Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sira23 am 11.11.2009, 12:36 Uhr

ab wann ...

kann man babys den ohrringe stechen lassen??

lg bianca

 
26 Antworten:

Popcorn für alle

Antwort von meryam1 am 11.11.2009, 12:38 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von Mirze am 11.11.2009, 12:38 Uhr

Ich würde Babys gar keine Ohrlöcher stechen lassen.

Meine kleine ist jetzt 4 Jahre alt und hat immer noch keine. Sie soll das selbst entscheiden, ob und wann sie welche will.

Gruß Mirze

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von almut72 am 11.11.2009, 12:38 Uhr

Ab wann will man einem Kind denn unnötigen Schmerz zumuten?
Ab wann verletzt sich ein Kind nicht mehr so schnell damit und reißt sich das ganze Ohrläppchen kaputt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Popcorn für alle

Antwort von narnia am 11.11.2009, 12:40 Uhr

und Wattebällchen ;-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von sira23 am 11.11.2009, 12:40 Uhr

man seit ihr hier krass drauf....

es war einfach nur eine frage..

man man man

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na na ...

Antwort von MamaVonJasmin am 11.11.2009, 12:42 Uhr

wer wird denn da gleich in die höhe gehen? :)

nur die ruhe, es war ja bloss ne frage....

manche lassen halt löcher stechen, ...
ich persönlich lasse meine kiddies nicht stechen, aber dass hier gleich so in die höhe gegangen wird, versteh ich nicht.

aber das ist ja nicht das erste mal :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Merkwürdig

Antwort von almut72 am 11.11.2009, 12:43 Uhr

.....auch ich habe nur 2 Fragen gestellt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von MamaBecca78 am 11.11.2009, 12:43 Uhr

Wieso lässt man einem Baby schon Ohrlöcher stechen?

Möchte niemanden verurteilen, nur die Gründe erfahren!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von SvenjaFM am 11.11.2009, 12:44 Uhr

Macht das Sinn für Dich?
Was brinbgt es Dir?
Was bringt es Deinem baby?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aber das ist doch meist so...

Antwort von MamaVonJasmin am 11.11.2009, 12:45 Uhr

dass man hier angegangen wird, bloss, weil man ne frage stellt, die manchen nicht so gefällt...

das muss ja nicht sein...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von Lull@by am 11.11.2009, 12:45 Uhr

das arme kind

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na na ...

Antwort von sira23 am 11.11.2009, 12:47 Uhr

hier geht niemand in die höhe ich finde nur einfach die rückfragen lächerlich aber egal jeder hat seine meinung ist ja ok

aber wenn man eine normale frage stellt kann man das auch normal beantworten.
oder seheich das falsch ???


will damit auchniemanden angreifen kam einfach nur scheiße rüber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

davon abgesehen wirst Du Dir mehr negative reaktionen einfangen ,....

Antwort von SvenjaFM am 11.11.2009, 12:47 Uhr

...als auch nur 1 kompliment...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sira23

Antwort von MamaVonJasmin am 11.11.2009, 12:48 Uhr

ihc kenn das....

ich bin auch ein typ, der manchmal "unmögliche" fragen stellt ...

und werde prompt bombardiert :)

mir wurscht, finde es aber dennoch ätzend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von sira23 am 11.11.2009, 12:49 Uhr

ein kind mit einem jahr man wird hier alles auf die goldwaage gelegt ich habe auch nie gesagt das ich s machen würde es war einfach nur eine frage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von Danie1983 am 11.11.2009, 12:49 Uhr

Nie!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber:

Antwort von almut72 am 11.11.2009, 12:50 Uhr

Wenn man Fragen stellt, möchte man gemeinhin Antworten erhalten.
Man sollte dann aber auch so fair sein, dass man auch Antworten respektiert, die einem nicht passen.
Wenn ich das nicht kann, sollte ich nicht fragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: davon abgesehen wirst Du Dir mehr negative reaktionen einfangen ,....

Antwort von +lalelu+ am 11.11.2009, 12:52 Uhr

hier bei uns nicht, hier ist es normal und ich habe erst im forum hier erfahren dass es ja so böse böse ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber nicht alle sind immer ehrlich...

Antwort von SvenjaFM am 11.11.2009, 12:54 Uhr

ich finde das ganz schön unreif von den Eltern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns machen sie das nicht vor dem 4. Lebensjahr und ich finds ok

Antwort von süssmäulchen am 11.11.2009, 13:01 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielleicht ist auch die Frage falsch gestellt?

Antwort von guinan am 11.11.2009, 13:05 Uhr

"ab wann ...
kann man babys den ohrringe stechen lassen??"

Warum "Baby?"

Wobei es hier einige Streitthemen gibt, bei denen man immer Popcorn auspacken kann!

- Gehfrei
- Milchschnitte
- Fruchtzwerge
- usw.

Bei diesen Themen muss man immer mit ordentlich Gegenwind rechnen!

Und meine Meinung zum Thema Ohrringe stechen:

Ich würde es erst ab dem Zeitpunkt machen lassen, wenn mein Kind es wünscht UND sich der Tragweite bewusst ist! Ohrringe bei Babys ist für mich eindeutig Körperverletzung!

Ich selbst habe mir ab 4 Ohrringe gewünscht. Mit 6 wurden mir die ersten Löcher gestochen. Danach haben sich die Löcher, trotz med. Ohrringe, entzündet. Das waren unerträgliche Schmerzen! Ich habe mir dann erst mit 12 wieder Löcher stechen lassen! Da war alles in Ordnung.

LG
Bettina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von Inpale am 11.11.2009, 13:06 Uhr

ich werde dich nicht angreifen.

aber auch ich werde unserer tochter keine ohrringe stechen lassen, es sei denn, sie äußert von selbst irgendwann mal den wunsch.

verstehen kann ich es dennoch nicht, warum manche eltern dies tun. aber die verstehen auch nicht, warum ich mein kind nicht gestillt hab und dass sie mit noch nicht mal 4 monaten brei zu essen bekommen hat. - das nur mal so am rande.

jeder so wie er mag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von PaulaJo am 11.11.2009, 13:10 Uhr

In Italien, Spanien usw. ist es völlig normal das schon kleine Kinder Ohrringe bekommen. Warum hier immer so ein Aufstand gemacht wird werde ich nie verstehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei uns machen sie das nicht vor dem 4. Lebensjahr und ich finds ok

Antwort von weigel am 11.11.2009, 13:17 Uhr

Hallo,

mein Großer hat mit 5 ein Ohrloch haben wollen. Ich denke meine Kleine wird in dem Alter etwa auch welche bekommen. Ich finde die voll niedlich bei solchen Kleinen, würde es aber nie machen, weil ich weiß wie weh das tut und meine kleine würde schreien, das könnte ich nicht ertragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von almut72 am 11.11.2009, 13:18 Uhr

Es gibt auch Volksstämme, die sich die Unterlippe einschneiden und mit Tonscheiben weiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ab wann ...

Antwort von PaulaJo am 11.11.2009, 13:23 Uhr

Die habe ich jetzt extra nicht erwähnt,lach. Ich glaube nicht das man Europäer und Afrikaner kulturell vergleichen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.