April 2014 Mamis

April 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JuLe-Le am 22.11.2013, 13:42 Uhr

Oma und Opa besuch

Hallo,

ich brauche euren Ratschlag und zwar, die Babysachen die mein kleines bei Oma und Opa brauchen wird z.B. Hochstuhl (für später natürlich) oder die ganzen anderen Sachen wenn die kleine zu besuch ist, soll ich die doppelt kaufen (weil ich die ja auch zuhause brauche die Sachen) oder sollen sich da Oma und Opa drum kümmern das die die Sachen da haben? Was meint ihr?

 
4 Antworten:

Re: Oma und Opa besuch

Antwort von Nachtwölfin, 18. SSW am 22.11.2013, 13:51 Uhr

Das macht ihr am besten untereinander aus. Wir machen das mal so mal so. Aber einfach mal so würde ich sagen, das ist nicht Aufgabe von Oma und Opa sich drum zu kümmern. Wenn sie es doch tun, dann aus Großzügigkeit. Ich denke mal, dass Omas genauso in Kaufrausch verfallen, wie Mamas, hihihi. Den sollte man nicht bremsen, wenn es sich um sinnvolle Anschaffungen handelt ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oma und Opa besuch

Antwort von ConnyJ, 20. SSW am 22.11.2013, 14:20 Uhr

Wir haben nichts doppelt angeschafft. Hochstühlchen hatten die noch von früher, Bettchen auch. Sonst hätten wir vielleicht ein Reisebettchen gekauft, bis jetzt brauchten wir keins.
Auch Autositze und sowas - manche kaufen ja sogar Kinderwagen zweimal! - nee nee. Ich find's nicht schlimm, die Sachen mitzunehmen wenn's nötig ist.
Meine Schwiegermutter kauft ständig neue Klamotten für die Jungs, deswegen scheint immer was da zu sein ;-), aber das erwarte ich nicht, meine Mama macht das auch nicht... Spielsachen sind alle noch von früher da. Schätze sonst würd ich einfach Sachen von uns mitnehmen.

Aber ich würd's glaub ich einfach ansprechen, wenn du dir unsicher bist.
Liebe Grüße
Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oma und Opa besuch

Antwort von JaDaFe am 22.11.2013, 18:55 Uhr

Huhu,
würde auch sagen, das braucht man eigentlich nicht wirklich doppelt kaufen.
da wir oft zu besuch bei meinem Vater sind hat er uns ein reisebett geschenkt, was bis,jetzt nur dort gebraucht wurde. Wir haben so einen super günstigen hochstuhl von ikea gekauft. Den kann man super auseinander nehmen und der passt in jedes Auto, ja sonst Spielzeug usw nehmen,wir immer das mit was vom großen gebraucht und geliebt wird, sonst haben die meisten ja auch noch das ganz alte Spielzeug da.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oma und Opa besuch

Antwort von Sicilia73, 22. SSW am 23.11.2013, 12:49 Uhr

Meine Eltern waren bei ihrer ersten Enkelin im absoluten Kaufrausch.
Sie haben mehr Sachen als wir. Es war mir teilweise schon fast peinlich.

Am sinnvollsten sind der Hochstuhl und die Spielsachen. Da müssen wir nichts hin und her schleppen.

Das Kinderbett ist überflüssig. Ein Reisebett reicht völlig. Sie hasst es und weigert sich drin zu schlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Lasst ihr noch Kinderbetreuung von den Omas&Opas zu?

Guten Morgen, wie sieht's bei euch aus, die schon ein Kind/Kinder haben: zieht ihr rigoros die Reißleine und unterbindet jeglichen Kontakt zu den Omas und Opas? Oder besteht weiterhin Kontakt, wenn auch vielleicht etwas verringerter? Wir wohnen mit der einen Oma in einem ...

von Maikäferchen2017, 35. SSW 16.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Bin ich hier die Oma?Heute ZT1....Mal hallo sagen!

Hallo alle zusammen..Nachdem ich in den März Bus nicht einsteigen konnte,stelle ich mich mal hier an..Ist der 8te ÜZ nach der FG im Dezember (11te Woche).Morgen wäre der ET unseres Sternchens gewesen was mich im Moment ein bisschen runter zieht

von Naddel007 16.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Bei Oma schlafen

Hallo an Alle. Mich interessiert ob eure Mäuse schon mal bei Oma und Opa geschlafen haben, oder wenn es größere Geschwisterkinder gibt, ab wann die das erste mal auswärts übernachtet haben. Klar ist jedes Kind anders. Manchen macht es mehr - und manchen weniger aus. ...

von SunnyA. 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Oma und Opa

Guten Morgen, mich würde einmal eure Meinung interessieren. Wie oft würdet ihr euer Kind/Baby zu Oma Opa bzw. Schwiegereltern geben? Bei uns wurde jetzt der Wunsch geäußert die kleine 1 mal die Woche für ein paar Stunden zu bekommen, ich wäre ehrlich gesagt fast aus den ...

von knuspi 02.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.