April 2015 Mamis

April 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sweet_dragon855, 6. SSW am 18.08.2014, 8:48 Uhr

Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Huhu,
Also so iwie seit gestern und heute hat ich auch schon morgenuebelkeit . Heute schlimmer als gestern.
als ich was gegessen hab wurd es bissle besser .

ich wuerd mir gern iwas ans bett zum essen legen vllt hab ich wenn ich noch loegen bleibe es nicht so krass.
Haettet iur ne idee was ? Sollte nicht offen verpackt sein habe eine katze.

Danke maedels , auf gehts gleich zur blutentnahme...

 
6 Antworten:

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von kleene_nici, 6. SSW am 18.08.2014, 9:04 Uhr

bis jetzt ist bei mir noch nichts (bei meinen anderen beiden wars auch extrem)

leg dir Kekse ans Bett oder Nüsse, ich hatte oft im Bett schon was kleines gegessen und dann auch langsam aufstehen.
Ich musste dann auch gleich was essen

bei meiner großen war es immer mittags, hatte nie warme Mahlzeiten in mir behalten können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von hubbabubba, 8. SSW am 18.08.2014, 9:16 Uhr

Ich habe Zwieback am Bett liegen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von hamnavoe, 5. SSW am 18.08.2014, 9:30 Uhr

Mir war die letzen Tage eher so am späten Nachmittag gammlig (zum Glück ohne spucken). Ingwerbonbons helfen ganz gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von zicke21, 5. SSW am 18.08.2014, 9:57 Uhr

Wenn es nur die Morgen Übelkeit wäre

Hab ja erst gestern getestet, aber die Übelkeit hat ich scho etwas länger am anfang nur mal in Schüben morgens und abends , gestern jedoch war mir den ganzen Tag übel .

Das nervt mich voll und hat den ganzen Tag versaut.
Habe jetz Frühs kekse am bett mal schauen ob es dann besser wird , wenn man gleich bissl isst vorm aufstehen.

Möchte schwanger sein ohne Übelkeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von JessieFee, 7. SSW am 18.08.2014, 10:24 Uhr

Ich hab immer erst ab Mittags mit leichter Übelkeit zu kämpfen Muss mich nicht übergeben sondern mir ist einfach flau im Magen. Meistens hilft eine Kleinigkeit essen oder ein Tee trinken

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgenuebelkeit wie geht ihr damit um?

Antwort von KleinesWunder2015 am 18.08.2014, 20:15 Uhr

Ich schwör auf Salzstangen. die helfen mir am Besten. Ich esse immer 4 Stück, trinke ein Schluck Wasser und dann geht's meistens. Wenn du wegen der Katze bedenken hast, kannst du ja eine Tupperbox neben das Bett stellen. Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.