Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Kopfschmerzen

Frage von buziaczek010882  -  02.09.2017
Hallo
Mein Sohn ist 5,5.
Seit einige zeit ca 1 monat sagt mein sohn manchmal mal am tag manchmal garnicht manchmal jeden zweiten tag das er kurz kopfschmerzen hat. Das dauert ca 5 min.( oder sagt manchmal wenn er mit dem kopf schüttelt) Ist meistens nachmittags oder abends vor dem schlafen gehen.
Er zeigt entweder vorne am stirn oder seitlich links . Immer die gleichen stellen. Dabei ist er aber ganz normal, liegt nicht oder wirkt nicht anders. Spielt ganz normal oder sagt nach 2-5 min dass das vorbei ist und springt auf dem bett oder trampolin oder rennt wie verückt durch den garten. 
Er ist seeehr lebendig und hat immer voll pauer. Schreit viel und ist laut. Sonst ist super fit und gesund. Bekommt gerade bleibende zähne. .
Meine Frage ist ob muss ich mit so was zum arzt gehen? 
Oder kann sein dass er einfach nur do sagt? 
Er hört das öffter bei mir weil ich unter migräne leide.
Ich glaube wenn er wirklich schmerzen hätte würde nicht dabei trampolin springen oder?
Danke für Ihre Antwort.
Mfg
Justyna

Kopfschmerzen

Antwort von schmitt  -  02.09.2017
Hi,

es gibt Cluster-Kopfschmerzen. Ich hab das hin und wieder.
Ich hab da die Schmerzen An den Schläfen, sind fies und dauern nur ein paar Minuten.
Danach ist alles gut.
Ich war nicht beim Arzt, weil ich das selten habe. Mein Aha Erlebnis hatte ich, als ich genau "meine" Kopfschmerzen in einem Buch über Migräne/Kopfschmerzen, beschrieben gesehen habe.

Tschau

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Kopfschmerzen

Antwort von Mickie  -  03.09.2017
Huhu,

erstmal es kann sein das dein Kind Kopfschmerzen hat und auch nur kurz. Ursache könnte das einschiessen der Zähne sein etc. etc.

Von dem wie du es beschreibst würde ich es einfach beim nächsten Besuch beim Kinderarzt mal erwähnen und mich bis dahin nicht verrückt machen.

Lieben Gruß

Mickie


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.