Dezember 2017 Mamis

Dezember 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tina_33, 10. SSW am 25.05.2017, 10:31 Uhr

Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Ich habe einen Termin, überlege aber ihn abzusagen. Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit der Nackenfaltenmessung oder sonstige Pränataldiagnostik? Oder einfach gar nichts? Dazu tendiere ich grade.

 
14 Antworten:

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von SandraM1978, 12. SSW am 25.05.2017, 11:05 Uhr

Ich lasse den Harmonytest machen. Beim Ersttrimesterscreening würden bei mir sicher alleine aufgrund meines Alters (werde demnächst 39) katastrophale Werte rauskommen. Sogar mein FA hat mir davon abgeraten. Beim Harmonytest hat man "immerhin" zu 99% Sicherheit was die Ergebnisse angeht. Das ist mir deutlich lieber als Wahrscheinlichkeiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Klemmchen78, 10. SSW am 25.05.2017, 11:29 Uhr

Ich werde auch den Harmonytest machen lassen.
Und definitiv in der 20 SSW die Ferndiagnostik.
Werde auch im Sommer 39 und da ist mir das Risiko einer schlechten Berechnung beim ETS zu groß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Mefissel, 13. SSW am 25.05.2017, 11:37 Uhr

Also ich habe meine Nackenfaltenmessung am 30.

Ich bin 24 und das ist meine erste schwangerschaft...mein Arzt meinte zwar das die Wahrscheinlichkeit das etwas ist 1 zu 1200 oder so beträgt aber trotzdem könnte ich ja die 1200ste sein...

Ich lass ihn einfach machen wenn nichts ist dann ist auch nichts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von WildRose79, 13. SSW am 25.05.2017, 11:56 Uhr

ich hab am 29.5. Nackenfaltemessung. Ich lass mich überraschen was für Werte da rauskommen.Bin 38

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von wunderbar79, 8. SSW am 25.05.2017, 13:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich werde nichts außer der normalen Vorsorge machen lassen.
Beim ersten Kind war ich mit 34 schwanger und 35 bei der Geburt.
Sie ist trotz Notkaiserschnitt zum Glück topfit.
In 2 Wochen werde ich 38 und das Zwergerl kommt Ende Dez Anfang Januar.
Ich könnte weder abtreiben noch einem Kind mit einer Einschränkung das Leben verwehren wenn es bei uns bleiben will.
Mein Mann sieht das genauso.
Daher sind wir entspannt und hoffen auf ein gesundes Zwergerl.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von NY1406, 12. SSW am 25.05.2017, 13:22 Uhr

Ich habe die NFM auch am 29.5. Bin bald 35. Glaub dass die Werte da auch nicht mehr so toll sind

Wie viel kostet der Harmony Test in Deutschland? In Österreich kostet er glaub ich über 800€

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Kamon78, 14. SSW am 25.05.2017, 13:26 Uhr

Hi Tina,
Nein in dieser SS lass ich ihn nicht machen. Hatte damit in der letzten sehr schlechte Erfahrungen machen müssen. Aufgrund meines Alters und einer leicht erhöhten NF von 2,9 mm kam eine Warscheinlichkeit von 1:15 heraus, das mein Baby Trisomie 21 hat. Diesmal hat mir mein Arzt zum Harmony Test geraten. Diesen hatte ich vor zwei Wochen schon. Leider war der Test bei mir nicht auswertbar, weil zu wenig kindliche DNA in meinem Blut war.
Wiederholen werde ich ihn jetzt nicht. Ich warte jetzt bis zur 20 Woche und mache dann die Feindiagnostik.
Lg Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Asia., 13. SSW am 25.05.2017, 18:12 Uhr

Nfm nicht aber ersttrimesterscreening. Das haben wir aber erst ende Juni den Termin ;)

Da freu ich mich auch da ich da spätestens n Outing hab < 3 bei der letzten hatten wir unser Outing auch beim screening gehabt da das Baby wirklich nichts vor der Ärztin verstecken konnte xD

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von UnserWunschkind2014, 11. SSW am 25.05.2017, 21:03 Uhr

Ich hatte bei allen 3en das Ersttrimesterscreening machen lassen. Bei unserer Jüngsten war ich 39 und die Werte waren recht gut, natürlich nicht so gut, wie beim ersten Kind, aber ich konnte völlig beruhigt sein.
Dieses Mal wollen wir zusätzlich den Harmonytest machen lassen. Ich bin ja nun schon 42 geworden und da empfiehlt sich das einfach.
Ich habe nur tolle Erfahrungen beim Ersttrimesterscreening gemacht. Bei allen 3 Kindern war das ein wunderbarer Termin, der mir Sicherheit gegeben hat, dass alles gut wird.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von UnserWunschkind2014, 11. SSW am 25.05.2017, 21:07 Uhr

War beim ersten Kind auch 35 und die Werte nach dem ETS waren top. Hatte eine Wahrscheinlichkeit, wie eine 17jährige. Auch bei der Kleinen mit 39 waren die Werte danach super...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von LanaMama, 12. SSW am 26.05.2017, 21:42 Uhr

Hallo,

Wir lassen auf jeden Fall den Harmony machen und evtl. das Screening und die Nackenfaltenmessung.

Später dann das Organscreening. Das ist für mich der allerwichtigste Termin, denn falls das Kleine eine Fehlbildung hat, einen Herzfehler oder eine Zerchfellhernie oder oder oder, kann die Geburt direkt am jeweiligen spezialisierten Zentrum stattfinden, es gibt eine bösen, vermeidbaren Überraschungen und mein Kind muss im Fall der Fälle nicht von mir getrennt werden, weil es verlegt werden muss. Falls was ist, möchte ich mit offenen Augen und vorbereitet mit der Situation umgehen können. Aber auch das ist einfach Typsache.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Lulsen5, 13. SSW am 27.05.2017, 7:30 Uhr

Hey Katja, zahlen musstest Du den Test aber nicht, da er nicht auswertbar war, oder?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von Toska5 am 29.05.2017, 11:42 Uhr

Hes
Also ich lasse sie nicht machen! Ich bin grade 30 geworden und mein doc meinte das das Risiko sehr niedrig ist!sollten da hrenzwertifenwerte bei rauskommen müsste man weiter testen und das hätte fruchtwasseruntersuchung und sowasnzur Folge und das will ich nicht!
Ich möchte kein zusätzliches Risiko,da mich letztes Jahr in der sechsten Woche ein baby verloren habe!
Ich würde das baby auch bekommen,wenn es Do an Syndrom hätte, da ich als Therapeutin weiß,was die Kinder alles erreichen können!
Lass dich nicht verrückt machen und entscheide du für dich!wenn du die Bestätigung brauchst hole sie dir!die Entscheidung liegt bei dir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Macht ihr das Ersttrimesterscreening mit NFM?

Antwort von LanaMama, 13. SSW am 29.05.2017, 12:38 Uhr

Hat Dich Dein Gyn nicht über nicht-invasive Sachen aufgeklärt? Denn eine Fruchtwasseruntersuchung macht man heutzutage erst bei wirklich begründetem Verdacht, die Bluttests sind keine Gefahr für die Kinder.

Wenn es für Dich ohnehin keinen Unterschied macht ist es ja eine Sache, aber wenn das jemand liest und dann denkt dass man bei einem etwas auffälligen Ergebnis direkt die Fruchtwasseruntersuchung macht, dann verunsichert das nur.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Heute Nachmittag Ersttrimesterscreening

Hey ihr lieben, hoffe allen gehts soweit gut! Bei mir steht nach dem Kurzurlaub nun auch endlich mal wieder etwas an. Heute 17.15 Uhr Ersttrimesterscreening. Bin irgendwie richtig nervös, da ich im Moment kaum noch Übelkeit oder irgendwelche Symptome habe, man den ...

von Arwen90, 13. SSW 06.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ersttrimesterscreening

Ersttrimesterscreening- wieso macht ihr den alle?

Frage erklärt ja einiges denke ich Ich hab sowas nie in den vorigen Schwangerschaften gemacht da meine Medikamente einmal ab der 16. Ssw und einmal ab der 10. Ssw eingenommen wurden, da war also die heiße Phase der entwicklungsschäden zum größten Teil vorbei Diesmal ...

von jolina06, 12. SSW 03.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ersttrimesterscreening

Ersttrimesterscreening?

Ich war heute bei meinem FA und wir sind so verblieben, dass er beim nächsten Termin die Nackenfalte misst und wenn was auffällig wäre, ich weitere Diagnostik machen würde. Da wäre ich in der 13.Woche und dann wird das ja schon knapp. Wie macht ihr das? Geht ihr auf jeden ...

von Maggiewuerfel, 10. SSW 20.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ersttrimesterscreening

Ersttrimesterscreening

Hallo ich wollte mal hören ob ihr das machen lasst? Ich bin noch hin und her gerissen. Ich bin 28 und hab keine Familiäre Vorbelastung und das Sperma kam von der Bank und die achten ja eigentlich auf sowas. Will mich auch nicht unnötig verrückt machen. Ich bin jetzt 6+6 ...

von Franne, 7. SSW 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ersttrimesterscreening

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.