn jetz erstmal mittags und nachmittags so 3 löffel brei.. mehr isst er ja nicht.. und früh und abends bekommt er jetzt erstmal milchflasche bis die zähne durch sind..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: baby isst immer weniger

Antwort von madbey am 11.11.2009, 12:05 Uhr

und natürlich hartes zeug zum drauf rum beißen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.