April 2013 Mamis

April 2013 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Blacky84, 6. SSW am 29.08.2012, 19:04 Uhr

Was für die Langeweile :)))))

Duschen wie ein Kerl!

1. Setze dich aufs Bett, ziehe deine Kleider aus und werfe sie auf
einen Haufen.

2. Gehe splitterfasernackt ins Badezimmer. Wenn du unterwegs
deiner Frau/Freundin begegnest, vergiss nicht, dein Becken auf
einladende Art zu bewegen, um ihr zu zeigen, dass du stolz auf
dein Teil bist.

3. Betrachte deine umwerfende männliche Silhouette im
Badezimmerspiegel und ziehe deinen Bauch ein, um zu sehen, ob du
Bauchmuskeln hast (natürlich sind da keine). Bewundere die Größe
deines Penis, kratze deine Genitalien und rieche ein letztes Mal
am herben, männlichen Duft, indem du an deinen Fingern schnüffelst.

4. Gehe unter die Dusche.

5. Suche dir keinen Waschlappen (du brauchst nämlich keinen).

6. Wasche dein Gesicht.

7. Wasche dich unter den Achseln.

8. Furze lautstark und freue dich über die tolle Resonanz in Ihrer
Duschkabine.

9. Wasche deine Genitalien und die Partie Drumherum.

10. Wasche deinen Hintern, nicht ohne dabei Schamhaare von deinem
Hinterteil an der Seife zu lassen.

11. Nimm irgendein Shampoo und wasche die Haare.

12. Öffne den Duschvorhang und betrachte dich mit dem Schaum im
Haar im Spiegel. Ziehe anschließend den Duschvorhang wieder zu.

13. Vergiss nicht, zu pinkeln.

14. Spüle dich ab.

15. Steige aus der Dusche. Übersieh Wasser, das sich auf dem
Badezimmerboden ausgebreitet hat, weil du den Duschvorhang nicht ganz zugezogen
hast.

16. Trockne dich flüchtig ab. Natürlich lässt Du den nassen
Duschvorhang auf den Boden vor, statt in der Dusche abtropfen.

17. Betrachte dich im Spiegel. Spanne deine Muskeln an, ziehe
deinen Bauch ein und bewundere die enorme Größe deines Penis
(etc.).

18. Spüle die Duschwanne nicht aus.

19. Lasse die Heizung und das Licht im Badezimmer an.

20. Gehe, bekleidet nur mit einem Handtuch um die Hüften, zum
Kleiderhaufen zurück. Wenn du unterwegs deiner Frau/Freundin
begegnest, öffne das Handtuch, zeige ihr deinen Penis mit einem
eleganten Schwung der Hüften, kombiniert mit einem "Wow, hast Du
DAS Ding gesehen?".

21. Wirf das nasse Handtuch auf das Bett. Ziehe dir innerhalb von
2 Minuten die alten Kleider wieder an

 
1 Antwort:

Re: Was für die Langeweile :)))))

Antwort von Glückskind2012, 9. SSW am 29.08.2012, 20:17 Uhr

Toll,toll,toll!! Genauso sieht's nämlich aus...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2013 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.