April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von casey, 38. SSW am 29.03.2020, 17:24 Uhr

Richtig oder falsch entschieden ?

Guten Abend :)
Die Nachbarin meiner Mutter und mitlerweile eig recht enge Freundin der Familie hat gestern den Kontakt zu abgebrochen weil sie mein Verhalten absolut unmöglich findet wie sie sagt.
Findet ihr meine Entscheidung falsch ?
Sie liebt es mit meiner Tochter zu spielen und nimmt sie immer auf den Arm und kuschelt mit ihr usw und wenn wir bei meiner Mutter zu Besuch sind kommt Sie unangekündigt vorbei bzw lädt sich selbst ein, ist schon manchmal etwas nervig aber war nie ein Problem.
Jz ist es so das meine Mama während der Entbindung auf meine Tochter aufmachen möchte, es ist für sie völlig selbstverständlich das sie mir hilft wo sie kann und ich bin ihr unendlich dankbar dafür. Allerdings habe ich sie gebeten das sie meine Tochter von der Nachbarin fernhält wenn es soweit ist, die Nachbarin ist vorbelastet und hat nur knapp 30% Lungenfunktion. Ich gehe nicht davon aus das wir infiziert sind aber durch die Dunkelziffer kann man es eben nicht ausschließen auch wenn wir keine Symptome haben. Ich möchte sie bzw auch uns natürlich schützen aber sie nimmt es extrem persönlich.
Sie kann selbst keine Kinder bekommen und sieht sich dadurch als „Ersatz Oma“ aber seit dem ich ihr erstmal den Kontakt untersagt habe ignoriert sie uns und lästert Wien undankbar und furchtbar Mein Mann und ich doch wären, und das meine Mutter so etwas unterstützt usw.
sie sieht das Ganze auch wie ich und findet ihr Verhalten kindisch aber ich bin verunsichert. Das ich mit dem Neugeborenen dann ebenfalls nicht zu Besuch komme wo sie ja praktisch die ganze Schwangerschaft miterlebt hat war für die Nachbarin meiner Mutter dann endgültig zu viel.

Findet ihr das es falsch war so zu entscheiden ?

 
7 Antworten:

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von @ni, 39. SSW am 29.03.2020, 17:38 Uhr

Nein, absolut nicht!
Auch wenn die Dame keine Verantwortung übernehmen will in der derzeitigen Situation, so übernehmt ihr diese und das ist auch richtig so.
Vielleicht per Brief nochmal mitteilen, dass es nichts persönliches sondern lediglich eine Schutzmaßnahme ist und nichts dagegen spricht, sich wie vorher auch zu sehen, wenn die Situation wieder normal ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von stegeh, 39. SSW am 29.03.2020, 17:55 Uhr

Oh man - wie eng ist denn dein Kontakt zu der Dame?
Wenn ich überlege, wie schlimm es für unsere Eltern und Geschwister wird, unsere kleine die ersten Tage oder Wochen nicht live zu sehen - da würde mich eine Nachbarin echt nicht schären! Sorry, wie gesagt - wenn sie dir so nah steht, wie ein Familienmitglied, dann Mist - aber so...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von Marymary1234, 25. SSW am 29.03.2020, 18:34 Uhr

Es ist nicht böse gemeint aber es ist in dem Sinne nur die Nachbarin und keine direkte verwandte und selbst wenn, müsste deine/eure Entscheidung akzeptiert werden. Mir wäre das herzlich egal ob meine Nachbarin deswegen sauer ist oder nicht. In der aktuelle Situation würde ich es genauso machen. Da finde ich es sehr kindisch und unangebracht so ein Theater zu machen von der Nachbarin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von minime2017, 36. SSW am 29.03.2020, 18:52 Uhr

Hey also grundsätzlich finde ich deine Reaktion völlig ok. Gerade die älteren, welche man versucht zu schützen reagieren sehr verständnislos. Wir haben uns auch jetzt seit zwei Wochen zurück gezogen und Oma war schon sauer Chr würde ihr die Enkel vorenthalten.
Wenn deine mom zur Geburt aufpassen möchte und ihr ein gutes Gefühl dabei habt finde ich es völlig legitim zu sagen, das es ansonsten aber bitte kontaktlos bleibt. Das ist ja auch die Sicherheit für euch das die Kinder sich nicht anstecken bei anderen,euch nicht und auch das Baby nicht. Auch wenn die Gefahr gering ist muss man sich dem ja nicht unbedingt aussetzen und etwas riskieren. Würde es so vlt. Auf der Art und Weise nochmals versuchen zu kommunizieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von SabineM89, 41. SSW am 29.03.2020, 19:11 Uhr

Ich finde deine Entscheidung absolut richtig. Wenn unser Baby da ist dürfen nur die Großeltern mal kurz gucken kommen und das auch nur mit Abstand. Wir halten uns auch sonst von allen Leuten fern. Mit Baby werden wir dann erst recht erstmal auf Abstand gehen. Ist ja nicht nur zu unserem Schutz, sondern auch zum Schutz der anderen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von Acidalia, 36. SSW am 29.03.2020, 20:09 Uhr

Du hast richtig entschieden.
Du hast dir ja vorher darüber Gedanken gemacht und es nicht einfach so daher gesagt.
Ich finde es toll das ihr da so drauf achtet und euch und auch die Nachbarin schützen wollt.
Lass sie reden und entweder sie beruhigt sich wieder oder halt nicht kann man eben nichts machen. Und das sie das Baby dann nicht sieht ist halt so. Meine eigenen Eltern werden das Baby nicht sofort sehen,was mir persönlich das Herz bricht aber sicher ist nunmal sicher.

Lass dich nicht verunsichern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Richtig oder falsch entschieden ?

Antwort von sandy0881 am 30.03.2020, 10:23 Uhr

Ich hab hier auch so eine Nachbarin die meint nur weil ihre Enkel ja jetzt groß sind das sie hier die Ersatzoma spielen müsste.
Bei meiner Tochter war das damals ganz schlimm den Zahn hab ich ihr dann aber ganz schnell gezogen.
Ja die Kinder kennen uns ja gar nicht !
Ja und müssen sie das?
Nein ich denke nicht!
Ihr Mann schämt sich immer in Grund und Boden wenn sie dann mal wieder ihre 5 Minuten hat.
Den kleinsten hat sie aufgrund der Situation noch gar nicht gesehen.
Nach einer monatelangen Krankheits Serie der beiden großen bin ich froh das sie endlich gesund sind und daher versuche ich uns so gut wie möglich zu schützen.

Also du hast genau richtig reagiert.
Was soll das denn?
Sie ist ja nicht die richtige Oma!
Und sie hat deine Entscheidung zu akzeptieren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Sst falsch??? Mit foto

Vor kurzem hatte ich meine Regal obwohl ich mich schwanger gefühlt hab aber das kann bekanntlich täuschen. Nun hab ich einen Test gemacht und der sieht so aus. Kann es sein dass ich einen frühen Abgang hatte oder so. Es müsste ja viel stärker sein oder.? Oder der test ist falsch ...

von Himbeernmama 11.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Baby liegt falsch

Hallo Ich habe vorhin beim Arzt erfahren, dass unsere kleine Maus falsch rum liegt also Kopf ist oben. ET ist am 15.4. also haben wir noch ein bischen Zeit. Aber hat jemand vielleicht Tipps oder einen Trick wie man das Baby zum drehen ...

von Chrissy92, 31. SSW 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Was mache ich bloß falsch? Oder bin ich zu ungeduldig?

Hallo meine Lieben! Irgendwie steige ich noch nicht dahinter. Und zwar Clemens (6 Monate) wird noch gestillt. Aber er bekommt schon zu Mittag Beikost. Gemüse und hin und wieder Fleischbrei dazu. Damit wir uns abwechseln. Wenn ich mir die gekauften Sachen so anschaue, sind ...

von mirella_30 10.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Arbeitgeberbescheinigung für ET bzw. Muschu falsch ausgefüllt

Hallo, mir Dussel ist jetzt erst aufgefallen, dass der FA die Bescheinigung für den Arbeitgeber, auf der der letzte Arbeitstag eingetragen wird, falsch ausgefüllt hat. Ich habe sie zum Glück noch nicht abgegeben... ET ist der 14.4., ein Dienstag. 6 Wochen zurück gerechnet, ...

von Maikäferchen2017, 13. SSW 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Fortschritte, nur an der falschen Stelle

Ich berichte mal wieder von Aktuellem. Mein Kind kann immer noch nicht laufen, länger als drei Stunden am Stück schlafen und sprechen (nur Mama und da). Dafür isst sie sehr schön mit Gabel und Löffel, auch alles, was man ihr auf den Teller legt. Macht kein Theater beim ...

von Zornmotte 06.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

CB falsch negativ?

Anscheinend ist der CB digital gar nicht so gut, weil er oft falsch negative Ergebnisse anzeigt. Kann ich mich aufgrund des hellen Strichs von heute morgen auf dem anderen SSTest trotzdem freuen? Ich bin verwirrt und hatte eigentlich schon überlegt wie ich es meinem Mann nachher ...

von Sonnenschein 2016, 5. SSW 13.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Bitte nicht falschverstehen

Aber warum sind hier so viele die noch gar nicht schwanger sind ??? ich empfinde das schon etwas komisch ....dachte eigentlich hier sind nur april mamas wo es auch sicher ist ... bitte nicht böse aufnehmen , es ist nur meine auffassung und ne frage ... ...

von Mama2217 08.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

hallo , ich muss mich hier mal ausko***! Echt also er (4) ist total verzogen , er schreit , beißt , schlägt das volle programm und seine Mutter sucht jedesmal die Schuld wo anders , er hatte Angst , er wusste nicht was passiert, die andren Kinder waren bestimmt schuld

von lemoni, 22. SSW 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

ich könnte ausflippen.. schamperei beim kinderarzt. falsches labor ergebnis mit

sehr bitteren beigeschmack. unsere praxis hatte die laborergebnisse verwechselt was echt hätte sehr sehr böse enden können!!!!! eben riefen sie an und fragten wie uns es geht. sie haben eben die unterlagen durchgesehen und einen gravierenden fehler gemacht. ...

von niti0206, 14. SSW 01.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Abtreibung wg falschen Geschlechts??

Ich war diese Woche (13. Woche) bei der Frauenärztin zur großen Untersuchung. Wir hatte sie gefragt, ob sie schon sagen könnte was es wird. Ihre Aussage war, dass die Ärzte laut Ethik-Kommission dies noch nicht sagen dürfen, auch wenn sie es schon feststellen würde. Grund ist ...

von Muckelchen1975, 13. SSW 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.