Januar 2016 Mamis

Januar 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Himbeere90, 41. SSW am 04.02.2016, 8:10 Uhr

Letztes Januar-Baby?

Bin ich nun ganz allein?

War ja eh immer im Februar-Bus aktiv, hätte aber am 29.1 ET gehabt.
So langsam bin ich nur noch genervt und plane schon, obwohl ich nach einer missglückten Einleitung in der ersten SS total dagegen bin, am Mittwoch einleiten zu lassen.

 
15 Antworten:

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von kleinekati am 04.02.2016, 9:54 Uhr

Huhu
wie wurde denn damals bei dir eingeleitet? ?
Bei mir wurde vor zwei jahren mit cytotec Tabletten versucht die Geburt einzuleiten. .....allerdings ohne Erfolg :(dann wurde der wehen tropf eingesetzt und nach 23 Minuten durfte ich kuscheln.
Jetzt wurde es wieder mit den Tabletten versucht auch ohne Erfolg. Natürlich brachte der wehen tropf was. Nach 1 Stunde 45 war der kleine Mann da :)))))
Ich drück dir die Daumen das es vielleicht noch von alleine los geht :)
Ganz liebe grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Himbeere90 am 04.02.2016, 10:10 Uhr

Danke für die Rückmeldung! Das lässt mich wieder etwas positiver denken.

Es ging damals alles so schnell. Glaube ich habe ein Zäpfchen oder ähnliches bekommen. Das war dann drin und war vieeeel zu heftig für mich und die Kleine (Herztöne)! Sie musste dann per Kaiserschnitt geholt werden. Verstehe nicht, warum sie es nicht sanfter versucht haben, da ihr Loch im Herz vorher bekannt war.

Werde auch auf einen Tropf bestehen, davon hört man noch das Beste!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von tinabe, 41. SSW am 04.02.2016, 10:41 Uhr

Huhu, bin auch noch ima da
Et war der 31.1. Hab schon gedacht gestern abends gehts los, aber ab 22uhr wieder nichts habe morgen wieder termin, mal schauen was sie da dann sagen. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von kleinekati am 04.02.2016, 11:40 Uhr

Leiten die überhaupt ein wenn man einen Kaiserschnitt hatte?

Durch die Einleitung kommen die wehen ja leider von jetzt auf gleich und von null auf hundert. Aber die Ärzte wissen es ja am besten.
Wie sieht denn bisher der Befund aus also muttermund öffnung etc?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Himbeere90 am 04.02.2016, 12:06 Uhr



Daran habe ich noch gar nicht gedacht! Ich werde nachher mal meine Hebamme fragen. Habe das noch nicht ärztlich abgesprochen mit der Einleitung, war nur ein Gedanke, da sich nichts tut und jetzt bald was passieren muss.

*pf* aber einen geplanten Kaiserschnitt mache ich nicht. Da bin ich vielleicht dickköpfig, aber würde fast sagen, dass der erste ein kleines Trauma hinterlassen hat.

Zum Befund wird mir die Hebamme nachher hoffentlich was sagen. Letzte Woche war noch alles fest und unreif. :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von kleinekati am 04.02.2016, 12:16 Uhr

Och man das ist ja blöd :( hoffentlich kann die Hebamme bezüglich zum Befund was positives sagen.
Ich kann es verstehen das du normal entbinden möchtest ......vielleicht kann die Hebamme dir einen guten Rat geben wie man wehen fördern kann.
Die zweite Geburt war zwar kurz aber sehr heftig das ich gesagt habe Nr 3 wird ein kaiserschnitt. Mein Frauenarzt und der oberarzt konnte mich doch überreden normal zu entbinden.
Die dritte Geburt war wirklich sehr anstrengend der kleine Mann war ein sternengucker . Aber es war die richtige Entscheidung :)
Ich drück dir ganz doll die Daumen das du normal entbinden kannst :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Himbeere90 am 04.02.2016, 12:17 Uhr

Vielen Dank!
Werde es ja bald wissen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von kleinekati am 04.02.2016, 12:38 Uhr

Würde mich freuen von dir zu hören ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von heidrinchen am 04.02.2016, 13:35 Uhr

Hier! Bin auch noch da. Hätte auch am 29. Termin gehabt.
Ich hatte die letzten drei Abende Wehen auch regelmäßig. Der Muttermund ist aber immer noch geschlossen. Morgen wird dann entschieden ob eingeleitet wird oder Kaiserschnitt. Mal schauen. Vielleicht macht er sich ja heute noch von selber auf den Weg.
Alles Gute für euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Himbeere90 am 04.02.2016, 13:56 Uhr

Ich drücke dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von schmollmund am 04.02.2016, 14:02 Uhr

Huhu.

Geschlechtsverkehr könnte helfen beim Wehen auslösen...gerade wenn Du über Termin bist...

Lg Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Himbeere90 am 04.02.2016, 14:20 Uhr

Danke, vielleicht sollte ich das wirklich mal probieren. (Habe nur keine Lust im Moment.)

Mein Mann wird dir sicher dankbar sein für den Ratschlag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von tinabe, 41. SSW am 04.02.2016, 14:36 Uhr

Ich drücke auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von blattlaus am 04.02.2016, 16:37 Uhr

Darf ich dazwischenfunken?

Erstes Kind kam bei mir per sek. KS.

Zweite Kind wurde eingeleitet (33.ssw) . Ich glaube, es gab ein Zäpfchen vor den Muttermund (2x). Brachte aber nichts. Dann wurde die Fruchtblase geöffnet und nach zwei Stunden war's geschafft.
Die Narbe wurde nie kontrolliert - in der letzten, dritten Schwangerschaft (normale Geburt nach wehen) übrigens auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Letztes Januar-Baby?

Antwort von Shelly9, xx. SSW am 04.02.2016, 23:12 Uhr

Bei mir War auch gar nichts geburtsbereit, beim ersten Kind bin ich spazieren gegangen und dann ging nachts los. Beim zweiten hab ich die ganze Wohnung gewischt und geputzt und dann ging am nächsten morgen los.
Viel Glück, aber lange kann es nicht mehr dauern:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.