März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von malini83, 5. SSW am 25.06.2020, 16:03 Uhr

positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Hallo Zusammen,

ich habe am Sonntag bei ES+11 morgens leicht positiv getestet.
Um sicher zu gehen gab es am abend noch den digitalen Clearblue der mit "schwanger" bestätigt hat.

Wir haben noch keine Kinder.
Ich will mich freuen - aber nach 2 Fehlgeburten (die letzte im Februar in der 8 SSW und die andere vor gut 10 Jahren) fällt es verdammt schwer. Die Angst, dass es wieder nicht klappt ist riesig. Und somit halte ich mich eigentlich ungewollt zurück, bin sehr verhalten und kann es noch nicht an mich ranlassen und genießen. Das ist so schade.
Könnt ihr verstehen was ich meine?

Am 10.7. habe ich Termin - da wäre ich dann bei 6+2 und hoffe, dass dann soweit alles ok ist und so wie es sein sollte.
Bein letzten mal ist leider die Fruchthöhle nicht mitgewachsen und irgendwann hat dann das Herz aufgehört zu schlagen....

Ich hoffe es gesellen sich noch ganz viele von euch dazu und wir werden alle bis März eine schöne Zeit erleben.

 
5 Antworten:

Re: positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Antwort von isa-coyote am 25.06.2020, 16:34 Uhr

Ich kann dich total verstehen

Aber am 10. Zum Termin wirst bestimmt beruhigter sein

Drücke dir die Daumen das alles gut ist

Und

Herzlichen Glückwunsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Antwort von isa-coyote am 25.06.2020, 16:34 Uhr

Ich kann dich total verstehen

Aber am 10. Zum Termin wirst bestimmt beruhigter sein

Drücke dir die Daumen das alles gut ist

Und

Herzlichen Glückwunsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Antwort von mari82 am 25.06.2020, 17:54 Uhr

Hallo und herzlich Glückwunsch
Schön, dass du einen positiven Test hast.
Deine Angst WG den Fehlgeburten kann ich nachvollziehen.. ich hatte eine MA im April.

Glg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Antwort von Steli am 25.06.2020, 19:45 Uhr

Huhu, ich bin auch schwanger.
Hab eine Tochter und 2015 leider auch ne Fg(Windei)... Bin erst 3+5 laut Rechner, war ne Icsi.
Aber freuen ist hier auch noch nicht.
Damals war ich ewig in Woche 5 weil hcg nicht stieg.
Ich kann dich sooo verstehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: positiv - aber es fühlt sich nicht so an

Antwort von Jackeliene am 26.06.2020, 7:29 Uhr

Ich kann dich auch verstehen. Bei mir ist es auch ein paar mal schief gelaufen. Deswegen versuche ich mich innerlich auch zu bremsen und ich denke das ist okay so. Je mehr Zeit vergeht desto weniger wird die Angst werden. Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.