April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zinderella, 26. SSW am 10.01.2021, 20:52 Uhr

Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Hallo,

wollte mal fragen wie weit ihr mit Euren Vorbereitungen fürs Baby seid?
Ich habe gefühlt noch gar nichts gemacht und so langsam bekomme ich Panik .... so richtig starten wollte ich im Januar - von daher bin ich noch im Zeitplan - aber irgendwie hab ich den Eindruck ich bekomme grad fast gar nichts mehr hin ... mein Sohn ist dank lockdown immer zu Hause und will am liebsten bespasst werden, mein Mann muss sehr sehr viel arbeiten unter der Woche und ich bin dann doch schon nicht mehr so super fit! Eigentlich geht es mir recht gut in der SS, aber ich brauche dann doch auch immer mal wieder Pausen, sonst wird mein Bauch sehr oft hart, v.a. nachmittags/abends. Gestern haben wir uns immerhin mal länger hingesetzt und noch mal wegen Vorname(n) für unser Mädel überlegt, als Ergebnis haben wir jetzt 2 Namen mit denen wir wohl beide gut leben könnten. Das ist schon mal eine große Erleichterung!
Gestern zeigte mir meine App nur noch 14 Wochen bis zur Entbindung!!! Gefühlt läuft die Zeit grad so schnell! Und wer weiß wann sich das Baby dann wirklich auf den Weg macht ... mein Sohn kam schon bei 38+5, da war ich gedanklich noch gar nicht so weit. Und davon ab kann ja auch in der SS etwas sein, dass sich die Maus noch deutlich früher auf den Weg macht. Das erste Märzbaby ist ja schon da .....

 
12 Antworten:

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Tilli_2021, 28. SSW am 10.01.2021, 21:15 Uhr

Wir sind schon relativ weit, aber ich musste mich auch sehr zurückhalten nicht vor lauter Vorfreude zu schnell zu viel zu tun
Wir haben schon die Wickelkommode, viel Kinderkleidung (vor allem gebraucht gekauft), das Babybett ist bestellt und kommt im Februar. Uns fehlt vor allem noch ein Kinderwagen und dann noch tausend Kleinigkeiten zum Befüllen der Wickelkommode.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von großerbruder 2009, 25. SSW am 10.01.2021, 22:09 Uhr

Ich habe schon das Zimmer soweit ausgestattet. Kinderwagen und Maxi Cosy haben wir auch schon. Mir fehlen größtenteils nur noch die Pflegesachen von Rossmann oder DM.
Hab vieles bei Vinted gekauft oder von Nachbarn günstig oder geschenkt bekommen. Wir hatten ja gar nichts mehr und ich weiß auch viele Sachen nicht mehr. Mein Sohn ist jetzt 11 aber für mich rennt auch die Zeit gerade. Total komisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Goldiebee, 28. SSW am 10.01.2021, 22:12 Uhr

Hey :-) mir geht's genau wie dir, wollte auch im Januar starten, hab aber noch so viel offen und obwohl ich bisher entspannt war, liege ich nun manchmal nachts wach und mache mir einen Kopf wegen all der Sachen, die noch fehlen. Es ist unser erstes Kind und bei manchen Sachen bin ich mir nicht mal sicher, ob man die braucht etc... Oh man, fühl dich ganz dolle gedrückt, wir schaffen das! Wir machen uns eine Liste und dann haken wir das Stück für Stück ab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Vajana, 28. SSW am 11.01.2021, 8:33 Uhr

Ich wollte eigl auch im Januar durchstarten und alle Möbel kaufen. Aber jetzt ist mein Mann 3 Monate nicht zuhause und wer weiß wie lange der Lockdown noch anhält.
Babyzimmer ist noch gar nicht renoviert oder hergerichtet. Ich denke, das machen wir dann, wenn der kleine Mann auf der Welt ist.
Da er eh bei mir im Beistellbett schlafen wird- mal sehen wie lange er bei uns schlafen möchte.
Kliniktasche denke ich in 4-5 mal drüber nach und Babykleidung wasche ich dann auch irgendwann mal komplett durch. Da plane ich dann einfach zwei Waschgänge hintereinander und dann darf sie in Ruhe trocknen.
Ansonsten gibt es doch keinen Grund in Panik zu geraten. Was brauch denn schon dein Baby am Anfang? Hauptsache ihr könnt euch im Wochenbett irgendwo zurückziehen und viel kuscheln. Wickeln kann man zur noch auf dem Sofa.
Es gibt doch absolut keinen Grund sich groß Stress zu machen. Das wird alles schon werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Jessi2104 am 11.01.2021, 9:42 Uhr

Also ich mach mir da tatsächlich eher Gedanken um diesen ganzen bürokratischen Kram um den ich mich eigentlich auch ab Januar kümmern wollte. Wenn man sich nur mal dazu aufraffen könnte
Besorgungen habe ich noch gar nicht gemacht, zwar alles ausgesucht, aber es müsste halt noch bestellt werden...iwie wollte ich aber warten bis unser neuer Kleiderschrank da ist, damit ich weiß wie viel Platz ich für das Baby noch brauche...auf den warten wir aber auch schon seit Mitte August aber das ist ein anderes Thema...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von sina1701, 26. SSW am 11.01.2021, 10:12 Uhr

Hallo zusammen,
Wir sind mit dem Babyzimmer fertig nur das ganze Pflegezeug von DM und Co sowie Schnuller und Sauger fehlen noch. Dazu noch alles an Kleidung. Ich hoffe das die Geschäfte im Februar wieder öffnen und wir dann mal los können. Noch bin ich ziemlich entspannt. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Aftab89 am 11.01.2021, 10:33 Uhr

Bei uns in Hessen haben die Babymärkte auf .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von großerbruder 2009, 25. SSW am 11.01.2021, 10:40 Uhr

In Berlin und Brandenburg nicht. Hab extra noch mal geschaut. Hier ist nichts auf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Aftab89 am 11.01.2021, 10:48 Uhr

Boah ne oder, dass ist ja bekloppt .
Macht wieder jeder seine eigenen Regeln...
Wir waren nämlich letzte Woche dort und hatten den Kinderwagen bestellt, weil der ja 8-10 Wochen Lieferzeit hat .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von toni020918, 26. SSW am 11.01.2021, 11:28 Uhr

Hallo Mädels, ich hab noch alles von meinem Sohn (2 Jahre alt) und spare mir daher viele Einkäufe. Allerdings ist alles auf dem Dachboden und muss jetzt langsam runtergeholt und gewaschen werden.

Habe viel gelernt aus der ersten Babyzeit. Vieles haben wir gar nicht gebraucht, dagegen möchte ich nun mehr in gut sitzende Still BHs investieren und andere hilfreiche Sachen fürs Wochenbett. Babys brauchen tatsächlich anfangs nicht viel.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Mamica4, 28. SSW am 11.01.2021, 11:51 Uhr

Hey mir fehlt auch noch der Kinderwagen, Babytrage, ein paar Klamotten und auch so Kleinigkeiten
Aber wie schon geschrieben ganz ruhig bleiben.
Tatsächlich ist in Berlin nichts geöffnet wo man Babysachen kaufen könnte jedenfalls hab ich nichts gesehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit seid ihr mit Vorbereitungen?

Antwort von Twinmommy86, 27. SSW am 11.01.2021, 13:39 Uhr

Ich finde es ganz normal das man langsam in die „nervöse“ Phase verfällt. Nestbautrieb
Wir haben mittlerweile alles besorgt, heute kamen noch deko Artikel für das Kinderzimmer (brauch man alles nicht aber ich möchte in dieser Schwangerschaft alles so haben wie ich es mir wünsche und das auch noch ohne Stress.) und wird nach und nach „dekoriert“ zurecht gerückt und „angeschraubt“.
Der „Kleinkram“ wird dann irgendwann zwischendurch besorgt, ob Partner,Mutter oder Schwiegermutter- irgendwer möchte immer helfen von daher, geh ich jetzt in die entspannte Phase

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.