Januar 2022 Mamis

Januar 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ronja420 am 26.08.2022, 20:31 Uhr

Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Hey, mich würde interessieren, Wie oft stillt ihr noch am Tag bzw. wie oft gebt ihr die Flasche?
Bei uns läuft seit einiger Zeit alles ziemlich rund. Mittags und Abends haben wir die Stillmahlzeit schon ersetzt und Louise wird tagsüber noch 3-4x gestillt, einmal davon ist aktuell noch Einschlafstillen, klappt aber auch ohne Probleme ohne stillen, aber seit das Stillen wieder besser klappt genießen wir 2 den gemeinsamen Mittagsschlaf Nachts kommt sie ca. 1-3x.
Abends pumpe ich seit kurzem ab und habe heute mal probiert, ihr die Milch vom Vortag mit der Flasche zu geben und sie hat tatsächlich ca. 80ml nach dem stillen getrunken. Hat mich ziemlich erleichtert, wenn ich ehrlich bin. Sie trinkt auch knapp 80-100ml Wasser am Tag aus der Flasche mittlerweile.
Wie läufts bei euch so?
LG

 
11 Antworten:

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Simone89 am 26.08.2022, 22:56 Uhr

Wir stillen 2mal, einmal gegen 22/23 Uhr und einmal im Normalfall zwischen 5:30 und 7:00.
Gegen 8:30 stehen wir auf und sie knabbert dann während wir anderen frühstücken etwas oder isst etwas Brei. Mittags, nachmittags und abends gibt es brei. Wenn es für die anderen etwas geeignetes gibt, dann schnappt sie gerne zusätzlich davon etwas (aber keine relevanten Mengen), z.B Pfannkuchen, Nudeln, Kartoffeln, Kürbis,…

Premilch schmeckt ihr nicht, sodass abstillen gerade nicht funktioniert. Fläschchen oder magic Cup mit Wasser nimmt sie, es geht ihr wohl wirklich nur um den Geschmack… falls jemand Tipps hat, welche Premilch am ehesten nach Muttermilch schmeckt, lasst gerne hören. Hipp combiotik sowie dm bio haben wir schon versucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Protea96 am 26.08.2022, 23:19 Uhr

Hallo!
Hier wird tatsächlich immernoch fast voll gestillt, wir machen BLW - also wir stillen bestimmt noch ca. 6-7 mal am Tag, nachts etwa zwei mal. Essen interessiert ihn zwar sehr, aber wirklich viel landet nicht im Mund Brei war bei uns eine reine Katastrophe und war für mich einfach nur nervenaufreibend. Das einzige "breiige" was er liebt ist Nussmus aller Art, davon bekommt er täglich etwa zwei löffelchen (er ist ein eher schmales Baby mit 8600g auf 75cm). Sämtliche gekaufte Gläschen werden jetzt mit Vollkornmehl zu Pfannkuchen verarbeitet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Ronja420 am 27.08.2022, 7:06 Uhr

Meine ist noch deutlich zierlicher sie hatte vor 2 Wochen bei Arzt zuletzt 65cm und 6050gr, letzten Mittwoch waren es bereits 6430gr BLW machen wir hier und da auch zwischendurch, interessiert sich aber nicht sonderlich für neue Lebensmittel, sodass es bei Gurke und Aprikose bleibt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Barbaray am 27.08.2022, 21:44 Uhr

Hallo aus der Schlafbegleitung
Hier sind mittlerweile drei Breimahlzeiten eingeführt, aber Junior gönnt sich dennoch die „Fläschchen dazwischen“: Vormittags, nachmittags, abends und nachts/frühstmorgens nimmt er sich seine 100-200ml. Oder wenn ihm der Brei nicht genehm war.
Allerdings ist gerade wieder „Schub“ und er mäkelt gern am Essen rum, möchte wieder Sicherheit durch Kuschelfüttern haben. Dann gibt es halt eine kleine Fläschchenmahlzeit zwischendurch.
Und schlafen ist gerade ganz doof!
Sein neuestes Hobby ist es, den Schnulli im Zickzack um die Gitterstäbe des Beistellbettchens zu fädeln (Handwechsel-Übungen halt) und mich stolz wie Bolle anzugrinsen.
Wir haben übrigens mal versucht, ihm weniger fein pürierten Brei vorzusetzen. Abgesehen von seinem vorwurfsvoll-angewiderten Blick schiebt er die Bröckchen gekonnt mit der Zunge aus dem Mund und legt sie auf dem Lätzchen ab. Kauen könnte er - sein Löffel, sein Schnuller und alle möglichen und unmöglichen Utensilien sind durchgekaut. Nur leider nicht sein Brei…
Kleine Stückchen Birne, Apfel, Banane, Kartoffel, Zucchini, Brot etc. kaut er auch, bevor er sie schluckt. Aber wehe, die Stückchen sind von Brei umgeben!
Es ist ein bisschen so als wolle unser letztes Baby das Babysein voll auskosten…
Einfach, weil er‘s kann und irgendwie weiß, dass wir es vermissen werden, wenn es vorbei ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Ronja420 am 27.08.2022, 22:29 Uhr

Ach ja, Brocken im Brei mag unsere auch überhaupt nicht
Ich glaub auch ich habs mit dem "es läuft alles rund" zu sehr verschrien... Wir starten anscheinend in die 2. Schlaflose Nacht.
Gestern Nacht war sie von 22-1 Uhr und von 3-5 Uhr wach, und zwar hellwach und heute ist sie auch wieder Punkt 22 Uhr wach geworden und am Turnen...
Mein Mann sagte selbst schuld wenn du sie schon um 18 uhr ins Bett legst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Barbaray am 28.08.2022, 10:15 Uhr

„Nach dem Schub ist vor dem Schub“

Das Schlafen ist hier auch Problemthema.
Der Große brüllte abends Zeter und Mordio, wenn er müde wurde, aber wenn er schlief, dann schlief er wenigstens seine acht, neun Stunden.
Der Kleine ist absolut unvorhersehbar: Mal schläft er durch (so richtig von acht bis sieben Uhr - in letzter Zeit allerdings NOT), mal wird er alle zwanzig Minuten wach, damelt die halbe Nacht rum, spuckt seinen Schnuller weg, sucht ihn, weint, weil er ihn nicht mehr findet, erzählt lautstark. Und wenn ich ihn neben mich ins Bett nehme (Rausfallschutz ist schon überall dran), kullert er lustig rum, stopft seinen Schnuller zwischen Matratze und Kopfende, kratzt am Holz und an der Wand, rupft an sämtlichen Decken rum, deckt sich mit dem Spuckschutz zu,…
Mein Mann nimmt ihn zum Glück von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag zu sich ins Bett, sonst könnte man mich schon einweisen
Wir schlafen mittlerweile getrennt, damit er in der Woche ausruhen kann. Neben dem Lütten ist das unmöglich. Ach ja: Gerade schlummert der junge Mann selig.

Es ist alles nur eine Phase und geht vorbei, gell?
Toi, toi, toi, dass das auch stimmt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Ronja420 am 28.08.2022, 11:38 Uhr

Hab meinem Mann das getrennt schlafen auch schon vorgeschlagen, aber er kann nicht auf der Couch schlafen wegen seinem Rücken und leider habne wir weder Kinder-noch Gästezimmer bei uns im Bett wird auch fleissig gekrabbelt, an Mama und Papa hoch gezogen, Haare ziehen und kneifen ist auch hoch im Kurs heute Nacht hat sie dann 3 Stunden auf ihm geschlafen - ey, das waren für mich die besten 3 stunden schlaf seit Januar
Hab schon gesagt, jetzt hat sie wieder den Schub, bald kommen ja hoffentlich bald mal die ersten Zähne, danach kommt bestimmt wieder ein Schub und so weiter und so fort...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von DonaMia am 29.08.2022, 22:20 Uhr

Hi. Wir stillen auch noch fast voll. Bubi liebt seine Milch. Brei läuft nicht wirklich gut. Hängen seit 2 Monate bei ca. 50 g fest. Aber er nimmt weiter zu und ist putzmunter. Also was solls. Fingerfodd geht gar nicht. Er würgt und spuckt dann sofort, sobald ein winziges Stückchen in den Nund kommt. Kauen kann er irgendwie noch nicht. Wobei er mit leerem Mund dauernd kaut Die Mittagschläfchen laufen grad gut. 3x 1- 1,5 Std. Dann ist er mega gut drauf. Der Nachtschlaf ist derzeit mal wieder verheerend. Die oberem Schneidezähne brechen grad aber durch. Das scheint ziemlich weh zu tun und lässt ihn nicht richtig schlafen.Hoffe das ist bald rum. Dann Ende Sept. Laut Kalender, steht uns der nächste Schub bevor

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Anna291299 am 30.08.2022, 20:53 Uhr

Hallo :)

Wie oft wir noch stillen muss ich mal zählen. Aber nachts auf jeden Fall 2x sowie abends beim einschlafen und auch morgens nach dem aufwachen.
Ansonsten machen wir BLW, Brei war eine Katastrophe. Sie liebt essen ist an allem interessiert und macht das toll.
Seit ein paar Tagen landet auch mehr im Mund als vorher! Total toll :)
Ich wollte mal probieren sie ein bisschen an Flasche und pre Milch zu gewöhnen aber keine Chance. Weder Flasche noch Pre Milch aus anderen Behältern mag sie. Also stille ich einfach weiter :)
Wasser trinkt sie ab und an mal aus einer Magic Cup.. aber den meisten Wasserbedarf decken wir auf jeden Fall mit stillen.
Mal sehen was die Zeit so bringt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Barbaray am 01.09.2022, 22:41 Uhr

Bei uns gibt‘s einen Rollrost aus Holz und eine Einbettmatratze (100x200cm, glaube ich).
Die wird dann da ausgerollt, wo gesaugt ist, und Männe schläft drauf
Also meist vorm Bett des Großen, manchmal aber auch im Keller, wo es an Hitzetagen natürlich vieeel angenehmer ist als in der Sauna im Schlafzimmer - vielleicht auch eine Platzsparvariante für euch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie ist das bei euch? Brei / Stillen bzw. Flasche

Antwort von Valis-Mama am 03.09.2022, 16:13 Uhr

Hallo,

also ich stille abends zum Einschlafen (gegen 19:30 Uhr) und dann zwischen 23 und 6 Uhr 3-4 mal.
Ansonten gibt es tagsüber Brei bzw. Fingerfood als Snack am Nachmittag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Stillen? Flasche? Abpumpen und Flasche?

Habt ihr euch schon entschieden? Beim Anmeldegespräch im Krankenhaus wurde ich gefragt was ich machen will damit die Hebammen nach der Geburt bescheid wüssten. Hm. Stillen war schon bei meiner Tochter nicht meins (sie fand es scheinbar auch nicht toll, es waren die ...

von Januarkind2017, 31. SSW 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   stillen, Flasche

Stillen.

Hallo, ich wollte einfach mal fragen, wie ihr euch das so gedacht habt, was ihr vor habt. Es ist ja mein 3 Kind was ich bekomme und ich werde 100% stillen. Finde das absolut natürlich und schön und praktisch im Endeffekt auch. Klar der kleine braucht dafür die Mama aber ich ...

von Whyoming, 28. SSW 07.10.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Komplett am Ende - Stillen

Ich sitze jetzt die 8. Nacht in Folge heulend auf der Couch, während mein Baby auf der Spieldecke spielt. Es ist 3 Uhr nachts und nichts geht mehr. Seit Wochen ist die Kleine nachts mehrere Stunden wach. Und ich meine hellwach. Da bringt kein herumtragen, kein Stillen oder ...

von Ronja420 15.07.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Flasche ersetzen

Hallo, ich hab iwie ein Problem . Ich hab Paula ja am Anfang zum Mittag und am Abend im dunklen Schlafzimmer gefüttert ,sodass sie einschläft . Nuja das klappt jetzt soo gut dass sie nicht mehr anders einschläft , Ausser Mal im Auto aber auch selten . Wir haben ja vor ca 5 ...

von Nessa2 12.07.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Stillen - Kopf weg drehen?

Hallo erstmal, Hoffe euch und euren Kleinen gehts gut.. Mein Kleiner, der schon recht schwer und groß geworden ist, 19.5 Wochen alt, gehts blendend. Er gedeiht super und ist ein stillmeister, wo wir ja anfänglich sehr viele probleme hatten meinerseits. In letzter Zeit ...

von Melek2013 25.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Nachts Stillen

Hi Mädels. Ich hoffe es geht allen gut soweit. Mein Kleiner, jetzt 15 Wochen alt, schläft immer mal wieder 6 Std. am Stück. Was toll ist, aber ich wache dann mit schmerzenden, übervollen Brüsten auf. Heute z.b. habe ich dann ausgestrichen, weil er gar nicht so viel trinken ...

von DonaMia 28.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Flasche wird verweigert

Hallo Meine kleine hat anfangs manchmal die Flasche mit Muttermilch bekommen. Es hat super funktioniert. Jetzt habe ich es 3,4 Wochen nicht gemacht und jetzt verweigert sie komplett die Flasche mit Muttermilch. Ich würde halt gern mal einen Termin wahrnehmen. Aber momentan ...

von Leyla5 12.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Stillen/Gewicht

Hallo, Ich schon wieder. Stillt ihr eure Kleinen und wie läuft es? Wie lange hat es bei euch gedauert bis der Milcheinschuss kam? Meine Hebamme ist heute sehr zufrieden gewesen und meinte es ist eindeutig was drin, aber alle erzählen mir, dass die Milch richtig raus läuft und ...

von laraa 29.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Corona-Impfung vs. Stillen

Hallo zusammen, gibt es noch einige Muttis die noch nicht geimpft sind? Ich habe mich bewusst dagegen entschieden mich in der Schwangerschaft impfen zulassen gegen Corona, hauptsächlich aus Angst dass der Bauchbewohner es nicht verträgt. Am 28.12 haben wir dann ...

von Jacki91 27.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen

Hi ihr Lieben, Herzlichen Glückwunsch an alle die schon kuscheln dürfen ! Wie klappt es bei euch mit dem stillen ? Ich bin beinahe am verzweifeln :( erste 2 Tage im KH hab ich immer wieder angelegt, da es noch keine Milch so wirklich gab der kleine aber sehr aktiv ...

von Pau_Mama21 10.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.