April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sneram am 30.05.2018, 18:53 Uhr

Wachphasen

Hallo, ich wollte mal wissen, wie lange eure so wach sind bzw. wie viele Stunden sie schlafen.
Ich habe das Gefühl, meiner ist nur zum Stillen wach oder wenn ich den Raum verlasse. Im Tuch schläft er gefühlt den ganzen Tag.
Gerade war er mal zwei Stunden wach. Ist aber da auch kurz eingenickt.
Kommt mir irgendwie viel vor... Wie es bei den anderen war, weiß ich nicht mehr.

 
11 Antworten:

Re: Wachphasen

Antwort von AugSep16 am 30.05.2018, 19:05 Uhr

Bei uns ist es unterschiedlich. An machen Tagen findet sie gut in den Schlaf und ist auch nur zum stillen wachen. An anderen wiederum kämpft sie mit dem schlafen und ist gefühlt ständig wach bis auf mal 20 Minuten, die sie beim stillen wegschläft. Im Tuch würde sie auch immer schlafen war auch bei der großen so. Wobei ich das Tuch und die trage aktuell versuche zu meiden solang wir ohne auskommen. Die große hat lange nur im Tuch richtig gut geschlafen. Ich schätze mal es sind so 14 bis max 18 Stunden (an den Schlaf Tagen).
Recht viel machen können sie ja noch nicht außer schlafen und essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von Baby 2018 am 30.05.2018, 20:44 Uhr

Also du kannst dich glücklich schätzen...
Meine hat in denn ersten fünf wochen richtig gut geschlafen in der nacht und war nur zum trinken wach also besser gesagt sie hat mit geschlossenen augen getrunken umd ez seit einer woche schläft sie sehr unruhig also sie bewegt sich ständig im schlaf und ab ud an weint sie auch aber richtig wach ist sie nicht... und tagsüber ist sie sehr selten wach...aber ich denke das ist gut wenn sie schlafen... dann wachsen und gedeihen sie gut also so denke ich das....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von susafi am 30.05.2018, 21:44 Uhr

Hast du ein Glück.

Mikey ist um 5 Uhr schon putzmunter für 1,5-2 h. Also eine Anzahl kann ich nicht sagen. Ist sehr unterschiedlich. Mal mehr mal weniger. Aber er ist schon öfter wach und locker 1,5-2 h, wenn er schreit auch länger. Er spielt dann auch. Selbst Nachts hat er eine Wachphase.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von SarahSahara85 am 31.05.2018, 9:08 Uhr

Hier ist es auch ziemlich unterschiedlich.
Morgens nach dem Stillen (meist zwischen 5:30 und 7 Uhr) ist er ziemlich wach. Wenn ich ihn um 5:30 noch in den Schlaf kriege, dann immer nur für 20 Minuten und dann auch sehr unruhig. Ab 6:30 versuche ich es meist gar nicht mehr uns wir stehen auf.
Insgesamt ist er Vormittags uns Abend öfter und länger wach als Nachmittags. Oft für 1,5 - 2 Std aber das auch nur 1x -2x am Tag. Ansonsten eher maximal ne Std. eher 30 MInuten.
In den langen Wachpahsen über 30 MInuten ist er auch gut drauf und ich kann ihn beschäftigen und mit ihm "spielen".Ansonsten ist er oft quengelig, ich vermute weil er eigentlich müde ist, oder er starrt vor sich hin und begutachtet die Welt. Meist muss ich dabei herumlaufen ;) Ansonsten wird es ja langweilig.

Nachmittags schläft er auch immer noch gern 2-4 Std.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von Menou am 31.05.2018, 12:03 Uhr

Der kleine ist meist von 8-12 Uhr und dann 17-22 Uhr wach, Nachts meldet er sich nur wenn er hunger hat und schläft sofort wieder ein :)
Dafür hat er meist von 20-22 Uhr das Bedürfnis nur am der Brust zu hängen und wird auch nur so ruhig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von Kimy1988 am 31.05.2018, 12:57 Uhr

Das wird der erste Sprung sein. Kann dir das Buch oje ich wachse empfehlen:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von Mbula am 31.05.2018, 16:33 Uhr

Jonathan schläft auch nur ... Abends kriegt er dann seine letzte Flasche (meist so gegen um 8/9) und dann schläft er bis früh um 6.
Danach kurz Windeln und Flasche geben und es wird weiter geschlafen bis um 9.
Dann schläft er weiter und um 12 gibt's die nächste Flasche usw. Er schläft fast nur und ist sehr ruhig. Von seinem ersten Schub hab ich gar nichts mitbekommen. Er weint nie, trinkt schon immer viel und schläft eben wie ein Stein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von susafi am 31.05.2018, 18:24 Uhr

Klingt ja fast langweilig. Mikey spielt schon richtig mit seinem Spielbogen, betrachtet seine Hände, führt sie zum Mund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von Mina1986 am 01.06.2018, 17:48 Uhr

Ein Traum.
Bei mir ist es genau das Gegenteil

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von SarahSahara85 am 01.06.2018, 21:39 Uhr

So war Malte auch bis zur 6. Woche. Irgendwann werden sie wacher und dann denkt man wie easy es am Anfangdoch war

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wachphasen

Antwort von SarahSahara85 am 01.06.2018, 21:43 Uhr

Hier ist es ähnlich aber unsere sind auch ungefähr gleich alt oder? Meiner ist vom 28.3, ET war der 1.4


Alles was über ihm hängt ist hoch im Kurs. Seine Hände betrachtet er noch nicht aber sie sind oft im Mund.Manchmal knallt es richtig wenn er sich fest saugt und sie wieder weg zieht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.