März 2020 Mamis

März 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moni 89, 21. SSW am 26.10.2019, 9:48 Uhr

Vorsorge in der 20.SSW

Hallöchen zusammen
Auch ich war am Dienstag wieder einmal bei einer Vorsorgeuntersuchung. Nachdem bislang alles supi verlaufen ist und sowohl meine Frauenärztin als auch der Arzt damals beim Erstremesterscreening immer gesagt haben wie top alles aussieht und wir uns weitere zusätzliche Untersuchungen sparen können kam am Dienstag dann eine richtige Schocknachricht für uns.
Meine Frauenärztin hat beim Ultraschall etwas in Köpfchen gesehen was da wohl nicht hingehört .. sie hat es Plexuszyste genannt. Der Schock war sofort groß und ich hätte sofort so anfangen können zu heulen.
Sie meinte dann sofort wir sollen uns keine Sorgen machen sonst würde alles unauffällig aussehen möchte aber trotzdem dass wir nochmal zum Feinultraschall gehen um das abzuklären.
Nachdem wir uns dann Mal auf eingene Faust schlau gemacht haben was das bedeutet, weil von meiner Ärztin auf die Frage "was denn dadurch passieren kann" immer nur die Antwort kam" gar nichts es wird alles gut" wurden wir mit Fakten konfrontiert die das genaue Gegenteil besagen. Sei es Trisomie 18 oder sonstige Behinderungen die das Kind dadurch haben kann. Seitdem befinde ich mich gefühlt nur noch in Trance und im Wechselbad der Gefühle zwischen absoluter Verzweiflung und Heulanfällen und Hoffnung dass alles gut wird in die Zyste wieder verschwindet.

Habt ihr Erfahrung damit bzw. Davon schonmal etwas gehört ?
Termin zum Feinultraschall haben wir erst am Montag Nachmittag und ich habe Angst dass er uns da auch nicht viel mehr sagen kann / wird.

LG und schönes Wochenende euch allen

 
3 Antworten:

Re: Vorsorge in der 20.SSW

Antwort von Nicoles82, 22. SSW am 26.10.2019, 11:59 Uhr

Ja. Bei meinem ersten Sohn war Es auch so. Er kam gesund zur Welt und wird bald 9. meistens bedeutet es nichts sondern ist nur ein softmarker. Wenn Mann mehrere softmarker hat, würde ich es untersuchen lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge in der 20.SSW

Antwort von Moni 89 am 26.10.2019, 15:06 Uhr

Okay danke für die schnelle Reaktion. Ob weitere softmarker vorliegen werden wir ja dann vermutlich am Montag erfahren .. bin Mal gespannt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge in der 20.SSW

Antwort von Kuschelwundertüte, 22. SSW am 27.10.2019, 17:01 Uhr

Ich kann dich grad gut verstehen. Bei uns kam zur Feindiagnostik raus, dass ich ne SUA habe. Das war auch erstmal ein Schreck, da der Arzt auch gleich anfing, was von Unterversorgung und möglichen Fehlbildungen erzählt hat.

Versuch dich bitte nicht verrück zu machen. Ich weiß, dass das in so einer Situation leichter gesagt, wie getan ist. Geht mir ja auch nicht besser.

Warte erstmal ab, was am Montag rauskommt. Ich habe gelesen, dass sich diese Zysten in den meisten Fällen von alleine zurückbilden und nur ein leicht erhöhtes Risiko auf Trisomie 18 besteht. Und das auch nur, wenn mehr Softmarker zusammen kommen.
Da aber bei euch ansonsten alles gut aussah, stehen die Chancen relativ gut, dass doch alles gut ausgeht.

Ich drück euch für Morgen ganz fest die Daumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vorsorge heute

Hallo ihr lieben, Ich hatte heute auch Vorsorge mit organultraschall. Alles schick soweit, der kleine hat sich entwickelt wie erwartet. Er wiegt ca. 400g. Die Größe konnte sie angeblich nicht messen Zu meiner Frage mit dem Druck im ...

von Mendel, 21. SSW 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Heute Vorsorge 🤗

Ich komme grad von meiner Vorsorge. Zuerst einmal, dem Krümel geht es super. Meine FÄ hat auch kurz geschalt um nach Lage und Herzschlag zu sehen. Sie scheint wirklich jedes mal nen Ultraschall zu machen. Vermessen ...

von Kuschelwundertüte, 17. SSW 27.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgetermin

Hallo zusammen, ich würde gerne um ein paar Meinungen bitten. Ich bin jetzt in der 13 SSW (12+2).Mein nächster Termin ist am 26.09. Ich bin seit der SS bei einem neuen Arzt,der besser für mich zu erreichen ist. Jetzt ist es aber so,dass ich mit dem Arzt zutiefst unzufrieden ...

von kamut, 13. SSW 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Heute vorsorge

Waren heute morgen zur Vorsorge. Und Baby Boy geht es super. Er hat mächtig gezappelt und alles sieht gut aus. Bin jetzt bei 13+3 aber alles Messungen ergaben 14+5 sie will bis zur 20. Woche warten und den termin dann ...

von Nicoles82, 14. SSW 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorge

Heute Vorsorge gehabt und Baby geht es prima. Ist ca 2,9 cm und damit ausgerechnet zu 9+5 obwohl ich 9+2 bin. Aber Termin haben wir erstmal so gelassen. Bin so froh. Es hat sich schon so toll bewegt und Ultraschall könnte super über Bauch passieren. War alles sehr deutlich. ...

von Nicoles82, 10. SSW 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Heute Vorsorge

Hallo und erstmal schönen guten Morgen Ich hatte ja heute meine erste richtige Vorsorge, bevor meine Ärztin Ende der Woche für 3 Wochen in Urlaub geht. Mein Blutdruck ist ein wenig im Keller, gelinde ausgedrückt. ...

von Kuschelwundertüte, 8. SSW 22.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

1. officielle Vorsorge

Heute die erste officielle Vorsorge gehabt bei 6+6. Urin, Blut und Mutterpass kann ich Freitag abholen. Baby geht es super. Ist schon fast 1 cm. gross und Herz hat schön geschlagen. Alles wie es sein soll. Bin total verliebt das man nun endich die kleine Bohne ...

von Nicoles82, 7. SSW 15.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgetermin

Heute war meine Hebamme da zur Vorsorge! War schon etwas nervös weil mein letzter Gyn Termin fast 5Wochen her war und ich das Baby noch nicht sicher spüre. Nach langem Suchen haben wir dann endlich die Herztöne gehört

von 2.Wunder2019, 17. SSW 08.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgetermin mit baby TV

War heute wieder beim gyn. Soweit alles in Ordnung. Bauchzwerg geht es gut, ca 210g schwer Größe konnte er nicht messen, da er den Oberschenkel nicht gemessen bekam. Krümel stellte sich abprubt schlafend und trotz ...

von Sundancer, 18. SSW 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Hebammen Vorsorge

Macht eine von euch eigentlich Vorsorge mit der Hebamme? Am Anfang der Schwangerschaft finde ich es schon beruhigend mit dem Ultraschall zu gucken beim Gyn. Aber sobald man das Baby spürt finde ich es ausreichend wenn die Hebamme die Vorsorge macht, es sei denn ist ist irgendwas ...

von 2.Wunder2019, 15. SSW 21.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.