April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 

Geschrieben von Vajana am 15.05.2021, 20:59 Uhr

Wie schlaft ihr nachts mit euren Babys?

Hey, ich bin auch das erste mal Mama geworden. Und wir haben ja mit ordentlichen Startschwierigkeiten zu kämpfen.

Aber unsere Schlafsituation nachts sieht wie folgt aus:

Auf meiner Seite steht ein Beistellbett, welches ich aktuell als Ablage für Taschentücher und Stillkissen nutze. Ich habe mit weichen Handtüchern eine Art „Nestchen“-Umrandung gebaut, welches genau ans Beistellbett grenzt- er liegt also nachts neben mir in unserem Bett aber ganz am Rand. Rausfallen kann er nicht, weil dann ja das Beistellbett beginnt. Er liegt nachts also schön muckelig eingekuschelt. Und manchmal halten wir Händchen. Ich habe das Gefühl dass wir beide das im Moment brauchen, ganz nah bei einander zu sein.

Aktuell ist es noch so, dass er nachts von mir gestillt wird und mein Mann dann aufsteht und ihn wickelt. Ich muss dann immer auf Toilette, weil ich nachts unglaublich viel trinke. Dann lüfte ich immer noch schnell, weil der Heizstrahler eine unglaubliche Wärme erzeugt und nebenbei auch zur Beruhigung der Fön läuft.

Außerdem läuft die ganze Nacht ein weißes Rauschen Geräusch (gibt auf YouTube ne große Auswahl) und das schlummerlicht bleibt die ganze Nacht an, denn so sehe ich immer sofort ob er wach ist oder ob etwas nicht stimmt.. bei uns funktioniert das derzeit sehr gut. Er darf so lange bei uns im Bett schlafen, wie es für uns alle gut ist. Wir richten uns da nicht nach irgendwelchen Ratgebern oder Meinungen anderer.

Warum bist du überfordert bzw. was überfordert dich denn?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.