Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Erfahrungen mit Ikea-Malm-Bett?

Frage von Oktaevlein - 10.09.2016

Hallo,

hat das jemand? Ist das zu empfehlen?

Danke schon mal und LG

Re: Erfahrungen mit Ikea-Malm-Bett?

Antwort von Zicke2015 - 10.09.2016

Hallo,
wir haben es seit Jahren und ich würde es wieder kaufen, allerdings finde ich die Liegefläche sehr tief. Wir haben es schon zweimal auf und abgebaut und es steht immer noch stabil.
Preis-Leistung ist absolut in Ordung!
LG katja

Re: Erfahrungen mit Ikea-Malm-Bett?

Antwort von Lita - 13.09.2016

Wir hatten es ca. 5 Jahre lang und waren grundsätzlich sehr zufrieden. Mich hat aber irgendwann auch die niedrige Liegehöhe genervt und ich bekam Sehnsucht nach einem höheren Bett. Aber qualitativ völlig in Ordnung für den Preis.

Re: Erfahrungen mit Ikea-Malm-Bett?

Antwort von katja13 - 14.09.2016

Wir hatten es auch lange Zeit, bis ich wegen einer Rücken-OP was höheres brauchte. Haben jetzt das brimnes auch von Ikea. Falls ihr also schon im fortgeschrittenen Alter seid, bedenkt das mit der Höhe ;-)

Außerdem hat es geknarzt wie blöde, das haben wir aber durch einkleben von Filz zwischen sämtliche Verbindungen behoben. Dazu musste es natürlich nochmals zerlegt werden. Auch hab ich mir ständig die Beine an den breiten Holzecken blau gehauen.

Re: Erfahrungen mit Ikea-Malm-Bett?

Antwort von Cassie - 11.11.2016

Wir hatten ca. 10 Jahre ein niedriges malm, beim Umzug haben wir es dann entsorgt und seit 3 Jahren ein höheres malm (das wo es auch die unterbettschubladen zu gibt). Gibt es das ganz niedrige überhaupt noch?

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.