Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Dachboden ausbauen

Frage von Bubenmama - 05.10.2015

Hat zufällig jemand den Dachboden ausgebaut? Ich überlege gerade, ob das wirklich so sinnvoll ist. Wir müssten das Dach machen lassen, da es nicht isoliert ist. Neue Treppe in den Dachboden da es bisher nur eine Einschubtreppe gibt. Dann noch neue Giebelfenster, da die jetzigen nur ganz klein sind... Zimmeraufteilung, Türen. , Böden. ..ist halt Dachboden bisher. ... Viel Aufwand .. Eigentlich fehlt ja nur ein Kinderzimmer. .. Oder doch zusammen rücken??? Oder anderes Haus suchen?Wer hat den Dachboden ausgebaut und es nicht bereut? Ist ja auch viel Geld....

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von katja13 - 05.10.2015

Wir! Ist jetzt 5 Jahre her. Unsere Tochter hatte ebenfalls nur ein Minizimmer. Und jetzt den Dachboden mit eigenem Bad und wir haben noch einen separaten Schlafplatz für Gäste.
Wir bereuen es nicht. War schon viel Arbeit. Alleine das entrümpeln vorher.... Gesammelte Werke aus 40 Jahren. Den Ausbau hat eine Zimmerei gemacht. Und wir selbst haben am Ende gestrichen und den Boden verlegt. Schwierig war die Sache mit Wasser/Abwasser und Heizung und auch die Treppe. Grobe Kosten waren ca. 1000€ pro qm Wohnraum.

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von speedy - 05.10.2015

Hi,
wir haben vor 5 Jahren den Spitzboden ausgebaut - als Schlaf- und Arbeitszimmer für uns. Das Dach wollten wir eh dämmen, da haben wir das gleich mitgemacht - alles in Eigenleistung außer Fenstereinbau und Treppe/ Geländer. Der entstandene Raum ist nicht riesig - ca. 45qm aber mit Schrägen bis zum Boden und wir haben ihn als einen Raum belassen. Kosten ca. 5000 Eur (inkl. Dämmung mit Hanf und Aufdoppeln der Sparren, Gika-Platten, Lehmputz, Dielenboden und neu geschaffenen Dachflächenfenstern). Dazu kamen dann irgendwann noch 2000 Eur für einen Einbaukleiderschrank im Giebel vom Tischler.

Den Aufgang haben wir auch mit einer neuen Treppe machen lassen, ist jetzt steil, aber durch Maßanfertigung in Sachen Stufenhöhe und Stufenabstand jetzt bequem zu gehen auch ohne nachts zu stürzen.

Ich würde den so geschaffenen Raum nicht mehr missen wollen!

Gruß, Speedy

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von Pabelu - 06.10.2015

Wir haben es gemacht.
Aber fast alles selber.
Hat lang gedauert.
Auch einiges gekostet.
es aber nie bereut.
Es wurden 2 Zimmer für die Jungs.
Das eigentliche Kinderzimmer haben wir jetzt und unser Schlafzimmer
die kleinste.
Im Moment haben wir ein Spiel und ein Schlafzimmer unterm Dach.

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von alma06 - 07.10.2015

wir haben's auch gemacht vor 2,3 Jahren - sehr viel hab ich selbst gemacht (dadurch insgesamt vom Rausreißen angefangen bis einzugsfertig ca. 1 Jahr gebraucht!), aber auch Handwerker gehabt.... insgesamt rd. 35 tsd euro - ist aber viel größer und - für uns - super geworden - wir haben jetzt für alle Jungen je ein großes Zimmer + lounge + Bad... und neue Dämmung, Fenster etc, die Heizkosten haben sich nicht auffällig verändert - dafür 150-200 qm (- Schrägen, ) mehr Wohnfläche, wir würden's trotz Arbeit etc. (nicht immer nur spassig) wieder tun, nicht zuletzt, weil ja irgendwo auch der Wert steigt...lg c

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von Bubenmama - 07.10.2015

Lieben Dank für die Beiträge, vor allem die Fotos! Werde da wohl mal dran bleiben. Allerdings hat mein Freund gerade noch eine andere Baustelle! Dieses Jahr wird das sicher nix.Mein Freund braucht solche Arbeit als Ausgleich. Mir graut zwar vor dem Dreck, aber es wäre endlich mal für uns!!

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von Bubenmama - 05.10.2015

Bei uns müsste es ähnlich werden. Weiss allerdings noch nicht, ob das Dach gemacht werden müsste. Bei eurem Preis wären wir auch dabei. Das ginge noch. Bin gespannt ob es was wird. Wenigstens hat mein Freund bereits die Treppe ausgemessen und vorgeplant. Allerdings graut es mir vor den Ausmisten. Wohin mit dem Krempel?

Re: Dachboden ausbauen

Antwort von Pabelu - 06.10.2015

2. Bild

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.