Oktober 2020 Mamis

Oktober 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Natalie8691, 37. SSW am 03.10.2020, 15:31 Uhr

Wehen fördern ssw37

Hey wollte fragen was es noch gibt was wehenfördern ist. Himbeerblättertee nehme ich schon....spazieren tu ich auch....Ich hab so gefühl das ich garkeine wehen habe .Mein bauch ist ab und zu hart und das wars. Zudem liegt dss baby jetzt fest im becken und Gebärmutterverkürzung auf 2.9cm...das lustige ist ja das ich fast alles vergessen habe.Bei meiner 1.ss mit meinem sohn hatte ich wirklich schon senkwehen ab ssw 34 und er kam dan ssw39 und ich hab mich nicht wirklich damit beschäftigt ich war nur froh das ich kein blasensprung hatte zuhause sondern erst im kh....und weiss das ich im letzten monat wirklich kaputt und fix und fertig war ...aber jetzt ich fühle mich fit wie ein Gazelle in Afrika. als wäre ich nicht schwanger....

 
3 Antworten:

Re: Wehen fördern ssw37

Antwort von sweety92 am 03.10.2020, 17:34 Uhr

Warme Bäder, aber eher, wenn man schon Wehen hat, chininhaltige Getränke, deftiges/scharfes Essen. Das alles gilft aber nur, wenn der Befund auch reif ist bzw. die Kleinen bereit sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehen fördern ssw37

Antwort von Titounet am 03.10.2020, 18:33 Uhr

Sex kann auch auslösen, wenn du Lust drauf hast.
Wobei ich, ehrlich gesagt, die 37 SSW etwas früh finde, um Wehen fördern zu wollen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehen fördern ssw37

Antwort von iriselle am 03.10.2020, 20:15 Uhr

Dein Baby wird kommen wenn es dazu bereit ist- darauf hast du keinerlei Einfluss. Wobei es ja noch über 3 Wochen Zeit hat. Diese Zeit solltest du deinem Baby auch lassen und einfach entspannt daran denken dass noch keins drin geblieben ist ;) . Alles Gute !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wehen und Wehen… durchgehend harter Bauch

…. Aber das war es dann auch. Auf dem CTG waren starke Wehen, und die Arzthelferin sagte ich solle doch ruhig aufstehen und veratmen. Aber das ist auch wieder 4 Tage her…. Es ist die 3.SS aber alles ist so anders und ich denke andauernd, dass es losgeht, aber dann hört es wieder ...

von Memoria1007 24.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen, warten, morgen ET

Hi ihr alle, Ich habe seit Sonntag dem 10.10. Immer wieder Wehen, auch teils stärker, teils im Abstand von 3-4 Minuten. Die hören nach zwei Stunden aber immer wieder auf. Morgen ist mein ET und ich hab keine Lust mehr. Das Baby hat jetzt ca. 3400g erreicht und wird auf ...

von zitronenmama, 40. SSW 19.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen seit gestern Abend

Huhu ihr Lieben, Mein ET wäre der 10.10 gewesen somit bin ich jetzt bei ET+2 und hab seit gestern Abend immer wieder Wehen (richtig heftiges Ziehen). Am Anfang war es noch etwas unregelmäßig alle 20-30 min. Ich bin dann auch irgendwann um 2:00 Uhr eingeschlafen & um 4:30 ...

von Sabrina_mii, 41. SSW 12.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Starke Wehen

Ich hab seit zwei Tagen starke Wehen. Seit 4 Stunden ca sind sie richtig unerträglich geworden alle 3 Minuten. Um 18 Uhr war ich deshalb in der Klinik und wurde wieder heimgeschickt da GMH bei 0,5 und MuMu bei 1 cm (unverändert seit Mittwoch). Muss wirklich mit den Tränen ...

von Michelle1105, 40. SSW 04.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen ? Geht es los ?

Hallo zusammen, Ich befinde mich momentan in der 39 ssw (38+3) und habe seit Tagen immer wieder ein Ziehen im Unterbauch und dazu ein stechen an der Scheide. Mein Bauch wird auch öfters am Tag sehr hart und wölbt sich auf der rechten Seite sehr hoch (ich dachte immer das ...

von Sabrina_mii, 39. SSW 29.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen, Schleimpfropf - es zieht sich

So langsam geht es hier im Forum in die heiße phase. Sonst lese ich still mit, aber nun möchte ich auch meine Eindrücke mit euch teilen. Seit Montag habe ich immer wieder stärkere Wehen und war am Dienstag bei meiner FÄ, weil das Zeichnen dazu gekommen ist. Gebärmutterhals ...

von Hasenmama2017, 38. SSW 29.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Immer mal leichte Wehen…

Huhu… Seit heute Nacht habe ich immer mal leichte Wehen…dabei möchte ich doch so gern noch länger schwanger sein. Offiziell ist der ET am 05.10. hatte gehofft, sie lässt sich länger Zeit, befürchte nun aber, dass wir es nicht mal mehr zum ET schaffen

von okelittle 27.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Warum bekomme ich keine Wehen?

Hallo! Vielleicht hat ja jemand von euch mehr Ahnung oder eine Idee… Mein Muttermund war ja bereits Anfang letzter Woche 5-6cm geöffnet, GMH verstrichen und das Köpfchen liegt tief und fest im Becken (nicht mehr tastbar). Ich weiß, viele Frauen laufen schon Wochen vorher ...

von Miri..., 39. SSW 25.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Leichte Wehen bei 33+6

Hallo ihr Lieben, Wir kommen gerade vom Frauenarzt. Ich hatte die letzten Tage öfter ein druckgefühl im Bauch. Heute hatten wir dann die Vorsorge beim Frauenarzt und am CTG zeigten sich 3 leichte Wehen, eine davon etwas stärker. Der muttermund ist noch verschlossen. Sie sagte ...

von Janina2611 14.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Gestern Abend 2,5 Stunden Wehen

Guten Morgen! Ich hatte gestern Abend gut 2,5 Stunden Wehen, die im Abstand von 4-5 Minuten kamen und ich musste sie auch ordentlich veratmen. Es hat sich zum Glück wieder gelegt. Ich werde aber trotzdem gleich mal meine Hebamme anrufen. Ich bin heute 36+5 und erst ab ...

von Julchen88, 37. SSW 13.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Oktober 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.