April 2014 Mamis

April 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Katrin0808 am 07.09.2013, 9:30 Uhr

Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Hallo zusammen!

Mich würde mal interessieren, ob man anhand des Befindens in den ersten Wochen ableiten kann, ob das Baby ein Junge oder ein Mädchen wird.

Man hört da ja so einiges und manche schwören, dass es ein Mädchen wird, wenn es der Mutter in der SS schlecht ging.

Mir ging es beim ersten Kind super und ich bekam einen Jungen. Jetzt geht es mir auch blendend. Heißt das es wird wieder ein Junge???

Würde mich sehr über Meinungen und vor allem über Erfahrungsberichte freuen!!!

Lg Katrin

 
6 Antworten:

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von 1und1macht4, 8. SSW am 07.09.2013, 9:41 Uhr

Ich bin überzeugt dass es unabhängig vom Babygeschlecht ist. Es kommt mehr auf die Menge SS-Hormone an. In meiner 1. SS habe ich praktisch durchgek**** und hab nen Sohn bekommen. Stimmt also schon mal nicht mit deiner Erfshrung überein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von Schöfche am 07.09.2013, 9:59 Uhr

Also ich zweifel auch daran,wobei ich's schon auch sehr interessant finde.
In der ersten Ss war mir's auch sehr sehr übel,lange und schlimm. Das Ergebnis war ein Mädchen. Wenn ich danach gehe,Krieg ich wieder eines.
Hab zwar noch nicht so das Gefühl wie in der ersten Ss,aber meine Tendenz geht eher Richtung junge.. Bin gespannt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von popeye29, 8. SSW am 07.09.2013, 13:05 Uhr

Bei mir stimmt es auch nicht. Meine erste Schwangerschaft war ein Traum, keinerlei Beschwerden, nicht viel zugenommen und jeder hat mir deswegen einen Jungen prophezeit. Aber ich hab eine zuckersüße Tochter bekommen!
Dieses mal ist mir jeden Morgen übel, ich hab Pickel bekommen, mal sehen was noch kommt. Vielleicht wird es ja dieses mal ein Junge wenn die Schwangerschaft komplett anders ist?

LG
popeye

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von Kashmir80, 8. SSW am 07.09.2013, 13:38 Uhr

Hallo Katrin,

ich habe davon noch nichts gehört, dass man anhand des Schwangerschafts-Unwohlseins das Geschlecht bestimmen kann. Ich kenn eher solche Ammernmärchen wie spitzer Bauch (Junge) und rundum runder bauch (Mädchen).

Sollte deine Ableitung stimmen, wird´s bei uns wohl ein Junge, denn mir geht´s meistens prima. Wenig übel, wenig müde, nur starkes Brustziehen. Und mein Gefühl sagt auch Junge.... Lassen wir uns mal überraschen.

Aber das ist meine erste SS und ich hab null Erfahrung: kann also total danebenliegen, oder zufällig richtig. Die Chance steht - man mag es kaum glauben - 50:50

Dir einen schönen Tag mit herrlich warmer Sonne!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von keinnamemehrfrei am 07.09.2013, 17:13 Uhr

mir war sehr übel in der ersten ss und es war ein junge.

durchschnittlich machen mädels aber am anfang wohl ein höheres HCG, vielleicht steht damit auch eine höhere rate an übelkeit im zusammenhang....!?
aber garantiert für alle schwangeren wird es da sicher keine garantie geben.

also diesmal ist mir bislang nicht doll übel. von gestern mal abgesehen aber da lag ich mit migräne im bett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit-Junge oder Mädchen? An alle, die schon Mamas sind!

Antwort von --Leanne--, 10. SSW am 07.09.2013, 17:35 Uhr

ich hab mal die Theorie gehört es liegt an den Hormonen der Mutter ob bei Mädchen übel oder bei Jungen. Wenn die Mutter sehr weiblich ist (viele weibliche Hormone) kommt eher beim Mädchen das kot***, wenn die Mutter hingegen eher der "Mann-" Typ ist, dann bei Jungen.
Ob das so ist keine Ahnung. Beim letzten Mal gings mir super --> Mädchen und diesmal "etwas" schlechter. Und ich bin auch nicht der weibliche Typ ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Starke Übelkeit

Hallo ihr Lieben ich bin jetzt in der SSW14 und leide immer noch sehr unter Übelkeit mit Erbrechen. Das ist meine erste Schwangerschaft und ich hätte nicht gedacht, dass mein Körper so damit zu kämpfen hat.. Alleine heute musste ich ...

von Flummi2018, 14. SSW 15.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Habt ihr noch SS-Beschwerden (v.a. Übelkeit)?

Die Frage steht ja schon oben. Meine Beschwerden scheinen aktuell nachzulassen. Lediglich abends und nachts holt mich die Übelkeit ein. Verstehe nicht, wieso es abends erst wieder kommt. Habt ihr eine Ahnung? Heute Nacht bin ich mal wieder wegen Übelkeit aufgewacht und ...

von toni020918, 13. SSW 12.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Übelkeit...

Hallo Ihr Lieben, die ganze Zeit schon son flaues Gefühl im Magen, aber jetzt seit einigen Tagen starke Übelkeit inkl. Übergeben... Mit ner kleinen 2 jährigen die bespaßt werden will schonmal nicht so einfach. Würde am liebsten den ganzen Tag einfach nur im Bett liegen, dann ...

von Sophia173, 8. SSW 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Was hilft euch gegen Übelkeit?

Nun geht bei mir was übergeben los. Frühstück hatte schon keine Chance. Jetzt ist mir total übel und ich bekomme nichts runter Ich weiß, dass es damals bei meinem Sohn auch war und hielt über 4 Wochen an. Habt ihr ...

von großerbruder 2009, 6. SSW 01.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Magendruck? Unterschwellige Übelkeit

Hallo Ihr Lieben, Pünktlich zur 7ten Woche (in jeder Schwangerschaft) verhält sich mein Magen gleich. zu viel Luft im Bauch und dadurch ein komisches Gefühl - Druck und unterschwellige Übelkeit. Getränke mit Kohlensäure gehen zb gar nicht. Ich hab mir jetzt mal ...

von ulfundtina, 7. SSW 17.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Huhu, na wie sieht es bei euch mit der Übelkeit aus?

Bin momentan am Anfang der 8 Ssw. Diese Übelkeit ist langsam soooo lästig es dauert dann meistens bis zum späten Nachmittag und kling ein bisschen aus, bleibt jedoch bestehen... wenn ich schon solche Horrorgeschichten ...

von Liladuft, 8. SSW 17.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Schwanger trotz starker Blutung. Übelkeit

So meine Tage sind um... Die gingen 4Tage waren normalstark. Vorher war ich sicher dass es gefruchtet hat... Habe mich übergeben müssen wie bei meinen anderen Schwangerschaften. Dann kam die Blutung und ich dachte mir nix. Heute stechen unten in gm Höhe und wieder übergeben. Hab ...

von Himbeernmama 03.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Übelkeit plötzlich verschwunden

Guten Morgen Aus meiner ersten SS kenne ich keine SS-symptome. Jetzt hätte ich bis Montag dauerhaft Übelkeit mit Erbrechen (Montag war es ganz schlimm). Seit gestern ist plötzlich alles weg. Kennt das jemand so und kann mich beruhigen? Normalerweise bin ich total ...

von Mama-Peach, 11. SSW 25.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Junge oder mädchen ?

Es gibt ja den Mythos bei Jungen gehts einem gut und bei Mädchen soll es einem so schlecht gehen Alle die schon Mama sind , könnt ihr es bestätigen oder widerlegen ? Ich wünsche mir nämlich ein Mädchen , weil ich schon einen Sohn habe, ...

von Saralina1991, 9. SSW 08.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mädchen

Übelkeit

Was nehmt ihr gegen die Übelkeit. Wenn Ihr Medikamente nehmt, ist das mit dem Arzt abgesprochen? Heute war echt ein schlimmer Tag. Die ganze Zeit hatte ich die Übelkeit im Griff, indem ich ca alle 2 Stunden gegessen hatte, aber jetzt wird es schwerer. Das meiste Essen fängt an ...

von Saphira2013, 8. SSW 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.