Dezember 2019 Mamis

Dezember 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leyley am 06.04.2020, 21:54 Uhr

Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Hallo liebe Mamas

Hoffe euch geht's allen gut.
Meine Maus jetzt 16 Wochen alt schläft nie allein ich muss immer mit ihr ins Bett sie ist 20:30 Uhr hunde müde.
Ich stille sie im liegen in unserem Ehebett (sie schläft NUR an der Brust ein,nimmt kein Nucki und kämpft zur Zeit mit dem einschießen der Zähnchen) alles keine gute Kombination sie ist sehr anhänglich will nur an die Brust ich versuch ihr schon tags über den Nucki schmackhaft zu machen aber keine Chance der wird rausgespuckt und gewürgt bis ihr sie Milch wieder hoch kommt haben hier alle Nucki Varianten von 1 Euro bis 10 Euro Soothies usw....
Sobald sie fest eingeschlafen ist versuch ich mich zu meinem Mann ins Wohnzimmer zu schleichen. Sobald ich das Schlafzimmer verlassen hab quengelt sie und kurz danach wird geschrien und für mich beginnt erneut das "Einschlaf- Still Programm" von vorn. Sie hat so ein schönes Kinderbett neben uns aber sie findet einfach nicht allein in den Schlaf.
Wie läuft es bei euch ab ....schlafen eure Babys im eignen Bett? Wenn ja wie habt ihr es geschafft?
Mir fehlt die Zeit mit meinem Mann oder für ein Bad oder einfach mal abends abschalten und auf der Terrasse sitzen und einfach mal nichts tun .... vielleicht habt ihr ja Ratschläge und Tipps

Lg

 
8 Antworten:

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von AliceBrownful am 07.04.2020, 8:05 Uhr

Hey!
Bei uns schläft Baby abends in der Federwiege, bis ich ins Bett gehe. Die hängt neben unserem Sofa. Da kann man dann immer noch mal kurz schaukeln, wenn er unruhig ist. Also auch hier kein alleine schlafen. Nachts schläft er wohl mal im Beistellbett, aber das ist auch offen zu meiner Seite. Tagsüber muss man auch immer im Zimmer bleiben, sonst wacht er auf.
Ich habe immer das Gefühl, man muss sich da nach dem Baby richten. Immer mal wieder versuchen, ob es auch anders klappt, aber man kann es echt nur bedingt beeinflussen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von engelchen0108 am 07.04.2020, 10:01 Uhr

Emma schläft nachts mit bei mir im Bett.
Momentan wird sich in den Schlaf geweint inkl steif machen und auch beim Essen wird sich steif gemacht.
Am Tage schläft sie auf dem Sofa und auch nur Max 30 min am Stück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von aanikaa am 07.04.2020, 11:50 Uhr

Nico schläft in seinem bzw. Beistellbett von anfang an. Ich stille aber auch nicht. Er ist auch einfach nicht so verschmusst wie seine schwester und ist froh wenn er seine ruhe hat zum schlafen. Ich denke das ist kind abhängig. Meine tochter hat auch nur auf mir geschlafen und schläft heut noch in unsetem bett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von LebenLiebenLachen1715 am 08.04.2020, 19:26 Uhr

Hallo aus dem November-Bus :-) (Ende November)
Unsere Kleine schläft nur „alleine“, wenn wir sie zuvor in den Tiefschlaf gebracht haben. Das heißt mind. 20 min davor schlafen/dösen. Ich benutze als Einschlafhilfe die Babybjörn, da sie mir inzwischen zu schwer ist um sie so lange im Arm zu schaukeln.
Tagsüber schläft sie in ihrer Federwiege, aber auch da nur, wenn sie sehr sehr müde ist. Dann aber bis zu 2h :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von Arwen90 am 08.04.2020, 22:17 Uhr

Hallo Leyley,

Bei mir ist es ein wenig so wie bei dir. Ich gehe mit Mateo gegen 19 Uhr meist rüber ins Ehebett. Er schläft seit der Geburt bei uns, da ich auch einschlafstille. Es dauert meist eine Stunde, dann schläft er beim trinken tief genug ein damit ich mich raus schleichen kann. Bis ich ins Bett gehe (2-3 Stunden später) schläft er dann auf jeden Fall. Nachts wird er 2-3 mal wach. Vom eigenen Bettchen oder alleine einschlafen sind wir also auch noch weit entfernt. Er schläft beim stillen ein oder wenn man ihn lang genug rum trägt Jetzt sind wir gerade im 4. Schub und da ist eh alles anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von Senii am 08.04.2020, 22:21 Uhr

Mein Kleiner (14 Wochen) schläft auch immer an der Brust ein. Ich lege ihn dann schlafend in seinem Kinderbett und gehe mit meinem Mann ins Wohnzimmer.
Wenn ich dann schlafen möchte muss ich so leise ins Zimmer rein weil er bei jeder mini Bewegung wach wird.
Gegen 2 ( manchmal 1 oder 3) möchte er trinken. Nach dem Stillen schläft er weiter bei mir im Bett weil er leichter wach wird wenn ich ihn ins Bett lege.
Er wacht danach jede 2 Stunden und möchte gestillt werden deswegen ist es praktisch wenn er schon bei mir ist.
Am Tag schläft er selten mehr als halbe Stunde wenn ich nicht bei ihm bin. Wenn ich neben ihm liege schläft er gute 2 Stunden.
Kissen mit deinem Shirt (schon angezogen) bedecken und neben ihn legen. Es hat bei mir ein paar Mal funktioniert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von sisko1 am 12.04.2020, 4:56 Uhr

Hey,

meine kleine Maus schläft von Anfang an durch mittlerweile will sie die Flasche zwischen 5-6h haben (ich darf net meckern) aber sie schläft bei uns im Bett. Ich muss mal die Tage probieren ob sie im Beistellbett schläft..aber wie ich mich kenne würde ich sie wieder zurück holen (fühl mich dann irgendwie wohler) aber von der andere Seite würde es nicht schaden wenn sie doch im beistellbett schläft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schlafen eure Babys im eignen Bett?

Antwort von Martina om Norwegen am 13.04.2020, 21:11 Uhr

Hallo zusammen.
Unser kleiner (19 Wochen) geht um 1930 schlafen und schläft dann um 20:00. Unser Schlafritual ist so, dass wir noch ein Buch zusammen anschauen/lesen dann Windel frisch, Schlafanzug an und in den Schlafsack. Da weiß er dann schon dass es nun Bettzeit ist. Dann gibt es eine Flasche 120ml Brustmilch. Brust direkt findet er zu anstrengend, und er trinkt auch weniger, was dann zu kürzerer Schlafzeit führt und insgesamt länger dauert bis er schläft. Er schläft dann an der Flasche ein, ich wiege ihn noch mit „Der Mond ist aufgegangen“ und dann lege ich ihn in sein Bett in seinem eigenen Zimmer. Ich bin dann mit meinem Mann im Wohnzimmer bis 22:00. Haben Kamera Babymonitor und haben ihn im Visir! :) Er dreht sich grundsätzlich auf die Seite zum schlafen. Meist bis 24:00, dann stille ich ihn das erste Mal. Und dann nochmal um 02:00/03:00 manchmal noch mal um 05:00/06:00. Oft will er dann nicht mehr Schlafen, dann hol ich ihn rüber zu mir ins Bett und wir kuschelschlafen noch so bis ca 7 oder 8. Ich hab das Gefühl meinem kleinen ist egal wo er schläft die Nacht über...
Leider fing er jetzt die letzten Tage damit an, dass er die Flasche verlangt in der Nacht, zu faul zum von der Brust zu trinken... ich versuche ihm klar zu machen dass das keine Option ist, ich hoffe er verweigert meine Brust nicht bald ganz...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Bettdecke Kinderwagen

Hallo ihr Lieben, Ich hoffe es geht euch soweit gut . Was benutzt ihr als Kinderwagendecke? Bin ehrlich gesagt überfragt . Meint ihr reicht die ...

von Mamatobe2020, 28. SSW 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Schlafen

Ihr Lieben, Habt ihr schon Schlafrituale oder feste Zeiten in denen die Babys schlafen? Schlafen sie bei euch oder im Beistellbett? Unser Ritual besteht aktuell nur daraus, dass um 20 Uhr der Schlafanzug angezogen und die Windel gewechselt wird. Dann schläft sie entweder ...

von Maggiewuerfel 24.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Schlafen - erstes Kind

Hallo alle zusammen Vorab: haben denn jetzt eigentlich alle ausgekugelt, oder wartet noch jemand auf seinen Schatz? lichen Glückwunsch an alle frisch ...

von Jenny2904 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

An die Mehrfachmuttis, Thema Schlafen

Hallo Ihr lieben, erst einmal möchte ich allen Neu-Mamis gratulieren, die in den letzten Tagen entbunden haben. Ich glaube jetzt sind wir so langsam durch oder warten noch welche auf ihr Wunder? Wie macht ihr Mehrfachamis es eigentlich mit dem zu Bett gehen mit 2 ...

von Julibaby17 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Wo schlafen eure Babys

Guten Abend Mädels, Wo schlafen eure babys? Unsere Maus schläft bei uns im Bett. Sie hängt dauer an der Brust..ich könnte sie gar nicht ins Bett legen. Ich habe schon so angst vor dem Kindstod. Da sie bei uns schläft irgendwie noch mehr bzw das ich sie mit meiner ...

von Elisabeth2018 23.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Noch 3x schlafen...

...dann ist Sectio-Termin (Re-reSectio mit TL). Das ist irgendwie beruhigend und aber auch komisch, wenn man genau weiß, wann sie da sein wird. Beruhigend, weil es langsam anstrengend wird und ich sehr froh bin, bald wieder weniger Gewicht mit mir rumzuschleppen und Socken ...

von Rike1184 15.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Schlafen können...

Geht's euch auch so? Eingeschlafen abends kein Problem aber sobald man nachts mal wach wird (Klo, Kind, etc) - zack, kann ich nicht mehr einschlafen. Seit Tagen liege ich dann 2-3 Stunden wach und kann nicht mehr schlafen, bin natürlich am nächsten Morgen total gerädert. Und ...

von Junikäfer123, 22. SSW 19.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Kann nicht schlafen 😴 + Frage

Hi Mädels Ich lieg hier im Bett, habe Kopfweh, finde irgendwie keine Position und finde nicht in den Schlaf, obwohl ich total müde bin. Vorhin habe ich mein Baby ziemlich stark gespürt und war ...

von xBekki, 16. SSW 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Ich liege mal wieder wach im bett

Seit einer halben Stunde und hab eben ein stück kuchen gegessen Hoffentlich kann ich bald noch etwas schlafen, um 6:00 wird mein großer immer wach und wir machen heute einen Ausflug mit Freunden ...

von Sonnenblumenfee, 13. SSW 21.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Ich kann nicht mehr schlafen

Bin 23uhr auf der Couch eingeschlafen. Dann 1.30uhr aufgewacht u ins Bett gewandert u nun kann ich nicht mehr schlafen.war am Dienstag auch schon so.dabei muß ich heute noch bis 21.30 im Geschäft sein. Hoffe das ich bald schlafen kann. In der ersten ss hatte ich das erst viel ...

von peppibaby 14.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlafen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.